no-racism.net Druckversion

Quellenangabe:
Newsletter Nr. 2 zur Antirassismusdemonstration am 9. Juni 2006 in Wien (vom 07.06.2006),
URL: http://no-racism.net/article/1708/, besucht am 18.07.2019

[07. Jun 2006]

Newsletter Nr. 2 zur Antirassismusdemonstration am 9. Juni 2006 in Wien

Informationen rund um die Demonstration gegen Rassismus und Polizeigewalt. Alle sind aufgerufen, zur Demo zu kommen, sich selbst einzubringen und Aktionen zu planen - vor allem die, die nicht in Wien leben bzw. nicht zur Demo in Wien kommen.
Desweiteren finden sich in diesem Newsletter noch verschiedene Termine und Informationen zum Thema.



+++ Inhalt: +++

1. Zur Demonstration und Abschlusskundgebung am Freitag, 9. Juni 2006
2. Weitere Termine zum Thema
3. Audios (mp3) und Video zur Demonstration
4. Web-Banner
5. Informations-Materialien
6. Informationen auf englisch und französisch
7. Kontakt



+++ 1. Zur Demonstration und Abschlusskundgebung am Freitag, 9. Juni 2006 +++

Treffpunkt für die Demo am Freitag, 9. Juni 2006 ist um 16:00 Uhr beim Westbahnhof/Europaplatz. Alle sind aufgerufen, Transparente, Flugblätter und vor allem viel Lärm mitzubringen, um für entsprechende Aufmerksamkeit zu sorgen - und den unerträglichen Rassismus zu thematisieren. Die Demo wird zum Schubhaftgefängnis Rossauer Lände ziehen.

Anschließend gibt es von 20:00 -22:00 Uhr eine Kundgebung im Stadtpark. Am Programm stehen: Eine Lesung, Performaces, TrommlerInnen, Live-Musik, DJ, 'Food not Bombs' und Infotische.
Leute, die selbst was machen wollen, sollen sich bitte mit nofin (at) gmx.net in Kontakt setzen oder dann einfach bei der Kundgebung...

Die Demonstration richtet sich vor allem gegen die sich fortwährend verschlechternden Lebensbedingungen im Zuge der restriktiven Fremdengesetze und gegen die sich wiederholenden rassistischen Übergriffe seitens der Polizei. Die Anlässe sind zahlreich und mittlerweile zur beängstigend alltäglich geworden.

Als eine Aktion von vielen soll am 9. Juni vor allem den Unmut über bestehende Verhältnisse auf die Straße getragen werden. Alle Menschen und Gruppen sind aufgerufen, gegen Rassismus aktiv zu werden bzw. ihre Kämpfe besser zu vernetzen. Wir haben im Folgenden einige Termine zusammengefasst, bei denen es um ähnliche Anliegen geht. Weil es an der Zeit ist, uns zusammenzuschließen und die Sichtbarkeit unseres gemeinsamen Unmuts verstärkt zu Tage zu bringen. Trotz all unserer Gegensätze...




+++ 2. Weitere Termine zum Thema +++

* Jeden Mittwoch um 17:00 Uhr: Kundgebung der Initiative: Ehe ohne Grenzen vor dem Innenministerium, Herrengasse 7, 1010 Wien
http://www.ehe-ohne-grenzen.at


* Donnerstag, 08. Jun 2006
Prozessbeobachtung in Salzburg
Ein Geschäftsmann wurde von Polizisten niedergeschlagen. Jetzt wird er wegen "Widerstand gegen die Staatsgewalt" angeklagt. Prozessbeginn: Do, 8. Juni, 14:00 am Landesgericht Salzburg (Rudolfsplatz 2), Saal 129, 1. Stock, Richter: Dr. Manfred Seiss
http://no-racism.net/article/1706


* Donnerstag, 08. Jun 2006
Internationaler Aktionstag für Gisberta
Im Februar 2006 wurde die brasilianische Transsexuelle Gisberta Salce Júnior, die in extremer sozialer Isolation in der portugiesischen Stadt Oporto lebte, drei Tage lang gefoltert, anal mit einem Stock vergewaltigt und schliesslich auf einer Baustelle in eine Grube geworfen in der sie starb. Für 8. Juni 2006 haben das Europäisches TransGender Netzwerk und andere Gruppen zu einem internationalen Aktionstag vor portugiesischen Vertretungsbehörden aufgerufen.
Termine in Wien:
17:00 - 18:00 Demonstration vor der Portugiesischen Botschaft, 1010, Opernring 3.
20:10 Filmvorführung "Gisberta Liberdade" im AudiMax der TU, Getreidemarkt 9, 1060 Wien.
Termin in Graz:
20:00 Filmvorführung "Gisberta Liberdade" im Bang, Dreihackengasse 4-10.
Weitere Info und Trailer zum Film: http://tgeu.net
Info zu Wien: http://transx.at


* Freitag, 09. Jun 2006: Demonstration gegen Rassismus und Polizeigewalt in Wien
16:00 Westbahnhof, Europaplatz
20:00 Kundgebung im Stadtpark
http://no-racism.net/article/1657


* Samstag, 10. Jun 2006
Solidaritätskundgebung für die slowenische Minderheit in Kärnten
Treffpunkt: 14.30 Uhr, Siebensternplatz, 1070 Wien
http://www.ksssd.org


* Freitag, 16. Juni 2006 um 19:00 Uhr
Nachbereitungstreffen der Demonstration in der Bürogemeinschaft DCS im 2. Stock im EKH, Wielandgasse 2-4, 1100 Wien, die wöchentlichen Treffen sollen nach der Demo weitergehen!
Info: http://no-racism.net


* 06. Juni bis 18. Juni 2006
Panafa's "Making it Move" im Blumberg
Neue Lerchenfelderstrasse 90, 1160 Wien


* Der allerletzte Othello
Präsentationen am 7. und 9. Juni 2006 in Wien
http://www.othello.at


* 05. bis 14. Jun 2006
About Africa - Afrika im Film
Top Kino, Rahlgasse 3, 1060 Wien
http://lichtblick.kooperative.at


* noch bis 11. Juni 2006
Verborgene Geschichte/n - remapping Mozart
"Frisch zum Kampfe! Frisch zum Streite!" - Konfiguration II der vierteiligen Ausstellungsreihe thematisiert Normierung, Rebellion und Ausschlüsse im Stuwerviertel, 1020 Wien
http://remappingmozart.mur.at




+++ 3. Audios (mp3) und Video zur Demonstration +++

* Radiojingle (dreisprachig) zu finden unter:
http://at.indymedia.org/newswire/display/55573


* Audiobeitrag zur Demonstration mit Informationen zum Fremdenrecht in Österreich (mp3, 6 min):
http://radio.indymedia.org/news/2006/06/10084.php


* Sendungsmitschnitt von Radio Widerhall zur Anti-Rassismusdemo, gesendet am 3. Juni 2006 auf Radio Orange 94.0 von 20:00 bis 21:00:
Teil 1: http://cba.fro.at/show.php?lang=de&;eintrag_id=5768
Teil 2: http://cba.fro.at/show.php?lang=de&;eintrag_id=5769


* Videclip zur Bewerbung der Demo:
http://austria.kanalb.org/clip.php?clipId=1384




+++ 4. Web-Banner +++

* 468x67: http://no-racism.net/upload/207058993.jpg
* 372x163: http://no-racism.net/upload/271432352.jpg




+++ 5. Informations-Materialien +++

Plakate, Flyer und Infoblätter zu verschiedenen Themen als .pdf oder .jpg und einiges mehr findet sich gesammelt unter:
http://no-racism.net/article/1657

z.B. Plakate zum selber kopieren (de+en+fr):
http://at.indymedia.org/newswire/display/55612

Zu den pdf's sei angemerkt, dass es aufgrund aktueller technischer Probleme auf at.indymedia.org und no-racism.net sein kann, dass diese nicht gleich aufrufbar sind. Dann am besten später noch mal probieren.

Darüber hinaus gibt es den Aufruf, selbst Materialien zu erstellen. Macht Flugblätter, Plakate, Aufkleber, Videos, Radiobeiträge (z.B. für zip-fm, setzt euch am besten mit Radio Orange in Verbindung: http://www.orange.or.at), einfach das, wozu ihr Lust habt..




+++ 6. Informationen auf englisch und französisch +++


Information in english: http://no-racism.net/article/1683

Informations en français: http://no-racism.net/article/1687




+++ 7. Kontakt +++

Die Treffen zur Vorbereitung der Demonstration fanden immer Freitags statt. Am 9. Juni wird das Treffen entfallen, da um 20:00 Uhr die Kundgebung im Stadtpark ist.

Danach sollen die Treffen aber weitergehen, und zwar beginnend mit einem Nachbereitungstreffen am Freitag, 16. Jun 2006 um 19:00 Uhr in der Bürogemeinschaft DCS im 2. Stock im EKH, Wielandgasse 2-4, 1100 Wien.

Bei weiteren Fragen schaut auf http://no-racism.net nach oder wendet euch an nofin (at) gmx.net