no-racism.net logo
 
pfeil zeigt auf no-racism.net logo migration

 
beschreibung des bereichs

migration

Dieser Bereich dokumentiert globale Kämpfe von Migrant_innen und bietet Informationen zu den EU Migrationspolitiken, Grenzregimen und deren Instrumenten wie dem Schengen Information System (SIS) oder der "freiwilligen Rückkehr", Migrationsmanagement und zwischenstaatlichen Organisationen zur Migrationsabwehr (wie IOM und ICMPD), privaten ProfiteurInnen (wie European Homecare) und dem Zusammenhang von Migration und Sexarbeit.

rubriken dieses bereichs
links zur rubrik



powered by / running on spunQ

design. development. hosting.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37

[01. Jul 2018]

zum artikel 5372 Nicht mehr menschlich

"Die Türen Europas zu schließen bedeutet, das Recht auf Leben nicht zu respektieren und darüber hinaus die internationale Gesetzgebung zu verletzen." - Borderline Sicilia hat folgenden Beitrag von einer Mitarbeiterin einer humanitären Hilfsorganisation erhalten und veröffentlicht.

zum thema 38 fluchtweg mittelmeer

 
 

Die Blockade von Rettungsschiffen im Mittelmeer durch italienische Behörden geht weiter. Gleichzeitig werden Bemühungen strapaziert, Bootsflüchtlinge massenhaft nach Libyen zurück zu schicken. Währenddessen kommt es zu zahlreichen Protesten mit der Forderung nach offenen Häfen. Gesammelete Berichte von 13. bis 20. Juni 2018.

zum thema 38 fluchtweg mittelmeer

 
 

In late May 2018, a remarkably diverse group, composed of about 40 participants, came together in Palermo. The WatchTheMed Alarm Phone had organised the two-day long meeting together with Leoluca Orlando, the mayor of the Sicilian capital city and a firm believer in the universal right to mobility.

zum thema 45 europaeische politik zu migration und unsicherheit

 

630 Bootsflüchtlinge können nach acht Tagen auf dem Mittelmeer endlich von Bord gehen. Pressemitteilung von SOS Méditerranée, Valencia, 17. Juni 2018

zum thema 38 fluchtweg mittelmeer

 
 

Following this week’s political stand-off over the fate of people rescued in the Mediterranean, Médecins Sans Frontières/Doctors Without Borders (MSF) denounces Italy’s closure of its ports to prevent 630 rescued people from disembarking and European governments’ choice of political point-scoring over saving lives at sea.

zum thema 38 fluchtweg mittelmeer

 
 

Ein gescheitertes Pilotprojekt der europäischen Flüchtlingspolitik. Im Folgenden die deutsche Kurzfassung sowie der komplette im Juni 2018 herausgegebene :: Bericht als PDF (englisch).

zum thema 45 europaeische politik zu migration und unsicherheit

 
 

The serious risk caused by the italian government’s position in the Aquarius’ issue : spanish intervention does not raise Italy from its responsibilities. Press releases ASGI, 14 June 2018.

zum thema 38 fluchtweg mittelmeer

 
 

May/June 2018 - On the first day of Ramadan, we witnessed violent raids in the forests around Nador. The makeshift camps of travellers who live here, waiting for a chance to jump the fences of Melilla were completely destroyed.

zum thema 115 grenzregime marokko

 
 

German Foreign Policy - Ungeachtet des jüngsten Flüchtlingsdramas im Mittelmeer dringen Politiker_innen aus Deutschland und anderen EU-Mitgliedstaaten auf eine massive Aufstockung der EU-Grenzschutztruppen unter dem Kommando der Flüchtlingsabwehrbehörde Frontex.

zum thema 45 europaeische politik zu migration und unsicherheit

 
 

Die Ausstellung "Yallah!? - Über die Balkanroute" in der IG Bildende Kunst, Gumpendorfer Straße 10-12, 1060 Wien ist noch bis 22. April 2018 zu sehen. Begleitend dazu geben einige interessante Veranstaltugen Einblicke in das EU-Grenzregime.

zum thema 45 europaeische politik zu migration und unsicherheit

 
 

Protest beim offiziellen Festakt zur Übergabe der EU-Rats- präsidentschaft an Österreich auf der Planai. Radikale Linke kündigen weitere Proteste gegen EU-Ratspräsidentschaft Österreichs an.

zum thema 133 EU 2018

 
 

Ärzte ohne Grenzen - Fast 800 Menschen sind heuer bereits im Mittelmeer ertrunken. Über diese Toten hört man jedoch nichts, wenn Politiker_innen heute über die Mittelmeer-Krise sprechen. Auch nicht über jene knapp 7.000 Menschen, die von der libyschen Küstenwache abgefangen und in das Bürgerkriegsland zurückgebracht wurden.

zum thema 38 fluchtweg mittelmeer

 
 

Cities of Solidarity and Refuge against the Barbarity of Racism and closed Borders.

zum thema 38 fluchtweg mittelmeer

 
 

17. Juni 2018 - Nach der politischen Pattsituation über das Schicksal der im Mittelmeer geretteten Menschen verurteilt die medizinische Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen Italiens Regierung für die Schließung seiner Häfen.

zum thema 38 fluchtweg mittelmeer

 
 

Stellungnahme vom 20. Juni 2018.

zum thema 131 grenzregime ungarn

 

Heute, am 20. Juni ist der sogenannte Weltflüchtlingstag der Vereinten Nationen. In etwa hundert Ländern finden Veranstaltungen statt, bei denen die Teilnehmenden ihre Solidarität mit Geflüchteten zum Ausdruck bringen. Doch scheint dies in Anbetracht der jüngsten Ereignisse auf dem Mittelmeer eher eine Farce zu sein!

zum thema 38 fluchtweg mittelmeer

 
 

With nearly 4,000 arrivals, May has been the month with the second-highest number of crossings this year (January: 4189 arrivals). So far in 2018, 13,706 people have crossed the Central Mediterranean.

zum thema 38 fluchtweg mittelmeer

 
 

Während die politische Verantwortung für die Geretteten an Bord der „Aquarius“ weiter diskutiert wird, fordert die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen eine rasche Lösung, die das Leben der Menschen in den Mittelpunkt stellt.

zum thema 38 fluchtweg mittelmeer

 
 

Die Verweigerung von Seenotrettung scheint eine neue politische Dimension in Europa zu erreichen. Zuletzt wurde Schiffen mit hunderten geretteten Menschen an Bord das Anlegen in Italien und Malta verweigert.

zum thema 119 grenzregime italien

 
 

Ärzte ohne Grenzen / Médecins Sans Frontières (MSF) warnt einmal mehr vor den katastrophalen Zuständen im Flüchtlingslager Moria.

zum thema 114 grenzregime griechenland

 
 

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37