no-racism.net logo
 
pfeil zeigt auf no-racism.net logo activism

 
beschreibung des bereichs

activism

Aktivitäten gegen die Regierung, für eine andere Welt, Demoberichte und -verfahren, mit Rechtshilfe.

Berichte zu antirassistischen Protesten finden sich in den Bereichen :: Rassismus und :: deportatiNO.

Aktuelle Projekte:
:: noborderlab

rubriken dieses bereichs
links zur rubrik

powered by / running on spunQ

design. development. hosting.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37

Von 20. - 22. Februar 2009 findet an der BOKU in Wien der "Solidarische Ökonomie-Kongress" statt. Über 120 Programmpunkte finden im Rahmen dieses Kongresses statt.

 
 

Blackaustria, bekannt geworden vor allem durch preisgekrönte Plakat- kampagnen gegen rassistische Vorurteile, beendet seine Aktivitäten: Aus Mangel an Geld für die Kommunikationsarbeit.

 
 

1943 gründete der Nationalsozialist Heinz Kindermann das "Zentralinstitut für Theaterwissenschaft" an der Uni Wien. Seit einigen Monaten ist in den Institutsräumlichkeiten eine Ausstellung zur Geschichte des Instituts zu sehen.

zum thema 113 stadterforschung

 
 

Aufruf der Autonomen Antifa Koroska / Kärnten zu einer Demonstration gegen das FPÖ - Neujahrstreffen am Sonntag, 18. Jänner 2009, Treffpunkt: 9 Uhr Hauptbahnhof, Klagenfurt / Celovec.

zum thema 83 kärnten / koroska

 
 

Am 30. Jänner 2009 soll in der Hofburg zum 56. Mal der Ball des Wiener Korporations - Rings (WKR) stattfinden.
Gegen dieses Zusammentreffen rechter Verbindungen gibt es eine antifaschistische Mobilisierung: Treffpunkt: Freitag, 30.01.2009, 17 Uhr, Europaplatz / Wien.

 
 

On Friday, December 12, 2008 there were protests in Vienna against state repression in France, Germany, Greece, Austria and everywhere. This protest was part of the action days against repression.

 
 

Rund um den 13. Dezember 2008 finden Atkionstage gegen Repression statt - mit Protesten in Berlin, Bremen, Hamburg, Wien und Zürich. Termine und Interview mit einer Aktivistin aus der Antirepressionsarbeit.

 
 

Call for a decentralised actionday on Saturday, December 13th, 2008 - Solidarity with the three accused activist on the Berlin court and due to the generally increasingly state-run repression against the radical left.

 
 

Aufruf zur FrauenLesben Kundgebung: Dienstag, 25.11.2008, 16 Uhr, Postgasse / Ecke Fleischmarkt, 1010 Wien.
Essen + Trinken + Musik, anschl.(ca 18 Uhr) Demonstration: FRAUEN GEGEN GEWALT.

 
 

Wien war Ort zahlreicher Erkenntnisse auf den Gebieten der Mathematik und der Physik. Welche Entsprechung finden diese klugen Köpfe im Wiener Stadtbild? Wer wird geehrt, wer wird gemieden, wer wird verschwiegen und warum?

zum thema 113 stadterforschung

 
 

Kundgebung am Sonntag, 9. November 2008, 11 Uhr, beim Gedenkstein vor dem ehemaligen Aspangbahnhof / Platz der Opfer der Deportation, 1030 Wien.

 
 

Der Leopold Stocker Verlag hatte im März 2007 erneut gegen Mayday 2000 geklagt. Nun hat das Grazer Landesgericht für Zivilrechtssachen die Klage abgewiesen.

zum thema 68 graz

 

27. Jänner 2009, 18 Uhr, Holocaust-Mahnmal am Judenplatz, 1010 Wien

 

[16. Jan 2009]

zum artikel 2785 BETTELN in Wien

Die Bettel Lobby Wien beschäftigt sich mit der Lebenssituation von Bettlerinnen (und deren Kindern) in Wien. DolmetscherInnen, ForscherInnen, AktivistInnen, PatInnen gesucht

 
 

Aufruf zur Demo gegen die Teuerung bei Strom und Gas am Sa, 17. Jan 2009, 13 Uhr Yppenplatz , 1160 Wien.

 
 

'Es sind auch unsere Tage!'
Migrantische Jugendliche (aus Albanien, aber auch aus Afghanistan, afrikanischen Staaten usw.) spielen in der Sozialrevolte in Griechenland eine große Rolle und sehen in ihr eine großartige Perspektive, endlich ihre eigenen Anliegen vorzubringen.

zum thema 114 grenzregime griechenland

 

Ein Text der Vollversammlung der besetzten Theaterschule von Thessaloniki / Griechenland, der nachvollziehbar macht, warum die Tötung von Alexandros Grigoropoulos in Athen zu derart massiven Protesten geführt hat.

zum thema 114 grenzregime griechenland

 
 

Aufruf für einen dezentralen Aktionstag am Samstag, dem 13. Dezember 2008 aus Solidarität mit den drei vor dem Berliner Kammergericht Angeklagten Axel, Florian und Oliver und aufgrund der allgemein zunehmenden staatlichen Repression gegenüber der radikalen Linken.

 
 

MigrantInnen müssen im ORF endlich den Platz erhalten, der ihnen zusteht! Möglichkeit des Online Protests mit 3 Mausklicks.

 
 

Von Freitag, 21.11.2008, bis Sonntag, 23.11.2008, finden in Wien unter dem Motto "RAPression" diverse Konzerte, Filmvorführungen, Workshops, Infoveranstaltungen zum Thema Repression statt.

 
 

Antifa- schistischer Rundgang durch den 9. Wiener Bezirk zum Gedenken an das Novemberpogrom 1938.

 
 

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37