no-racism.net Druckversion

Quellenangabe:
Freitag, 09. Juni: Proteste gegen Abschiebungen nach Afghanistan (vom 08.06.2017),
URL: http://no-racism.net/article/5214/, besucht am 21.08.2017

[08. Jun 2017]

Freitag, 09. Juni: Proteste gegen Abschiebungen nach Afghanistan

Am Freitag, 09. Juni 2017, finden in Graz, Salzburg und Wien Veranstaltungen gegen Abschiebungen nach Afghanistan statt.

Aufruf zu den Protestveranstaltungen


Wir fordern einen sofortigen Stopp der Abschiebungen nach Afghanistan!
Wir fordern faire Asylverfahren!
STOP DEPORTATIONS!


Die schrecklichen Ereignisse der letzten Zeit in Afghanistan haben endgültig gezeigt, dass Afghanistan nicht sicher ist. Der Krieg, der seit Jahren in Afghanistan wütet, hat endgültig auch die großen Städte erfasst. Allein letzte Woche sind mindestens 125 Menschen durch Anschläge und Polizeischüsse gestorben.

Die Behauptung der österreichischen Behörden, Kabul sei eine sichere innerstaatliche Fluchtalternative, ist zynisch und falsch. Deutschland hat die Abschiebungen nach Afghanistan bis zu einer Neubewertung der Sicherheitslage ausgesetzt.

Wie lange will jetzt Österreich also noch Menschen zurück in den Krieg deportieren - und zwar oft nach unfairen Verfahren?

Wir werden nicht länger schweigen und uns nicht eher zufrieden geben, bis die Abschiebungen gestoppt werden.

:: Aufruf zur Demonstration in Graz
Treffpunkt: 18 Uhr, Am Eisernen Tor, 8010 Graz.

:: Aufruf zur Kundgebung in Salzburg
Treffpunkt: 17 Uhr, Ferdinand-Hanusch Platz, an der Ecke Griesgasse/Franz-Josef-Kai bei den Sitzmöglichkeiten, 5020 Salzburg.

:: Aufruf zur Demonstration in Wien
Treffunkt: 18 Uhr, Siegmund Freud Park (vor der Votivkirche), 1090 Wien

Weitere Protestveranstaltungen gegen Abschiebungen nach Afghanistan finden in Berlin, München und Hamburg statt.