news | video | bilder | geschichte
 

 
 
 
  Wir sind die Geschichte - Demonstration in Genua am 17.11.2007 2007-11-18 

Sechs Jahre nach dem G8-Gipfel in Genua gibt es noch immer etliche Gerichtsverfahren gegen DemonstrantInnen und Angehörige der Polizeikräfte. Die Prozesse gegen Führungskräfte von Polizei und Carabinieri werden hinausgezögert, um von der kürzeren Verjährungsfrist zu profitieren. In den Verfahren gegen 25 AktivistInnen zeigen die StaatsanwältInnen Canepa und Canciani Härte.

Noch nie gab es derart hohe Strafanträge im Kontext von Straßenkämpfen.
In Genua demonstrierten am 17.11. ca. 50.000 Personen. Aber auch in Rostock wurde am gleichen Tag zur Demonstration aufgerufen. Unter dem Motto "Gegen Überwachungsstaat und Justizwillkür" setzten sich Menschen dafür ein, dass ihr legitimer und gemeinsamer Protest im Zuge der G8-Proteste nicht einigen Wenigen zur Last gelegt wird, die mit unhaltbaren und konstruierten Anklagen konfrontiert sind.

Genua war eine Revolte.
Die 25 Angeklagten stehen für alle 300.000 die damals in Genua auf den Straßen waren. In aller Unterschiedlichkeit gab es ein gemeinsames Ziel: Die Delegitimierung der G8 und der Roten Zone.
Für den 17. November hatten viele der damals mobilisierenden Spektren zu einer gemeinsamen, kraftvollen Solidaritäts-Demonstration in Genua aufgerufen. Angehörige der Alleanza Nazionale und der rechten Polizeigewerkschaft hingegen forderten das Verbot der Demonstration. Unter dem Motto "Plünderung zur Verteidigung der eigenen Argumente; black block, No global und Umgebung" wollte die Polizei selbst in Genua aufmarschieren. Eine ihrer Gewerkschaften hatte "sit ins" auf allen öffentlichen Plätzen angemeldet.

Bei der Demonstration in Genua am 17.11.2007 bewegt sich eine 2 km lange Demonstration durch die ehemalige "Rote Zone". Es sollen nach unterschiedlichen Angaben 50.000 bis 100.000 TeilnehmerInnen gewesen sein. Den ganzen Tag über kamen die Menschen aus allen Teilen Italiens. In Pisa und La Spezia kam es zu kleineren Zusammenstößen an den Bahnhöfen.

Weitere Informationen:
Feature auf de.indymedia.org mit weiteren links: Wir sind die Geschichte
Gipfelsoli - Schwerpunkt Genua 2001

 
 
 
abstract
GenuaInfos
 
Projects 2004
 
Projects 2003
 
Projektarchiv:
 
Publikationen:
 
connected to:
 
!© noborderLAB 2002 - 2004