no-racism.net logo
 
pfeil zeigt auf no-racism.net logo debatte

 
beschreibung des bereichs

debatte

Dokumentation von Stellungnahmen und Diskussionsbeiträgen zu zentralen politischen Themen.

rubriken dieses bereichs

powered by / running on spunQ

design. development. hosting.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Am 26. September 2007 fand die Pressekonferenz zum Auftakt des ersten internationalen Kongress europäischer, Schwarzer Frauen statt. Organisiert wurde das Treffen im Parlament von AFRA, dem "International Center for Black Women's Perspectives."

 
 

Fast alles scheint im Schaubergwerk Seegrotte in der Hinterbrühl (NÖ) wichtiger zu sein, als ein angemessenes Gedenken an die Opfer des Konzentrationslagers, dass sich ebendort in den Jahren 1944/45 befand.

Mit :: Bildergalerie

 
 

This is the abbreviated story of a supposedly "illegal" human being in the US. It has been abbreviated for security reasons. All sensitive information has been removed.

 

der braune mob ruft zur "Auslandshilfe für UNICEF Deutschland und die Werbeagentur Jung Von Matt" auf. Diese verwendeten im Vorfeld des G8-Gipfels in Heiligendamm rassistische Darstellungen, um auf die "Probleme am afrikansichen Kontinent" hinzuweisen.

zum thema 109 gute nacht g8 (de/en)

 

Die BetreiberInnen der Singlebörse websingles.at, lassen uns von ihrem Anwalt Ingo Gutjahr ausrichten, dass sie no-racism.net verklagen wollen. Schon wieder...

zum thema 110 websingles

 
 

Director of Museum für Völkerkunde Wien rejects again all claims for return of stolen artworks actually exhibited in his museum. - Article from afrikanet.info.

 
 

An Open Letter to the Press, Rostock, G8 2007: There is Something Terribly Wrong Here.
Documentation of an "Aussendung" from :: gipfelsoli.org on 05. Jun 2007.

zum thema 109 gute nacht g8 (de/en)

 
 

Von 9. Mai bis 3. Sept. 2007 findet im Wiener Völkerkunde - Museum die Ausstellung "Benin - Könige und Rituale; höfische Kunst aus Nigeria" statt. Auf afrikanet.info erschien ein kritischer Artikel zu dieser Ausstellung den wir hier dokumentieren.

 
 

Das Stuwerkomitee möchte die Arnezhoferstraße im Wien Leopoldstadt in Selma Steinmetz Straße umbenennen. Aus diesem Grund findet am 20.4. ab 17.00 Uhr ein Straßenumbenennungsfest statt.

 
 

Bilder über MigrantInnen bedienen oft die immer gleichen Klischees. Frauen aus dem Iran werden diesbezüglich mit einem sehr dichotomen Bild besehen: die Wahrnehmung beschränkt sich entweder auf die Variante »muslimisch- religiös- verschleiert« oder auf die gegenteilige Vorstellung über die »verwestlichte Iranerin«.

zum thema 41 frauen und migration

 

[25. Jan 2007]

zum artikel 1972 Read my Lips!

Es ist nichts Neues, aber trotzdem funktioniert es immer wieder: WählerInnen mit laut getrommelten Wahlversprechen zu ködern und diese dann dumm-dreist lächelnd zu verarschen. Dazu ein Text der Rosa Antifa Wien.

zum thema 90 arbeit und migration

 

2007 has been declared by the European Union to be the European Year for Equal Opportunities for All. The International Center for Black Women’s Perspectives (AFRA) is taking this as a challenge to organise the 1. Black European Women’s Congress from September 27-29 2007 in Vienna Austria.

 

Ein Kommentar zur Medien - Renaissance der Bildung einer rot-weiß-roten Gemeinschaft von Martin Wassermair. Erschienen in: Kulturrisse, Heft 3, September 2007

 
 

"Ein Kontinent geht zur Schule" lautet der Slogan einer gemeinsamen Anzeigenserie von Jung von Matt, UNICEF sowie der Hamburger Gesellschaft im Vorfeld des G8-Gipfels. Stereotype Darstellungen und damit verbundene rassistische Vorurteile sollen "zur Lösung der Probleme (...) auf dem afrikanischen Kontinent" beitragen.

zum thema 109 gute nacht g8 (de/en)

 

[03. Jul 2007]

zum artikel 2159 Das Schweigen brechen

Kampagne der 'Brothers Keepers' gegen Rassismus und Sexismus im deutschen Hip Hop.

 
 

Ein Projekt von Klub Zwei und Black Women Center im Rahmen von Crossing Cultures / "WIR sind viele. Positionen zum Thema Migration" im Juni 2007 in der Grazer Innenstadt.

 
 

Ein Zusammen- schluss zahlreicher linksradikaler und anti- kapitalistischer Gruppen aus Deutschland zieht eine Zwischenbilanz einen Tag vor Beginn des G8-Gipfels in Heiligendamm.

zum thema 109 gute nacht g8 (de/en)

 
 

[14. May 2007]

zum artikel 2087 Gleichstellung starten

Das Thema Gleichheit behandelt der Reader "Communicating equality" aus unterschiedlichen Blickrichtungen. Dieser Artikel thematisiert Ausgangsbedingungen für eine antidiskriminatorische Organisationsentwicklung.
Präsentation am Di, 15. May 2007 um 18:30 in Wien.

zum thema 8 antirassistische arbeitspraxis

 

Auf die symbolischen Verhüllung einer nach einem antisemitischen Hetzprediger benannten Straße in Wien Leopoldstadt folgte für die verantwortliche Künstlerin der Rauswurf aus der vermeintlich freien Kunst- und Kulturinitiative Q202.

 
 

Kopftuch, Putzfrau, Klitoris. Blickwinkel türkischer Filme- macherinnen.
19. - 22. April 2007, Top-Kino, Rahlgasse 1, 1060 Wien

 
 

[09. Feb 2007]

zum artikel 1978 Whiteness im Film

Dieser Text geht im Wesentlichen der Frage nach, in welcher Art und Weise sich die 'Weiße', abendländische geschlechtsspezifische Selbstkonstruktion im Medium der Hollywoodfilme durch die Re- und Misspräsentationen 'ethnisch Anderer' im Laufe der Filmgeschichte gewandelt hat.

 
 

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12