no-racism.net Druckversion

Quellenangabe:
Flüchtlings Protestmarsch von Traiskirchen nach Wien (vom 20.11.2012),
URL: http://no-racism.net/article/4268/, besucht am 31.03.2023

[20. Nov 2012]

Flüchtlings Protestmarsch von Traiskirchen nach Wien

We demand our rights! Die Lage von Gefüchteten in dem nahe bei Wien gelegenen Asyllager Traiskirchen hat sich in den letzten Monaten immens verschlechtert. Wie an vielen andern Orten in Europa starten nun auch in Wien Asylwerber_innen den Protest.

Ankündigung des Protestsmarsch von Traiskirchen nach Wien und Demonstration am 24. November 2012.

"We demand our rights!"
Proteste von Geflüchteten, Asylsuchenden und Unterstützer_innen gehen weiter.



Am Samstag, 10. November, fand eine Demo zur Solidarität mit den Refugee Protesten in Wien und anderswo statt. Geflüchtete, Migrant_innen und solidarische Menschen protestierten gegen die rassistische Asylpolitik Europas und speziell Österreichs. Die Zustände haben sich seitdem nicht geändert. Innenministerium und Bundesländer tragen bei der Debatte um Unterbringung von Asylwerber_innen unter sich ihren Konflikt auf dem Rücken der Geflüchteten aus - deren eigene Bedürfnisse kommen in dieser Auseinandersetzung nicht vor. Für die Geflüchteten aus Traiskirchen haben die staatlichen Institutionen nichts anderes zu bieten, als menschenunwürdige Scheinlösungen, wie Unterbringung in Containerlagern oder Zwangsverschickung in abgelegene Ortschaften.

Die Proteste gehen weiter!

24. November 2012
Protestmarsch von dem Flüchtlingslager in Traiskrichen nach Wien
Danach Demonstration in Wien

genauere Informationen folgen!

WE WILL RISE!