no-racism.net logo
 


 
aktuelle termine
  • Alternativgipfel
  • 13. Sep 2018
  • bis 20. Sep 2018
  • anlässlich des Treffens der Staats- und Regierungschef_innen der EU in Salzburg; Salzburg
  • Camp Passamontagna
  • 19. Sep 2018
  • bis 23. Sep 2018
  • Five days to share reflections, experiences and practices of struggle against the borders and States that need it.
    On the mountains between Bardonecchia and Claviére (IT/FR).
  • A better future for all!
  • 20. Sep 2018
  • Proteste in Salzburg gegen den Gipfel der Abschottung und sozialen Kontrolle!

    11:00 Kundgebung am Bahnhofvorplatz
    11:30 Hearing zur “Externalisierung des EU-Grenzregimes nach Afrika”
    14:00 Großdemonstration “Seebrücke statt Festung Europa”
    17.00 Abschlusskundgebung und Musik im Volksgarten
  • „Wir Möchten LEBEN“ - Internationaler Aktionstag
  • 21. Sep 2018
  • in Gedenken an Vanessa Campos und für die Rechte von Trans-Personen, Migrant*innen und Sexarbeiter*innen
    Protest in Wien: 10:30-12:00 Uhr am Schwarzenbergplatz, gegenüber franz. Botschaft, 1040 Wien
  • #seenotmontag
  • 24. Sep 2018
  • Viele “Boot”schaften ergeben dezentralen “Flashmob” - alle können mitmachen - überall!
  • Music 4 Human Rights
  • 25. Sep 2018
  • 16.30-17.30: Gemeinsames Singen gegen den aufkommenden Faschismus, für Solidarität, Humanität, Demokratie und
    Menschenrechte - vor dem Innenministerium am Minoritenplatz, 1010 Wien
    (auch ohne zu singen zählt solidarische Anwesenheit)
  • LebensLauf
  • 30. Sep 2018
  • Charity-Lauf der asylkoordination im Kurpark Oberlaa, Wien
weitere bereiche
projects & friends
Werbung ;-)
texte & statements

powered by mur.at

Stoppt das Sterben im Mittelmeer!

blättern: 1 2 3 4 5 6 7 8 || RSS-Feeds

Saturday, 14th of July at 2:00 PM: International demonstration in Ventimiglia.

zum thema 119 grenzregime italien

 

With nearly 4,000 arrivals, May has been the month with the second-highest number of crossings this year (January: 4189 arrivals). So far in 2018, 13,706 people have crossed the Central Mediterranean.

zum thema 38 fluchtweg mittelmeer

 

Rassismus hat Auswirkungen sowohl lokal als auch global. Zu denken, dass die Leute, die es nicht nach Europa schaffen, keine Opfer von Rassismus sind, ist mehr als zynisch.

zum thema 38 fluchtweg mittelmeer

 

Während die politische Verantwortung für die Geretteten an Bord der „Aquarius“ weiter diskutiert wird, fordert die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen eine rasche Lösung, die das Leben der Menschen in den Mittelpunkt stellt.

zum thema 38 fluchtweg mittelmeer

 
 

Pressemitteilung von medico international zur Aufhebung des Abschiebestopps für afghanische Geflüchtete: Wer afghanische Flüchtlinge abschiebt, kann alle abschieben / Ausstellung afghanischer Gewaltopfer in Frankfurt.

zum thema 73 grenzregime deutschland

 

Sebastian Kurz will einmal mehr „die Balkanroute schließen“. Was das konkret bedeutet, zeigen Gerichtsprozesse wie jener im bulgarischen Harmanli. Dort werden Geflüchtete zu tausenden in gefängnisartige Lager gesperrt, ohne Sanitäranlagen oder medizinische Versorgung.

 

Protest am Weltflüchtlingstag, 20. Jun 2018: Bring einen Regenschirm mit als Symbol des Schutzes für geflüchtete Menschen.

 

Solidarität mit dem Widerstand geflüchteter Menschen gegen Abschiebungen - Erklärung zu den Geschehnissen in der Landes- erstaufnahmestelle (LEA) für Asylsuchende in Ellwangen anlässlich der Verhinderung einer Abschiebung.

zum thema 73 grenzregime deutschland

 

On 1st of May 1999, Marcus Omofuma was killed inside an airplane by Austrian police men who wanted to deport him to Lagos/Nigeria. Marcus Omofuma was gagged to death, his mouth taped, to break his resistance.

 

Die französische Nationalversammlung hat nach langen Debatten einen Gesetzentwurf zu Asyl und Einwanderung verabschiedet. Französischen Medien zufolge war es der erste Gesetzentwurf unter Präsident Macron, der auch innerhalb der parlamentarischen Mehrheit umstritten war.

zum thema 70 grenzregime frankreich

 

Die Plattform #KlappeAuf hat sich vorgenommen, die digitalen Medien und den öffentlichen Raum mit nachdrücklichen filmischen Kurzinterventionen zur politischen Lage Österreichs, ihren Ursachen und Hintergründen zu bespielen.

 

[08. Apr 2018]

zum artikel 5336 MAYDAY 2018 Wien

Aufruf zur Mayday Demonstration 2018 in Wien. Nach einem Jahr Pause wird es am Nachmittag des 1. Mai 2018 wieder MAYDAY durch die Straßen Wiens schallen. Treffpunkt: 12 Uhr, Praterstern, 1020 Wien.

zum thema 98 euromayday

 

Ein Bericht (:: PDF) von borderline-europe, Außenstelle in Sizilien, Jänner 2018.
Das Jahr 2017... Der Mensch wandert – das war schon immer so und das ist auch heute noch so. Der Mensch flieht vor Krieg und Gewalt, vor Hunger, vor Dürre und Naturkatastrophen.

zum thema 119 grenzregime italien

 

In April 2017, Sylvie and Joelle wanted to cross the sea to escape their predicament and start a new life in Europe. They did not know one another until they boarded the small rubber boat in Turkey, together with twenty-two others, including two children.

zum thema 41 frauen und migration

 

The serious risk caused by the italian government’s position in the Aquarius’ issue : spanish intervention does not raise Italy from its responsibilities. Press releases ASGI, 14 June 2018.

zum thema 38 fluchtweg mittelmeer

 

May/June 2018 - On the first day of Ramadan, we witnessed violent raids in the forests around Nador. The makeshift camps of travellers who live here, waiting for a chance to jump the fences of Melilla were completely destroyed.

zum thema 115 grenzregime marokko

 

Die Verweigerung von Seenotrettung scheint eine neue politische Dimension in Europa zu erreichen. Zuletzt wurde Schiffen mit hunderten geretteten Menschen an Bord das Anlegen in Italien und Malta verweigert.

zum thema 119 grenzregime italien

 

German Foreign Policy - Ungeachtet des jüngsten Flüchtlingsdramas im Mittelmeer dringen Politiker_innen aus Deutschland und anderen EU-Mitgliedstaaten auf eine massive Aufstockung der EU-Grenzschutztruppen unter dem Kommando der Flüchtlingsabwehrbehörde Frontex.

zum thema 45 europaeische politik zu migration und unsicherheit

 

Laut-Sein gegen die stillen Flüge in den Maghreb! Laut-Sein gegen Abschiebungen! Busdemo am 22. Juni 2018 in Wien: Fahrt zur marokkanischen, tunesischen und algerischen Botschaft.

 

On the 5th of June 2018 the trial against the Harmanli 21 was postponed again. As last time, 10 of the 21 accused migrants were present. The hearing started with people in attendance to support the migrants.

zum thema 128 grenzregime bulgarien

 

Ich ringe mit mir, ob ich diesen Bericht schreiben soll. Aber ich möchte - weil die soeben erlebte Massen- abschiebung zeitgeschichtlich bedeutsam ist - und weil die deutschen Medien darüber kaum berichten.

 

Ärzte ohne Grenzen / Médecins Sans Frontières (MSF) warnt einmal mehr vor den katastrophalen Zuständen im Flüchtlingslager Moria.

zum thema 114 grenzregime griechenland

 

Am 1. Mai 1999 wurde Marcus Omofuma in einem Passagierflugzeug von österreichischen Polizisten ermordet, die ihn nach Lagos / Nigeria abschieben wollten. Marcus Omofuma wurde zu Tode geknebelt und gefesselt, sein Mund wurde verklebt, um seinen Widerstand zu brechen.

 

Crossing the Border – March Against the Frontiers: On 22nd of April 300 people left Claviere, a small town in the Susa valley in the Italian Alps, to cross the border with France.

zum thema 70 grenzregime frankreich

 

Die Ausstellung "Yallah!? - Über die Balkanroute" in der IG Bildende Kunst, Gumpendorfer Straße 10-12, 1060 Wien ist noch bis 22. April 2018 zu sehen. Begleitend dazu geben einige interessante Veranstaltugen Einblicke in das EU-Grenzregime.

zum thema 45 europaeische politik zu migration und unsicherheit

 

8. Mai: Erinnern heißt kämpfen!
Nie wieder Faschismus, nie wieder Krieg.
Demo zum Tag der Befreiung

 

Am Montag, 09. April 2018, sollen wieder Menschen nach Afghanistan abgeschoben werden. In Wien findet eine Demonstration aus Protest dagegen statt. Treffpunkt: 18 Uhr, Ballhausplatz, 1010 Wien.

 

SOS MEDITERRANEE, eine europäische, maritime und humanitäre Organisation zur Rettung Schiffbrüchiger im Mittelmeer, ruft Europäische Behörden dazu auf, den Einsatz der libyschen Küstenwache in internationalen Gewässern zu klären.

zum thema 38 fluchtweg mittelmeer

 

Fantastische 8.000 Menschen protestierten am 17. März in Wien gegen die schwarz-blaue Regierung, gegen Rassismus und Faschismus. Sie trotzten einem erneuten Wintereinbruch, Kälte und Schneefall.

 

zurück blättern: 1 2 3 4 5 6 7 8
RSS-Feeds