no-racism.net logo
 
pfeil zeigt auf no-racism.net logo migration

 
beschreibung des bereichs

migration

Dieser Bereich dokumentiert globale Kämpfe von Migrant_innen und bietet Informationen zu den EU Migrationspolitiken, Grenzregimen und deren Instrumenten wie dem Schengen Information System (SIS) oder der "freiwilligen Rückkehr", Migrationsmanagement und zwischenstaatlichen Organisationen zur Migrationsabwehr (wie IOM und ICMPD), privaten ProfiteurInnen (wie European Homecare) und dem Zusammenhang von Migration und Sexarbeit.

rubriken dieses bereichs
links zur rubrik



powered by / running on spunQ

design. development. hosting.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32

In support of the people revolutions. Call from Coordinamento Migranti Bologna - towards the 1st of March 2011.

zum thema 126 1maerz-streik

 
 

Manifest for 1st of March by "La journée sans immigrés" in France: "Day without immigrants".

zum thema 126 1maerz-streik

 
 

In Italien sind in Rom, Neapel, Reggio Emilia, Triest, Brescia, Florenz, Cagliari und in zahlreichen anderen Städten Aktionen und Demonstrationen geplant.

zum thema 126 1maerz-streik

 
 

Interview von Radio Stimme mit einem Mitglied des Organisationsteams zum Migrant_innenstreik in Wien. Thematisiert werden die Hintergründe zum 1. März, geplante Betriebsversammlungen, dezentrale Aktionen und eine Kundgebung am 1. März 2011 in Wien.

zum thema 126 1maerz-streik

 
 

Several thousands of persons, mainly Tunisians, have arrived by boat during the last few days to Lampedusa Island.

zum thema 119 grenzregime italien

 

Angeregt von Massen- protesten in den USA, wurde am 1. März 2010 zum ersten mal zum transnationalen Migrant_innenstreik aufgerufen. Vor allem in Italien, Spanien, Frankreich und Griechenland kam es zu Arbeitsniederlegungen und umfangreichen Protesten. Eine kurze Geschichte im Vorfeld des 1. März 2011.

zum thema 126 1maerz-streik

 
 

Um den alltäglichen Kämpfen von Migrant_innen mehr Sichtbarkeit zu geben und sie über Grenzen hinweg zu vernetzen, wird am 1. März zum transnationalen Migrant_innenstreik aufgerufen.

zum thema 126 1maerz-streik

 
 

In Frankreich fiel der Migrant_innen streik am 1. März 2010 wesentlich symbolischer und weniger handfest aus als Italien: Geschlossene Betriebe gab es (anders als südlich der Alpen) nicht und die größte Kundgebung zum Thema fand mit rund 2.500 Teilnehmer/inne/n in Paris statt.

zum thema 126 1maerz-streik

 
 

Dieser Text ist ein Ergebnis der Mobilisierungskampagne für den 1. März 2010, an dem in Frankreich, Italien und anderen europäischen Ländern Migrant_innen aufgefordert wurden, ihre Arbeit für einen Tag niederzulegen.

zum thema 126 1maerz-streik

 

No one's life is illegal! Practical solidarity with the struggle of the 300 immigrants-workers in Greece.

zum thema 114 grenzregime griechenland

 
 

Für das Ende der Kriminali- sierung von Sexarbei- terInnen. Gemeinsame Presse- aussendung der Organisationen PiA (Salzburg), maiz (Linz), SXA-Info (Graz), LEFÖ (Wien) und sexworker.at, der Selbstorganisation.

 
 

Lange Monate war es ruhig um die Mittelmeerinsel Lampedusa, nun spricht alles reisserisch vom "biblischen Exodus", "einem Erdbeben". Grund sind die über 5000 Ankünfte von Flüchtlingen in den letzten Tagen. Der italienische Staat reagiert wie üblich - abwehrend und angstmachend. Ein Kommentar von Judith Gleitze, borderline-europe, vom 14. Februar 2011.

zum thema 119 grenzregime italien

 

Im folgenden ein Rückblick auf den transnationalen Migrant_innenstreik am 1. März 2010 in Frankreich - und ein Ausblick auf den 1. März 2011.

zum thema 126 1maerz-streik

 

Während die Folgen der kürzlichen politischen Aufstände, zivilen Ungehorsams, Instabilität und mangelnde staatliche Sicherheit das Leben in Tunesien weiterhin bedrohen ruft Italien nach der EU und Frontex, um ihre Grenzen gegen jene abzusichern, die von diesen bedrohlichen Zuständen flüchten wollen.

zum thema 38 fluchtweg mittelmeer

 

As the consequences of recent political uprising; civil unrest, instability and lack of state security continues to threaten civil life in Tunisia, Italy has called upon EU and Frontex to secure its borders from those who seek to escape from these fearful conditions.

zum thema 38 fluchtweg mittelmeer

 

Anlässlich des transnationalen Migrant_innenstreiks: Gegen die Demokratiefeindlichkeit, Diskriminierung und Ausgrenzung im Betrieb!

zum thema 126 1maerz-streik

 

On Tuesday, 1st of March 2011, transnational strikes and protests from migratns will take place: Against racism, discrimination and exclusion. For equal rights and same privileges for All.

zum thema 126 1maerz-streik

 
 

Am Dienstag, dem 1. März 2011, finden transnationale Streiks und Proteste von Migrant_innen statt: Gegen Rassismus, Diskriminierung und Ausgrenzung. Für gleiche Rechte und Privilegien für alle.

zum thema 126 1maerz-streik

 
 

Am 1. März 2010 fanden an mehreren Orten in Europa koordinierte Proteste von MigrantInnen statt. Im folgenden die Dokumentation eines Thesenpapiers aus Norditalien, wo sich am »Tag ohne MigrantInnen« viele Menschen beteiligten.

zum thema 126 1maerz-streik

 
 

March 1st has been an important day for migrants' struggle in Italy and Europe. The idea of a French "day without immigrants" started in the fall of 2009, calling to a strike in the fifth anniversary of the law CESEDA, the new rule on immigration and asylum adopted by Sarkozy - at the time minister of the interior.

zum thema 126 1maerz-streik

 
 

[07. Jan 2011]

zum artikel 3629 Christmas Island Myths

Another boat of asylum seekers arriving in Australia to seek protection have ended their lives in a tragic accident... Media Release by RISE - Refugees, Survivors and Ex- Detainees.

zum thema 46 grenzregime australien

 
 

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32