no-racism.net logo
 


 
nora: Schubhaft abschaffen

blättern: 1 2 3 4 5 6 7 8 || RSS-Feeds

In the past days, the people living in the Boukhalef neighbourhood in Tangier have experienced another wave of violence and repression by local populations and the Moroccan state, in their role of border guard for the European Union.

zum thema 115 grenzregime marokko

 

Am 30. Juni 2015 versammelten sich rund 300 Menschen vor dem Essener Hauptbahnhof um für die Schließung von European Homecare (EHC) und gegen die anstehende Verschärfung des Asylrechts zu demonstrieren. Anlass der Demonstration sind die aktuell stattfindenden Gerichtsverfahren aufgrund der Besetzung der EHC-Zentrale im Dezember letzten Jahres.

zum thema 73 grenzregime deutschland

 

In Fellbach bei Stuttgart haben heute in den frühen Morgenstunden des 25. Juni 2015 ca. 150 AktivistInnen die Abschiebung eines Flüchtlings aus Gambia verhindert. Die Polizei wollte ihn gegen 3.30 Uhr abholen, zog aber dann wieder ab, da alle Zugänge zum Zimmer des Flüchtlings blockiert waren.

zum thema 73 grenzregime deutschland

 

Since 1993 UNITED has been monitoring the deadly results of the building of 'Fortress Europe' by making a list of the refugees and migrants, who have died in their attempt of entering the 'Fortress' or as a result of Europe's immigration policies. The list is updated and presented to the public every year around the International Refugee Day.

zum thema 45 europaeische politik zu migration und unsicherheit

 

Am 17. Juni 2015 konnte Laila ihre Abschiebung am Wiener Flughafen verhindern! Die bereits vorab informierte Crew der Abschiebeairline weigerte sich, die gegen ihre Abschiebung protestierende Frau mitzunehmen.

zum thema 36 eurodac, dublin und sichere drittstaaten

 

In this period, where thousands of people cross the Mediterranean Sea, the European Union and its member states continue to spend millions of euros to "secure" the borders and to prevent so-called "rogue migrants" from accessing the continent.

zum thema 115 grenzregime marokko

 

Mit Zelten für schutzsuchende Flüchtlinge lässt sich die Unterbringungsmisere nicht lösen. Das Innenministerium erwartet eine weitere Zunahme neuankommender Flüchtlinge. Einige NGOs und Wohlfahrtsverbände präsentierten am 1. Juni 2015 den 6 Punkte umfassenden Sofortmaßnahmenkatalog.

 

Here you find the press release for the migrants' day of action on the 13th of June 2015 with protests in Italy and Germany. For an unconditional residence permit of minimum two years for all migrants!

 

Eine historische Wanderung auf die Hohe Mandling. Samstag, 27. Juni 2015, Treffpunkt: 8:35 Uhr Hauptbahnhof Wien (beim Löwen in der Eingangshalle), Abfahrt 8:55 nach Wr. Neustadt/Miesenbach. Rückkehr: 18:04 Hauptbahnhof Wien.

zum thema 113 stadterforschung

 

In der Nacht vom 1. auf den 2. Juni 2015 hat erneut eine Sammel- abschiebung aus der Landeserst- aufnahmestelle (LEA) in Karlsruhe statt gefunden. Der Protest dagegen wird größer und kreativer.

zum thema 73 grenzregime deutschland

 

Für Mittwoch, 03.06.2015, ruft die FPÖ zu einer Kundgebung vor der Unterkunft für Asylsuchende in Wien-Erdberg auf. Es wird zu einer antirassistischen Gegenkundgebung aufgerufen, ab 9:45 Uhr, Erdbergstrasse 192-196, 1030 Wien.

 

Heuer jährt sich der Internationale Hurentag zum 40sten Mal! Doch fehlende Rechte und Diskriminierung von SexarbeiterInnen markieren immer noch die Situation! Öffentliche Aktion am Dienstag, 2. Juni 2015, 17.00-19.00 Uhr, Urban-Loritz-Platz, Wien 8.

zum thema 90 arbeit und migration

 

Sammel- abschiebung in den Kosovo - Polizei räumt Sitzblockade - Regierungs- präsidium verweigert jegliche Auskünfte - Oberbürger- Innenmeister feiert Ort der Willkommens- kultur und Vielfalt, äußert sich nicht zu Abschiebungen - Nein zu Abschiebungen in den Balkan!

zum thema 73 grenzregime deutschland

 

The report "Beyond Imagination. Asylum seekers testify life in Libya" was published by the Jesuit Refugee Service Malta in January 2014. It informs about the situation of migrants and refugees in Libya and the push-backs by Malta (and Italy) to "a very dangerous place for migrants, asylum seekers and refugees (...) where they face a real risk of inhuman and degrading treatment and punishment".

zum thema 123 grenzregime libyen

 

Just after Interior Minister Cazeneuve visit Calais on 4th May 2015, the police continues wiht their violence against migrants and refugees. A video documenting the every day police violence raised awareness in France.

zum thema 70 grenzregime frankreich

 

Aufruf zu Pro-Choice Demo und Aktionen am 25. Juli 2015 in Salzburg gegen die "Lebensschützer _innen" und ihren Gebetszug mit weißen Kreuzen, mit denen sie gegen die Rechte von Frauen marschieren. Mit :: Broschüre zum Download.

 

Am Donnerstag, 02.07.2015, findet in Linz eine Demonstration mit dem Titel "Asyl ist Menschenrecht - Gemeinsam für eine menschenwürdige Unterbringung!" statt. Treffpunkt: 18:30 Uhr - Volksgarten Linz.

 

+++ Eskalation bei Abschiebe- blockade in Magdeburg +++ Polizei setzte massiv Gewalt gegen Aktivist*innen ein +++ Es kam zu mehreren Festnahmen +++ Shushay wurde nach Italien deportiert +++

zum thema 73 grenzregime deutschland

 

Etwa 100 Menschen bei Blockaden vor der Landeserst- aufnahmestelle (LEA) in Karlsruhe am 23. Juni 2015. Polizei setzt Schlagstöcke, Pfefferspray und Hunde ein. Platzverweise, Ingewahrsamnahmen und Verletzte.

zum thema 73 grenzregime deutschland

 

Am Sonntag, 21. Juni 2015, sammelte sich ein jämmerliches Häuflein (ca 30) Identitärer um gegen die neu eröffnete Asylwerber_ innenunterkunft in der "Arena Nova" zu hetzen.

 

Laila ist eine engagierte junge Frau, die aus Afghanistan floh. Die Behörden planen ihre Dublin-Abschiebung nach Bulgarien für Mittwoch, 17. Juni 2015. Dies bedeutet große Gefahr für eine allein stehende junge Frau. Es regt sich Protest. Ein Bericht über rassistische Willkür, "Asylstopp" und Widerstand.
Update: Die Abschiebung wurde vorerst verhindert. Kundgebung am Mi, 17. Jun 2015 um 18:00 vorm Schubhäfn Rossauer Lände 9!

zum thema 54 schubhaft

 

Nach dem Rechtsruck bei den letzten Wahlen in der Steiermark und im Burgenland will das Innenministerium nun die Bedingungen für Asylsuchenende in Österreich weiter verschlechtern. Ein Bündnis unterschiedlicher Organisationen ruft zu einer Demonstration gegen diese geplanten Maßnahmen auf.

 

Om 10. May 2015, Human Rights Watch (HRW) published a report on Saudi Arabian policy against migrants. With raids in homes and working places, mass controls on check points the authorities are hunting undocumented migrant workers. Hundreds of thousands were catched during the first year and a half of this violent and racist operation.

zum thema 90 arbeit und migration

 

Politische Aktion in Wels (Oberösterreich) - Der Kulturverein Infoladen Wels und der Linke Stammtisch Wels setzten am 30. Mai 2015 in Wels ein Zeichen der Solidarität mit allen Flüchtlingen.

zum thema 8 antirassistische arbeitspraxis

 

Demnächst soll einmal mehr in Dortmund aufgeklärt werden. Nach dem Auftritt des ersten "BLACKBOX NSU" am 21. Mai 2015 will das "CORRECT!V." um David Schraven am 21. Juni 2015 zu einer zweiten Talkrunde im Dortmunder Schauspielhaus laden.

zum thema 73 grenzregime deutschland

 

[01. Jun 2015]

zum artikel 4753 Naziaufmarsch verhindern!

Die Neofaschist _innen der "Identitären" haben ihren geplanten Treffpunkt veröffentlich. Treffpunkt für Antifaschist_innen: Samstag, 06. Juni 2015, :: 12 Uhr, Columbusplatz, 1100 Wien oder :: 11 Uhr Reumannplatz, 1100 Wien.

 

Abschiebung in Magdeburg erfolgreich verhindert. 70 AktivistInnen blockierten den Eingang zum Heim. Shushay konnte vor dem Zugriff der Behörden vorerst bewahrt werden.

zum thema 73 grenzregime deutschland

 

Ein Interview aus der Zeitschrift "ak - analyse & kritik" mit zwei AktivistInnen von Watch the Med Alarm Phone und borderline-europe.

zum thema 38 fluchtweg mittelmeer

 

Kurz nach dem Besuch des Innenministers Cazeneuve am 4. Mai 2015 dokumentiert erneut ein Video die Polizeigewalt gegen Migrant_innen in Calais. Nicht zum ersten mal, doch gab es diesmal zahlreiche kritische Stimmen aus der Öffentlichkeit.

zum thema 70 grenzregime frankreich

 

In Österreich soll am 20. und 21. Mai 2015 die Asylnovelle im Nationalrat abgesegnet werden, mittels derer vermehrte Schubhaft, beschleunigte Abschiebung, weitere Demontage der Inanspruchnahme des Grundrechts auf Asyl, sowie die Obdachlosigkeit von tausenden Geflüchteten drohen.

 

zurück blättern: 1 2 3 4 5 6 7 8
RSS-Feeds