no-racism.net Druckversion

Quellenangabe:
Das Buch der GEMMI zur Operation Spring (vom 01.10.2005),
URL: http://no-racism.net/article/1371/, besucht am 02.02.2023

[01. Oct 2005]

Das Buch der GEMMI zur Operation Spring

1000 Jahre Haft - Operation Spring & institutioneller Rassismus. Resümee einer antirassistischen Gruppe.

Das Buch der GEMMI ist erhältlich im Amerlinghaus, 1070 Wien, Stiftg. 8
werktags ab 14 Uhr oder zu bestellen unter
amerlinghaus (at) 8ung.at
Preis EUR 10,-


Am 27. Mai 1999 fand die größte kriminalpolizeiliche Aktion seit 1945 statt - die Operation Spring. Dabei wurden neue Ermittlungs- und Verfahrenstechniken eingeführt. Der erste "Große Lauschangriff" in der Geschichte Österreichs wurde von den Verantwortlichen um den Preis rechtlich äußerst fragwürdiger Vorgangsweisen und Beweisführungen als Erfolg dargestellt. Wieder wurde eine Gruppe von MigrantInnen langfristig kriminalisiert und stigmatisiert.

Die GEMMI (Gesellschaft für Marginalisierte & MigrantInnen) beobachtete von Anfang an die Verfahren der Operation Spring, versuchte die Widersprüche in der Prozessführung aufzuzeigen, besuchte Gefangene und betrieb Öffentlichkeitsarbeit. Resultate und Berichte der Arbeit der GEMMI liegen in diesem Buch vor.