no-racism.net Druckversion

Quellenangabe:
Petitionen gegen Abschiebungen aus Österreich (vom 04.01.2018),
URL: http://no-racism.net/article/5295/, besucht am 17.12.2018

[04. Jan 2018]

Petitionen gegen Abschiebungen aus Österreich

Es wird häufig mit "Integration" gegenüber Asylbehörden argumentiert, da diese leider ihre Entscheidungen auch darauf stützen. Grundsätzlich richtet sich der Protest jedoch gegen alle Abschiebungen, überall hin!

Abschiebungen sind Rassismus! Sie sind ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit! Egal ob "gut integriert" oder nicht - Bleibefreiheit für alle:

Im folgenden vier aktuellen Aufrufe und Petitionen gegen Abschiebungen! Bitte unterschreibt, teilt, und leitet weiter!


1) Shirullah muss bleiben!


In Oberalm, Österreich, kämpfen Freund*innen und Nachbar*innen dafür, dass Shirullah bleiben kann! Der ehrgeizige Afghane möchte Übersetzer werden und hat es in nur 2 Jahren geschafft, Muttersprachler-Niveau C in Deutsch zu erreichen.

Egal ob "integriert" oder nicht: Abschiebungen nach Afghanistan kommen einem Todesurteil gleich, denn es gibt keinen sicheren Ort, es herrscht Krieg im ganzen Land!

Abgesehen davon sind wir gegen alle Abschiebungen, überall hin! Sie sind ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit!

:: Unterschreiben auf openpetition.eu


News zu Afghanistan
Das Europäische Parlament sagt es klar und deutlich: Abschiebungen nach Afghanistan sind ein unmittelbarer Verstoß gegen das humanitäre Völkerrecht!

#notsafe #stopdeportation #letthemstay

Entschließung des Europäischen Parlaments vom 14. Dezember 2017 zur Lage in Afghanistan (2017/2932(RSP))

"Das Europäische Parlament, [....] 19. nimmt den Abschluss des informellen Rückübernahmeabkommens zwischen der EU und Afghanistan - die Unterzeichnung des Plans für eine gemeinsames Vorgehen - zur Kenntnis; bedauert, dass der Abschluss dieses Abkommens keiner parlamentarischen und demokratischen Kontrolle unterzogen wurde; fordert die Regierungen in der Region auf, von der Rückführung von Afghanen Abstand zu nehmen; weist darauf hin, dass dies einen unmittelbaren Verstoß gegen das humanitäre Völkerrecht darstellt und dass der Umstand, dass immer mehr Flüchtlinge auf diese Art und Weise behandelt werden, terroristischen Gruppen Rückenwind verleiht und zu noch mehr Instabilität in der Region führt; betont, dass Rückführungen nach Afghanistan das Leben der betroffenen Personen erheblich gefährden, insbesondere Alleinstehender, die in Afghanistan nicht auf ein Netz aus Familienangehörigen oder Freunden zurückgreifen können und daher geringe Überlebenschancen haben; [...]" (:: europarl.europa.eu)



2) Petition: Lasst Ahmad hier bleiben!


"Wir, seine Freunde, Unterstützer und Schulkollegen, wollen nicht, dass Ahmad in ein Land abgeschoben wird, das von der UNO als Kriegsland eingestuft wird. Ein Land, in dem seit mehr als 40 Jahren Krieg und Bürgerkrieg herrscht und in dem sich die Sicherheitslage im letzten Jahr drastisch verschlechtert hat. In einen Staat, geprägt von Kämpfen der Taliban und des IS, wo die Regierung kaum Kontrolle hat und ihren Bürgern keine Sicherheit gewährleisten kann, ist Ahmad in Lebensgefahr." (geringfügig korrigiert durch Verf.)

:: Unterschreiben auf openpetition.de


3) "Wenn Ihr uns nicht helft...


...werden wir sehr bald fortgejagt
wie (...) Verbrecher verladen
zurück nach Bulgarien
wo Kerkermeister uns 5 Tage misshandelt haben

Wir sind in den Krieg geboren - staatenlose kurdische Kinder (...)
wir haben Familie - wir gehören zusammen - hier in Österreich
doch das Amt für Fremde(n)wesen könnte uns alle zerstören - uns willkürlich fortjagen - ins ewige Elend

ES MUSS NICHT SEIN"

(geringfügig korrigiert durch Verf.)

:: Unterschreiben auf change.org


4) Petition: Ausbildung statt Abschiebung


"Das Erfolgsprojekt „Lehre für Asylwerbende in Mangelberufen“ ist in Gefahr. Aktuell nehmen die negativen Asylentscheidungen auch für Menschen in Lehre zu. Es ist zu ersten Abschiebungen gekommen - direkt vom Lehrplatz. Dies sorgt für massive Verunsicherung bei den betroffenen Lehrlingen und den Betrieben. Daher fordern wir von der Bundesregierung, die Aussetzung der Abschiebungen von Menschen in Lehre und Ausbildung!"

:: Unterschreiben auf openpetition.eu

Quelle: Aussendung via E-Mail, bearbeitet durch no-racism.net.