no-racism.net logo
 
pfeil zeigt auf no-racism.net logo activism

 
beschreibung des bereichs

activism

Aktivitäten gegen die Regierung, für eine andere Welt, Demoberichte und -verfahren, mit Rechtshilfe.

Berichte zu antirassistischen Protesten finden sich in den Bereichen :: Rassismus und :: deportatiNO.

Aktuelle Projekte:
:: noborderlab

rubriken dieses bereichs
links zur rubrik

powered by / running on spunQ

design. development. hosting.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37

Samstag, 28.03.2009, Wien-Westbahnhof, 13 Uhr: Antikapitalistischer Block bei der Grossdemonstration "Wir zahlen nicht für eure Krise! Für eine demokratische und solidarische Gesellschaft".

 

Schritt für Schritt Anleitung, um zu erfahren, welche Daten das Innenministerium und die Polizei über dich speichert.

 
 

On the night of February 24, 2009 the Haunt of Migrants on Tsamadou Street in Exarcheia was attacked while an assembly of the Association of Conscientious Objectors was taking place inside.

zum thema 114 grenzregime griechenland

 
 

Stadterforschung im Rahmen des ":: Solidarische Ökonomie - Kongresses".
Treffpunkt: Sonntag, 22. Februar 2009, 11 Uhr, Universität für Bodenkultur, Peter Jordan Strasse 82, 1180 Wien (in der Aula des Schwackhöfer Hauses).

zum thema 113 stadterforschung

 
 

Von 20. - 22. Februar 2009 findet an der BOKU in Wien der "Solidarische Ökonomie-Kongress" statt. Über 120 Programmpunkte finden im Rahmen dieses Kongresses statt.

 
 

Blackaustria, bekannt geworden vor allem durch preisgekrönte Plakat- kampagnen gegen rassistische Vorurteile, beendet seine Aktivitäten: Aus Mangel an Geld für die Kommunikationsarbeit.

 
 

1943 gründete der Nationalsozialist Heinz Kindermann das "Zentralinstitut für Theaterwissenschaft" an der Uni Wien. Seit einigen Monaten ist in den Institutsräumlichkeiten eine Ausstellung zur Geschichte des Instituts zu sehen.

zum thema 113 stadterforschung

 
 

Aufruf der Autonomen Antifa Koroska / Kärnten zu einer Demonstration gegen das FPÖ - Neujahrstreffen am Sonntag, 18. Jänner 2009, Treffpunkt: 9 Uhr Hauptbahnhof, Klagenfurt / Celovec.

zum thema 83 kärnten / koroska

 
 

Am 30. Jänner 2009 soll in der Hofburg zum 56. Mal der Ball des Wiener Korporations - Rings (WKR) stattfinden.
Gegen dieses Zusammentreffen rechter Verbindungen gibt es eine antifaschistische Mobilisierung: Treffpunkt: Freitag, 30.01.2009, 17 Uhr, Europaplatz / Wien.

 
 

On Friday, December 12, 2008 there were protests in Vienna against state repression in France, Germany, Greece, Austria and everywhere. This protest was part of the action days against repression.

 
 

Rund um den 13. Dezember 2008 finden Atkionstage gegen Repression statt - mit Protesten in Berlin, Bremen, Hamburg, Wien und Zürich. Termine und Interview mit einer Aktivistin aus der Antirepressionsarbeit.

 
 

Anlässlich des Tages der politischen Gefangenen findet am Donnerstag, 19. März 2009 eine Demonstration in Wien statt. Treffpunkt um 17 Uhr vor der Universität Wien (U2 Schottentor).

 
 

Auruftext zur Frauen - Lesben - Mädchen - Demo am Sonntag, 8. März 2009, in Wien. Teffpunkt: 14 Uhr, U3 Johnstraße / Wasserwelt, 1150 Wien.


 
 

Am 20.2. für Erwachsene, 21.2. für Kinder im Albert Schweitzer Haus

 
 

Aufruf der Autonomen Antifa Innsbruck zu Aktivitäten gegen den "Festkommers" rechter Burschenschaften von 19. - 21. Juni 2009 in Innsbruck.

 
 

Der Leopold Stocker Verlag hatte im März 2007 erneut gegen Mayday 2000 geklagt. Nun hat das Grazer Landesgericht für Zivilrechtssachen die Klage abgewiesen.

zum thema 68 graz

 

27. Jänner 2009, 18 Uhr, Holocaust-Mahnmal am Judenplatz, 1010 Wien

 

[16. Jan 2009]

zum artikel 2785 BETTELN in Wien

Die Bettel Lobby Wien beschäftigt sich mit der Lebenssituation von Bettlerinnen (und deren Kindern) in Wien. DolmetscherInnen, ForscherInnen, AktivistInnen, PatInnen gesucht

 
 

Aufruf zur Demo gegen die Teuerung bei Strom und Gas am Sa, 17. Jan 2009, 13 Uhr Yppenplatz , 1160 Wien.

 
 

'Es sind auch unsere Tage!'
Migrantische Jugendliche (aus Albanien, aber auch aus Afghanistan, afrikanischen Staaten usw.) spielen in der Sozialrevolte in Griechenland eine große Rolle und sehen in ihr eine großartige Perspektive, endlich ihre eigenen Anliegen vorzubringen.

zum thema 114 grenzregime griechenland

 

Ein Text der Vollversammlung der besetzten Theaterschule von Thessaloniki / Griechenland, der nachvollziehbar macht, warum die Tötung von Alexandros Grigoropoulos in Athen zu derart massiven Protesten geführt hat.

zum thema 114 grenzregime griechenland

 
 

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37