no-racism.net logo
 
 
beschreibung der rubrik

feminismus

Wir dokumentieren hier Aktionen und andere Interventionen die mit feministischen Anliegen und Politiken in Beziehung stehen.


Siehe auch Texte der rubrik
:: debatte > sexismus

Links:
:: Abtreibung ist Frauenrecht
:: Frauensolidarität
:: Wolfsmutter.com
:: EKHaus Frauen
:: fiber - werkstoff für feminismus und popkultur
:: AUF - Eine Frauenzeitschrift
:: Rosa Antifa Wien
:: Gender Killer
:: ungewollteschwangerschaft.at

powered by / running on spunQ

design. development. hosting.

Aufruf zur Kundgebung und Frauen Lesben - Demonstration:
Montag, 25. November 2013, 17 Uhr, Mariahilfer Strasse / Ecke Museumsplatz (U2), 1070 Wien.
Ab 18 Uhr Demonstration.

 

Aufruf zur Demo am Internationalen FrauenKampftag 8. März 2013 in Wien. Treffpunkt zur Frauen- Kundgebung: 17:00 Uhr, Quellenstrasse/Favoritenstrasse, 1100 Wien.

 
 

Aufruf zur gemischten Demonstration am internat. Tag gegen Gewalt an Frauen, 25. November 2012. Treffpunkt um 13:00 Uhr am Westbahnhof in Wien.

 
 

[16. Aug 2012]

artikel Free Pussy Riot!

Am Freitag den 17.8. werden drei Aktivistinnen der Gruppe Pussy Riot vermutlich zu Haftstrafen verurteilt - in diesem Falle: Play a song for Pussy Riot! Und: Aufruf zur Kundgebung mit Aktionen um 16.00h.

 
 

Aufruf zum 8. März 2012 - Frauen auf die Straße, Frauen auf die Barrikaden - Raus zum Internationalen Frauenkampftag! - Demonstration in Wien: Auftakt am Schwedenplatz 16.30, Demobeginn 17.00.

 
 

Wir streiten für die Definitions- macht - am 25.11. und jeden Tag! Gewalt gegen FrauenLesben MädchenTrans hat viele Formen - sexualisierte Gewalt, physische Gewalt, psychische Gewalt, ökonomische Gewalt und strukturelle Gewalt um ein paar Beispiele zu nennen.

 
 

Demo: Dienstag, 8. März 2011, Treffpunkt 17 Uhr Christian-Brodaplatz, 1060 Wien.

 
 

Aufruf zur Frauen Lesben Mädchen Demonstration anlässliches des "Internati- onalen Tag gegen Gewalt an Frauen", Donnerstag, 25. Nov 2010, U6 Josefstädterstr., 17 Uhr Kundgebung, 18 Uhr Demobeginn.

 
 

Good Night Daddy's Pride: Brutale Polizeiwillkür bei Anti-Väter- rechtsdemo - ein Aktivist ist noch immer in Haft.

 
 

Mo, 8. März 2010, 17 Uhr
Treffpunkt: Mariahilfer- straße / Ecke Museumsquartier bei Marcus Omofuma Denkmal

 
 

Die feministische Initiative in Wien will dicke Frauen und Mädchen stärken, sich politisch mit dem Thema auseinander setzen und Aktionen durchführen.

 
 

Demonstration zur iranischen Botschaft anlässlich des internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen: Treffpunkt am Donnerstag, 26. Nov 2009 um 17:30 vorm Museumsquartier, 1070 Wien.

 
 

Aufruf zur Frauen Mädchen Lesben Demonstration in Wien am 25. Nov 2009, dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen.

 
 

Frauen Mädchen Lesben Demonstration in Wien am 25. November 2009, Treffpunkt: 17.00 Uhr Praterstern.

 
 

Auruftext zur Frauen - Lesben - Mädchen - Demo am Sonntag, 8. März 2009, in Wien. Teffpunkt: 14 Uhr, U3 Johnstraße / Wasserwelt, 1150 Wien.


 
 

Aufruf zur FrauenLesben Kundgebung: Dienstag, 25.11.2008, 16 Uhr, Postgasse / Ecke Fleischmarkt, 1010 Wien.
Essen + Trinken + Musik, anschl.(ca 18 Uhr) Demonstration: FRAUEN GEGEN GEWALT.

 
 

Am Freitag, den 4. April 2008, 15.00 Uhr, marschieren "Väter" vor dem Wiener Parlament in einer "Demonstration für Vaterrechte" auf. Gestärkt durch eine Veranstaltung zum Thema Trennungsopfer am 17.1.08 im FPÖ-Parlamentsclub.

 

Obwohl Antisexismus als einer der zentralen Ansprüche innerhalb einer linksradikalen und sich als emanzipatorisch verstehenden Szene genannt wird, kommt es immer wieder vor, dass es bei leeren Worten bleibt. Das beginnt bei sexistischen Machtstrukturen innerhalb von Gruppen und reicht bis zur Ausübung von sexualisierter Gewalt*.

 

Aufruftext zur Demo anlässlich des Internatonalen Frauen KampfTages am Samstag, 8. März 2008 in Wien, Treffpunkt: 14 Uhr Europaplatz (Westbahnhof) und :: weitere Termine rund um den 8. März in Wien.

 
 

Frauenbündnis zum 25. November 2007 - Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen - Redebeitrag von der Demonstration in Wien

 
 

Sondertermin Di, 6.11.07, 18 - 24h und Do, 8.11.07 ab 19h.
Die Ausstellung im Rahmen der internationalen Tagung '10 Jahre österreichisches Gewaltschutzgesetz' wurde nach Fertigstellung vom Innenministerium und Frauenministerium zensuriert.

 
 

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen: Aufruf der Autonom- feministischem Plattform gegen Männergewalt zur Kundgebung und Frauen Lesben Demonstration am So, 25. Nov. 2007, 14.00 Uhr, Kardinal Rauscher Platz, 1150 Wien

 
 

Am 8. März 2007 findet in Wien ab 16 Uhr am Schwedenplatz im 1. Bezirk eine Kundgebung zum internationalen Frauen Lesben Kampftag mit Infotischen, Redebeiträgen, Action, Musik und Live Performances statt. Ab ca. 17.30 Uhr Demo durch die Innenstadt, Abschluss: vor der Uni Wien.

 
 

Aufruf zur Kundgebung und Frauen Lesben - Demonstration:
Samstag, 25. November 2006, 11 Uhr, 1070 Wien, Mariahilfer Strasse / Museumsquartier.
Ab ca. 12.30 Uhr Demonstration über die Wienzeile,
Abschluss Rosa Lila Villa.

 
 

Mit einem "Ride for Life" soll Jahr für Jahr gegen Frauenrechte mobil gemacht werden. Doch nicht ohne Widerstand: Sa, 5. August 2005 ab 14:00, Wien, Stephansplatz!

 
 

Die Intitiative "antisexistisch kneipen" aus Göttingen startet eine überregionale Kampagne zur Prävention sexistischer Übergriffe im öffentlichen Raum.

 
 

Aktiv sein am Internationalen Frauenkampftag!
Gehör verschaffen!
Was fallen soll, muss gestürzt werden! Was aufhören soll, muss gestoppt werden!

 
 

am Samstag, 17. Dezember 2005 um 14:30 Uhr vor dem HLI 'Lebenszentrum', 1010 Wien, Postgasse 11A.
Frauen! Lesben! Kommt zur Kundgebung!
30 Jahre Fristen- regelung in Österreich

 
 

[24. Nov 2005]

artikel Gegen Gewalt an Frauen

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen finden zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen statt. Dieser Tag ist wie jedes Jahr Auftakt der 16 Tage gegen Gewalt an Frauen.

 
 

[18. Jun 2005]

artikel Neue Website zu FGM

www.8ung.at/gudninka_fgm
Informationen in Somali, Englisch und Deutsch

 

11h bis in den Nachmittag Frühstück am Frauenreferat der Bundes-ÖH
15h Brunch im FZ
ab 16 h Kinderbetreuung im Lolligo
Demo Treffpunkt: 17 Uhr Westbahnhof
Demonstration durch den 15 ten Bezirk
Abschluss: Kundgebung mit Konzert ab ca. 19:30 Urban Loritz Platz

 
 

Der Film unternimmt einen Streifzug durch die Dimensionen prekärer Lebens- und Beschäftigungsverhältnisse von Frauen unterschiedlicher Herkunft und biographischer Hintergründe.

thema arbeit und migration

 
 

Aufruf zur Demonstration
Treffpunkt: 16 Uhr 30
Universität Wien (Uni-Rampe)







 
 

[17. Sep 2004]

artikel 10 jahre maiz

Aussendung von maiz - autonomes Zentrum von und für Migrantinnen / Linz - zum 10 jährigen Jubiläum - Gratulation von no-racism.net!

thema frauen und migration

 
 

Um 16 Uhr findet im zweiten Wiener Gemeindebezirk die Sitzung statt, wo wir die unten stehende Resolution gegen die Aktivitäten von Human Life International (HLI) mit der Aufforderung, dass die Bezirksvorstehung endlich aktiv werden soll, übergeben werden.

 

Gestern fand der Vienna Dyke March 2004 statt. 360 bis 400 Menschen zogen mit Sambarhythmen und Radical Chearleading vom Museumsquartier in den Resselpark.

thema ladyfest

 
 

Die Demo ist ausschliesslich für FrauenLesbenMädchen!!!! Und wir werden viele sein...!!!!

 
 

Gegen die besondere Ausbeutung und Unterdrückung der Frauen im Kapitalismus!
Aus dem imperialistischen und patriarchalen Elend können wir uns nur selbst befreien!

 

Vier Stunden mit, trotz Regen und jeder Menge Zivilpolizei, guter Stimmung, viel Gesang und vielfaeltigen Parolen und Redebeitraegen, durch die Stadt, vom Meiselmarkt, Platz der von Frauenalltag bestimmt wird, über den Siebensternplatz wo ab heute der Kosmos Frauenraum seine Türen offen hat über das Landl

 
 

Über Ursprünge und Vorläufer des Internationalen Frauentages existieren unterschiedliche Vermutungen. Klar ist jedoch, dass die Wurzeln des 8. März in der Tradition proletarischer Frauenkämpfe liegen und die direkte Anregung von nordamerikanischen Sozialistinnen kam, die 1909 zu einem Frauenkampftag auf nationaler Ebene aufriefen.

 
 

Abschlusserklärung des autonomen FrauenLesben WiderstandsRats vom Februar 2003