no-racism.net Druckversion

Quellenangabe:
Solidemo für das Ungdomshuset in Wien (vom 02.03.2007),
URL: http://no-racism.net/article/2004/, besucht am 19.11.2019

[02. Mar 2007]

Solidemo für das Ungdomshuset in Wien

Samstag, 3. März 2007, 16 Uhr; Treffpunkt: Europaplatz (Westbahnhof), 1060 Wien

Presseaussendung der Rosa Antifa Wien


Solidaritaet mit dem Ungdomshuset!

Am Morgen des 1. Maerz 2007 wurde das Kulturzentrum Ungdomshuset von der daenischen Polizei brutalst geraeumt.

Das Haus, welches in den letzten 24 Jahren von unzaehligen AktivistInnen als weltweit bekanntes selbstbestimmtes Kultur- und Sozialzentrum gestaltet wurde befindet sich seit 1999 im Besitz der rechten christlich-fundamentalistischen Sekte Faderhus (das Vaterhaus). Trotz jahrelanger Gespraeche, Verhandlungen und Proteste wurde das Haus von den StadtpolitikerInnen an die Sekte verkauft.

Seit Monaten gibt es weltweite Solidaritaetsaktionen und eine breite Unterstuetzung weit ueber den NutzerInnenkreis hinaus, trotzdem will die Sekte das Haus abreissen lassen - und die enorme kulturelle und soziale Arbeit die das Haus, seine AktivistInnen und BesucherInnen geleistet haben zunichte machen.

HandlangerIn dafuer ist die Polizei, welche das Ungdomshuset fuer das Faderhus mit massiver Gewalt geraeumt hat. Dabei wurden etliche AktivistInnen verletzt. Bei anschliessenden Protesten wurden ueber 200 DemonstrantInnen festgenommen. An den daenischen Grenzen werden Menschen abgewiesen. Ihr "Verbrechen"? Sie sind solidarisch! Solidarisch mit einem selbstverwalteten Kulturzentrum, mit den Menschen die unzaehlige Stunden an Arbeit und Energie aufgewendet haben - fuer die Gestaltung und Erhaltung des Ungdomshuset.

Wir fordern die sofortige Freilassung aller Verhafteten!
Wir fordern die sofortige Rueckgabe des Hauses!
Jagt das Faderhus zum Teufel!

Ungdomshuset muss bleiben! Fuer selbstgestaltete Freiraeume! Ueberall!

Solidemo in Wien:
Samstag, 3. März 2007
16 Uhr, Treffpunkt: Europaplatz (Westbahnhof), 1060 Wien



Infos unter: http://www.ungdomshuset.dk