no-racism.net Druckversion

Quellenangabe:
Eva ist frei!!! (vom 10.03.2000),
URL: http://no-racism.net/article/313/, besucht am 24.05.2024

[10. Mar 2000]

Eva ist frei!!!

Eva, eine der drei nach der 2. März-Demo festgenommenen Leute, wurde aus dem Gefängnis entlassen! Um rauszukommen, musste sie allerdings ein GelÃŒbnis unterschreiben, sich während des Verfahrens von Demonstrationen fernzuhalten.

Das heißt: ihr wird damit explizit ein Grundrecht entzogen. Genauer bekannt sind nun auch die Vorwürfe, die ihr gemacht werden. Sie soll - laut Begründung für die Aufhebung der Untersuchungshaft - "mit weiteren Personen ein Absperrgitter in Richtung der Absperrkette der Sicherheitswachebeamten getragen und in der Folge gegen diese geworfen" haben. Weiters wird ihr vorgeworfen, "habe sie versucht, sich der Festnahme zu entziehen". Eva selbst bestreitet alle diese Vorwürfe. In der Begründung wird übrigens auch ausdrücklich festgehalten: "Während der Demonstration, insbesondere durch das gegenständliche Eisengitter, wurde kein Beamter verletzt."