no-racism.net logo
 
pfeil zeigt auf no-racism.net logo migration

 
beschreibung des bereichs

migration

Dieser Bereich dokumentiert globale Kämpfe von Migrant_innen und bietet Informationen zu den EU Migrationspolitiken, Grenzregimen und deren Instrumenten wie dem Schengen Information System (SIS) oder der "freiwilligen Rückkehr", Migrationsmanagement und zwischenstaatlichen Organisationen zur Migrationsabwehr (wie IOM und ICMPD), privaten ProfiteurInnen (wie European Homecare) und dem Zusammenhang von Migration und Sexarbeit.

rubriken dieses bereichs
links zur rubrik



powered by / running on spunQ

design. development. hosting.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

Eine Radio-aktive Intervention in Wien zum internationalen Hurentag am 2. Juni 2007 zur Unterstützung der bundesweiten Kampagne für die Rechte von SexarbeiterInnen in Kooperation mit dem Stuwerkomitee.

 
 

Im folgenden dokumentieren wir einen Text der Kampagne "SexarbeiterInnen haben Lust... auf ihre Rechte!", die vom 8. März 2007, dem internationalen Frauentag bis zum 2. Juni 2007, dem internationalen Hurentag mit zahlreichen Veranstaltungen Sexarbeit zum Thema machte.

zum thema 41 frauen und migration

 
 

Verweigerung des Visums für einen Menschenrechts- Aktivisten aus Marokko - Dokumentation einer Presseaussendung von PRO ASYL, Hessischen Flüchtlingsrat und kein mensch ist illegal.

zum thema 109 gute nacht g8 (de/en)

 
 

Afrika ist ein Kontinent, der aus Nationalstaaten besteht, die ursprünglich von den europäischen Kolonialherren geschaffen wurden, hauptsächlich oder besser ausschließlich um ihre kommerziellen und wirtschaftlichen Interessen durchzusetzen.

zum thema 109 gute nacht g8 (de/en)

 

Regierungsentwurf eines Gesetzes zur Umsetzung aufenthalts- und asylrechtlicher Richtlinien der EU in Deutschland und seine möglichen Auswirkungen

zum thema 73 grenzregime deutschland

 

Vom 10. bis 13. Mai 2007 treffen sich in Morelia/Mexiko VertreterInnen von MigrantInnengruppen aus Lateinamerika und der Karibik, um Erfahrungen auszutauschen und gemeinsame Forderungen zu formulieren.
Dokumentation eines Artikels in der Tageszeitung 'Junge Welt' vom 8. Mai 2007

 
 

Das Kollektiv 'Queda la Palabra', das sich für die in einer Fischhalle in Mauretanien festgehaltenen Flüchtlinge einsetzt ruft zu einer europaweiten, unbefristeten Aktion gegen Prekärisierung und die rassistische Grenzabschottungspolitik der EU auf. Zeit gemeinsam zu kämpfen, Zeit für Rebelldias: alltägliche Rebellion ...

zum thema 37 grenzregime spanien

 
 

Here is an overview of the migration-related activities that wil take place before and during the g8 summit in Heiligendamm (northeastern Germany) in the period from Saturday the 19th of May until Friday the 8th of June 2007.

zum thema 109 gute nacht g8 (de/en)

 
 

In der Berliner Erklärung, mit der sich das offizielle Europa feiert, wird Terrorismus, organisierte Kriminialität und "illegale Migration" gleichgesetzt!

 

Im Dezember präsentierte sich das Projekt »The Maghreb Connection« über Migration und Transnationalismus mit einer Ausstellung in der Townhouse Gallery in Kairo. Vom 23. Februar bis zum 22. April 2007 wird die Ausstellung im Genfer Centre d'Art Contemporain zu sehen sein. Das Projekt, an dem zwölf KünstlerInnen beteiligt sind, beschäftigt sich mit ungewöhnlichen Perspektiven auf die Migration innerhalb des Maghreb und von Afrika in Richtung Europa.

zum thema 38 fluchtweg mittelmeer

 

Bei weiteren rassistischen Razzien am 20. Feb 2007 in Nador wurden 109 Personen verhaftet. Innenminister sprach sich für die sofortige Deportation "illegaler" Flüchtlinge aus.

zum thema 115 grenzregime marokko

 

Pressemitteilung von LEFOE zum internationalen Hurentag 2007, und Informationen zum Abschluss der Kampagne "SexarbeiterInnen haben Lust... auf ihre Rechte!" am Fr, 01. Juni 2007, 19:00-22:00 am Alten Markt in Linz und Sa, 2. Juni 2007, 13:00-17:00 Uhr am Urban-Loritz-Platz in Wien.

 
 

Die Grenzschutztruppe mit den Soforteinsatzteams entzieht sich weitgehend der Kontrolle des EU-Parlaments.
Dokumentation eines Artikels von Christoph Marischka auf Telepolis vom 25.05.2007

zum thema 45 europaeische politik zu migration und unsicherheit

 
 

Africa is a continent of National states which were originally created by the European colonial masters mainly or only for the purpose of promoting their commercial and economic interests.

zum thema 109 gute nacht g8 (de/en)

 

Calendar of Antiracist Activities, 2-7 of June, 2007 in Rostock, Germany

zum thema 109 gute nacht g8 (de/en)

 
 

Interview mit zwei Mitarbeiterinnen des Anti Trafficking Centre (ATC) in Belgrad über die Situation von SexarbeiterInnen in Serbien.

 
 

Ein Gespräch über die Situation von Sexarbeiterinnen in Österreich, LEFÖs Arbeitsbereiche, Trafficking- und Opferdiskurse, die internationale Hurenbewegung und Solidarisierung.

zum thema 41 frauen und migration

 
 

Die folgende Anklage und Beschwerde an die UN sollte unterzeichnet und dann an die mailadresse der Organisation 'Queda la Palabra' gesandt werden.

zum thema 37 grenzregime spanien

 
 

An Overview of the International Human Rights Framework.
Neue Broschüre zeigt im Bereich der Menschenrechte illegalisierter MigrantInnen ihre Rechte und Optionen auf Schutz, aber auch Lücken auf.

 
 

Sextourismus in der Dominikanischen Republik.
Von Ulla G. Ebner - Frauensolidarität.

 
 

Kaum haben sich die Justiz- und Innenminister auf eine Vernetzung der nationalen DNA- und Fingerabdruckdatenbanken geeinigt, wird schon eine zentrale Datenbank für Ende 2008 anvisiert

zum thema 25 elektronische grenzsicherung

 
 

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31