no-racism.net logo
 
pfeil zeigt auf no-racism.net logo migration

 
beschreibung des bereichs

migration

Dieser Bereich dokumentiert globale Kämpfe von Migrant_innen und bietet Informationen zu den EU Migrationspolitiken, Grenzregimen und deren Instrumenten wie dem Schengen Information System (SIS) oder der "freiwilligen Rückkehr", Migrationsmanagement und zwischenstaatlichen Organisationen zur Migrationsabwehr (wie IOM und ICMPD), privaten ProfiteurInnen (wie European Homecare) und dem Zusammenhang von Migration und Sexarbeit.

rubriken dieses bereichs
links zur rubrik



powered by / running on spunQ

design. development. hosting.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32

Das AIDS- Fürsorge Programm PEPFAR der USA, weltweit größte Finanzierin von HIV/AIDS Programmen, ist an Bedingungen geknüpft: Organisation erhalten nur finanzielle Unterstützung aus den USA, wenn sie bezahlte Sexarbeit ablehnen und dürfen keine Projekte zur Unterstützung von Sexarbeiter_innen durchführen. Dagegen regt sich seit Jahren Widerstand.
:: Fotos vom Global Village

 
 

In den Gewässern vor Malta wurden somalische Flüchtlinge von maltesischen Einheiten an Libyen übergeben. Damit hat auch Malta offiziell mit den Zurückweisungen auf See begonnen.

zum thema 120 grenzregime malta

 
 

Die Welt AIDS Konferenz 2010 in Wien wird in den kommenden Tagen die öffentlichen Debatten und Berichte in kommerziellen Medien bestimmen. Inwieweit neben hoch dotierten Wissenschaftler_innen und UN-Grand_innen auch kritische Stimmen zu vernehmen sein werden, bleibt abzuwarten.

 
 

Am 29. Juni 2010 widersetzten sich eritreische Gefangene in Libyen der Durchführung von Maßnahmen zur Abwicklung ihrer Zwangsrückführung nach Eritrea. Die Revolte wurde gewaltsam unterdrückt.

zum thema 123 grenzregime libyen

 
 

Anlässlich des Internat- ionalen Hurentages fordern die Plattform sexworker.at sowie die Organisationen LEFÖ (Wien), maiz (Linz), SXA-Info (Graz) und PiA (Salzburg) den Schutz und die rechtliche Anerkennung von SexarbeiterInnen. Presseaussendung vom 1. Juni 2010.

zum thema 90 arbeit und migration

 
 

As a small act of resistance against an EU conference on border control and the "European Day of the Border Guard" a counter- conference and protest at the location of the EU conference will take place in Warshaw.

zum thema 45 europaeische politik zu migration und unsicherheit

 
 

This article is a report from the Migration and Climate Change Working Group on the World Conference on Climate Change and Mother Earth Rights in Cochabamba, Bolivia, 19-22 April 2010.

 
 

[15. Mar 2010]

zum artikel 3281 We are in danger

Letter from the Odessa Association of African Refugees (OAAR) in Ukrainian, March 15, 2010

zum thema 111 grenzregime ukraine (de/en)

 

[26. Feb 2010]

zum artikel 3271 Das Freiburg-Programm

Ein Fünf Jahres Plan für abtrünniges Verhalten zur Schaffung eines europäischen Raumes der Freiheit, des Anti- Kapitalismus und der Rebellion.

zum thema 45 europaeische politik zu migration und unsicherheit

 
 

Press release by Forum of Migrants in Crete, 03. Feb 2010: For the death of the Indian worker in Varipetro, Chania, on 31st of January 2010.

zum thema 90 arbeit und migration

 

LEFÖ Press Release, 26th January 2010: International Non-Governmental Organisations urge the United Nations to take a victim centred approach to human trafficking.

 

Spekulationen und Überlegungen zu den strategischen Hintergründen dieser überraschenden Entwicklung

zum thema 123 grenzregime libyen

 
 

Women and Young Women to Vienna and Beyond: In Wien wartet die Women's Networking Zone auf Frauen und junge Frauen bei der Welt-AIDS-Konferenz 2010.

 
 

Presseerklärung von Sophie und die GSSG anlässlich der Internationalen Aids Konferenz 2010 in Wien.

 

Gewalt und Blut, zum wiederholten Mal. Italien guckt zu. - Fulvio Vassallo Paleologo, Professor für Privat- und Asylrecht von der Universität Palermo, betonte mit Nachdruck die Mitverantwortlichkeit Italiens am Geschehen in Libyen.

zum thema 119 grenzregime italien

 
 

Der am 7.10.2009 ergangene Freispruch im Prozess wegen "Beihilfe zur illegalen Einreise" gegen Elias Bierdel, Stefan Schmidt und Vladimir Daschkewitsch ist nach dem Ablauf der Frist, in der die Staatsanwaltschaft hätte Berufung einlegen können, rechtskräftig.

zum thema 38 fluchtweg mittelmeer

 

Anlässlich einer EU Konferenz und des "Tages des Grenz- schutzes" in Warschau, beide von Frontex organisiert, werden am 22. Mai 2010 die EU-Grenz- schutzagentur, ihre Technologien, Überwachung und Steuerung thematisiert.

zum thema 45 europaeische politik zu migration und unsicherheit

 
 

Weil sie im August 2007 Menschen aus Seenot retteten, wurden die Kapitäne von zwei tunesischen Fischer_innen- booten im November 2009 in Italien verurteilt. Sie berufen gegen das ihre Extistenz zerstörende Urteil. In Deutschland hat sich nun eine Unterstützer_ innengruppe gegründet.

zum thema 38 fluchtweg mittelmeer

 
 

[26. Feb 2010]

zum artikel 3272 The Freiburg Programme

A five year plan on deviant behaviour, creating a European space of freedom, anti- capitalism and rebellion.

zum thema 45 europaeische politik zu migration und unsicherheit

 
 

Vertreter- Innen der organisierten Arbeits- kämpfe von 2007 bis 2009 in einigen serbischen Städten berichten bei Veranstaltungen in Berlin, Hamburg, Bremen, Zürich, Bellinzona und Wien.

zum thema 90 arbeit und migration

 
 

LEFÖ Pressemitteilung, 28. Januar 2010: Internationale NGO's fordern die Vereinten Nationen auf, die Betroffenen des Frauen-/ Menschenhandels ins Zentrum lösungsorientierter Maßnahmen zu stellen.

 

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32