no-racism.net Druckversion

Quellenangabe:
Größte Massenabschiebung der EU findet heimlich in Wien statt (vom 28.11.2008),
URL: http://no-racism.net/article/2724/, besucht am 29.01.2020

[28. Nov 2008]

Größte Massenabschiebung der EU findet heimlich in Wien statt

Am Freitag, 14. Nov 2008 wurden in einer EU-Charter- deportation 71 Flüchtlinge nach Nigeria und Gambia abgeschoben. Das Flugzeug startete in Wien, im folgenden Informationen, übernommen von afrikanet.info.

Abschiebungen gibt es fast täglich - aber noch nie zuvor in dieser Dimension. Am Freitag wurden 71 ab­gelehnte Asylwerber aus elf EU-Staaten in ihre Heimat gebracht - per Charter-Maschine vom Flughafen Wien-Schwechat, direkt nach Lagos (Nigeria) bzw. weiter nach Banjul (Gambia). Die Öffentlichkeit wurde dar­über nicht informiert.

Hier die Details dieser Abschiebung:

Text übernommen von :: afrikanet.info