no-racism.net Druckversion

Quellenangabe:
Aktionen in Wien im Rahmen der europaweiten Aktionswoche gegen die Deportationsmaschinerie (vom 30.05.2010),
URL: http://no-racism.net/article/3391/, besucht am 13.12.2019

[30. May 2010]

Aktionen in Wien im Rahmen der europaweiten Aktionswoche gegen die Deportationsmaschinerie

Grenzenloses Straßenfest
Do, 3. Juni, 15:00-22:00
Leopold-Mistinger-Platz

Demonstration gegen Abschiebungen
Fr, 4. Juni, 17:00
Treffpunkt: Reumannplatz, 1100 Wien

Alltagspraxis Abschiebung? NEIN sagen! AKTIV werden!
Für grenzenlose Bewegungsfreiheit immer und überall!


Tagtäglich werden Menschen weltweit abgeschoben. Diese Menschen leben stets in der Unsicherheit nicht bleiben zu können, nicht gehen zu dürfen- nicht gehen zu können, nicht bleiben zu dürfen.

Laufend werden Asylsuchenden, auf der Flucht vor Armut, Krieg, Gewalt sowie politischer Verfolgung, die fundamentalsten Menschenrechte verwehrt. Im ständigen Versuch die rassistische, gewalttätige Abschiebemaschinerie zu legitimieren, werden sie kriminalisiert, diskriminiert und marginalisiert, um die Illusion nationaler Grenzen weiter aufrecht zu erhalten.

All dies ist schon lange bekannt, wird ständig kritisiert und mittlerweile arbeiten neben den multinationalen Sicherheitsfirmen (SERCO, G4S), auch Organisationen wie die EU Grenzschutzagentur Frontex daran, Menschen am effizientesten abzuschieben. Nach wie vor können, wollen und dürfen wir dieser Abschiebepraxis keinerlei Verständnis entgegenbringen.

Um unserer Ablehnung der gegenwärtigen Situation Ausdruck zu verleihen, um uns auszutauschen, uns kennenzulernen und etwas anderes vorzuleben, wollen wir uns zum antirassistischen-abschiebungen-verabscheuenden-für-bewegungsfreiheit-Straßenfest treffen.

Grenzenloses Straßenfest


Donnerstag, 3. Juni 2010, 15:00-22:00
Leopold-Mistinger-Platz (beim Meiselmarkt, U3 Johnstraße) 1150 Wien
Programm: Infotisch, Straßenmusik, VoKü, Theater, Schminken & Makeup, Chill out Bereich und vieles mehr ...
:: Flyer zum Straßenfest

Demonstration gegen Abschiebungen


Freitag, 4. Juni 2010, 17:00
Treffpunkt: Reumannplatz, 1100 Wien