no-racism.net Druckversion

Quellenangabe:
Rassistische Türpolitik in St. Pöltner Disco (vom 24.12.2002),
URL: http://no-racism.net/article/510/, besucht am 02.07.2020

[24. Dec 2002]

Rassistische Türpolitik in St. Pöltner Disco

Rassistische Selektion in der "Nachtschicht".

Eine St. Pöltner Disco ("Nachtschicht") verwehrte in der Nacht vom 21. auf den 22. Dezember 2002 einer Gruppe von Afrikanern den Zutritt zum Lokal aufgrund ihrer "ethnischen Herkunft". Eine Gruppe von jungen Kurden wurde ebenfalls nicht eingelassen.

Unter den Afrikanern befand sich auch ein Neo-Österreicher, der diese Ausgrenzung nicht verstehen konnte. Es kam zu heftigen Diskussionen mit Polizeieinsatz. Einer der Afrikaner wurde im Zuge dessen verhaftet. Das Verhalten der Polizei war hierbei moderat.

Von Daniela Ayodeji, bearbeitet