no-racism.net logo
 
pfeil zeigt auf no-racism.net logo buchtips

 

buchtipKurswechsel Heft 2/2006: Migration

buchumschlag

Migration: Normalität der Ungleichheit? Confronting Inequality!
+ Debatte: Soziapolitische Bilanz von Schwarz-Blau/Orange 2000-2006

Verlag: Sonderzahl Verlag/Kurswechsel Große Neugasse 35, 1040 Wien
http://www.sonderzahl.at + http://www.kurswechsel.at


Beschreibung:


Reden über Migration ist hoch im Kurs. Kaum ein Wahlkampf vergeht, in dem Migration bzw. Integration nicht Thema ist, ebenso kann kaum eine sozialwissenschaftliche Konferenz ohne eine Sektion Migrationsforschung stattfinden. Dabei lässt sich ein beunruhigender Trend erkennen, der zu Verkürzungen in der Thematisierung relevanter Fragen führt: Während auf der einen (politiknahen) Seite ein Diskurs vorherrscht, der Migration bzw. "die Ausländer" als zu behandelndes Problem identifiziert, hat sich demgegenüber ein (universitätsnaher) Gegendiskurs etabliert. Unter Verweis auf gelebte
Hybridität, Transnationalität, Nomadentum, etc. wird hier ein gegenhegemoniales Subjekt konstruiert und zelebriert. (Aus dem Editorial)

Inhalt:

Editorial :: Download als .doc

Ninna Nyberg Sørensen: The gender dimension of migrant remittances

Theodora Manolakos: Arbeitsmarkt und Ungleichheit

Luzenir Caixeta, Encarnación Gutiérrez Rodriguez, Shirley Tate und Cristina Vega Solis: Politiken der Vereinbarkeit verqueren oder "...aber hier putzen und pflegen wir alle". Heteronormativität, Einwanderung und alte Spannungen der Reproduktion

Katharina Brizic: Das geheime Leben der Sprachen. Eine unentdeckte migrantische Bildungsressource

Hannes Schweiger: Schreiben in Zwischenräumen. Literatur der Migration

Dimitré Dinev: Spas schläft

Bettina Prokop: Verpasste Rendezvous in Frankreichs ban-lieux

Manuela Bojad?ijev: Verlorene Gelassenheit. Eine Genealogie der Integration

Sabine Strasser: "Die dritte Türkenbelagerung?" Bewegte Zugehörigkeiten, strategische Repräsentationen und die Bekämpfung von Ungleichheiten

Ljubomir Bratic, Andreas Görg: Machetik der Gleichheit


Aktuelle Debatte: Sozialpolitische Bilanz von Schwarz-Blau/Orange 2000-2006

Clara Fritsch: Job und Kind ? Recht oder Luxus? Eine kritische Analyse der Auswirkungen des Kinderbetreuungsgeldgesetzes auf die Beteiligung von Eltern am Erwerbsarbeitsmarkt

Bruno Rossmann: Ein Blick auf die verteilungspolitischen Implikationen der Budgetpolitik nach der politischen Wende 2000

Emmerich Tálos und Clemens Wiedermann: "Pensionsreform" in Schwarz-Blau/Orange

Der :: Kurswechsel ist die Zeitschrift des Beirat für gesellschafts-, wirtschafts- und umweltpolitische Alternativen (:: BEIGEWUM). Sie erscheint seit 1986 und versammelt vierteljährlich wissenschaftliche Beiträge zu jeweils einem Schwerpunktthema. Ziel ist das Einbringen von Ergebnissen kritischer sozialwissenschaftlicher Forschung in die politische Debatte.