no-racism.net logo
 
pfeil zeigt auf no-racism.net logo activism

 
beschreibung des bereichs

activism

Aktivitäten gegen die Regierung, für eine andere Welt, Demoberichte und -verfahren, mit Rechtshilfe.

Berichte zu antirassistischen Protesten finden sich in den Bereichen :: Rassismus und :: deportatiNO.

Aktuelle Projekte:
:: noborderlab

rubriken dieses bereichs
links zur rubrik

powered by / running on spunQ

design. development. hosting.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37

Rund um den 13. Dezember 2008 finden Atkionstage gegen Repression statt - mit Protesten in Berlin, Bremen, Hamburg, Wien und Zürich. Termine und Interview mit einer Aktivistin aus der Antirepressionsarbeit.

 
 

Call for a decentralised actionday on Saturday, December 13th, 2008 - Solidarity with the three accused activist on the Berlin court and due to the generally increasingly state-run repression against the radical left.

 
 

Aufruf zur FrauenLesben Kundgebung: Dienstag, 25.11.2008, 16 Uhr, Postgasse / Ecke Fleischmarkt, 1010 Wien.
Essen + Trinken + Musik, anschl.(ca 18 Uhr) Demonstration: FRAUEN GEGEN GEWALT.

 
 

Wien war Ort zahlreicher Erkenntnisse auf den Gebieten der Mathematik und der Physik. Welche Entsprechung finden diese klugen Köpfe im Wiener Stadtbild? Wer wird geehrt, wer wird gemieden, wer wird verschwiegen und warum?

zum thema 113 stadterforschung

 
 

Kundgebung am Sonntag, 9. November 2008, 11 Uhr, beim Gedenkstein vor dem ehemaligen Aspangbahnhof / Platz der Opfer der Deportation, 1030 Wien.

 
 

In der Nacht vom 25. auf den 26. Oktober versuchten zehn vermummte Neonazis das W23 zu stürmen und prügelten in die Menge der Anwesenden.

 

Stadterforschung in die Hinterbrühl mit öffentlichen Verkehrsmitteln und zu Fuß.
Treffpunkt: Samstag, 4. Oktober 2008, 12 Uhr (pünktlich!), Bahnhof Wien Meidling

zum thema 113 stadterforschung

 
 

Wir dokumentieren eine Aussendung des AK gegen den Kärntner Konsens.

zum thema 83 kärnten / koroska

 
 

Stadterforschung per Fahrrad zur vom Abriss bedrohten und vorübergehend besetzten "Stadt des Kindes" im 14. Wiener Bezirk.
Treffpunkt: Samstag, 13. September 2008, 13 Uhr, Hietzing/Kennedybrücke, 1130 Wien (U4 Hietzing).

zum thema 113 stadterforschung

 
 

Aufgrund eines OGH-Urteiles wurden alle Gefangenen am 02. Sep 2008 enthaftet! Sie sind draussen!

Im folgenden Termine zum internationalen Solidaritätstag für die §278 Gefangen am Fr, 5. Sep 2008 in Linz, Innsbruck, Graz, Salzburg und Wr. Neustadt sowie Aufruf für die Demonstration am Sa, 6. Sep 2008 in Wien.

 
 

Aufruf an alle solidarischen und fussball- interessierten Menschen zur Unterstützung des FC Sans Papiers - Die Bunten.
Erstes Spiel der Saison 2008/2009 am Samstag, 30. August 2008, 14 Uhr, gegen des 1. SC Kalksburg/Rodaun.
Treffpunkt für Interessierte: 13 Uhr Bahnhof Liesing, 1230 Wien.

zum thema 86 sans papiers

 
 

Aufruf für einen dezentralen Aktionstag am Samstag, dem 13. Dezember 2008 aus Solidarität mit den drei vor dem Berliner Kammergericht Angeklagten Axel, Florian und Oliver und aufgrund der allgemein zunehmenden staatlichen Repression gegenüber der radikalen Linken.

 
 

MigrantInnen müssen im ORF endlich den Platz erhalten, der ihnen zusteht! Möglichkeit des Online Protests mit 3 Mausklicks.

 
 

Von Freitag, 21.11.2008, bis Sonntag, 23.11.2008, finden in Wien unter dem Motto "RAPression" diverse Konzerte, Filmvorführungen, Workshops, Infoveranstaltungen zum Thema Repression statt.

 
 

Antifa- schistischer Rundgang durch den 9. Wiener Bezirk zum Gedenken an das Novemberpogrom 1938.

 
 

Am Mittwoch, 29.10.2008, wurde an der Uni Wien eine Kundgebung gegen den "Coleurbummel" von Burschischaftern abgehalten. Im Zuge einer Spontandemo zum Parlament kam es zu einem gewalttätigen Angriff auf AntifaschistInnen.
Aussendung der Gruppe AuA!

 
 

In der Nacht vom 25. auf den 26. Oktober 2008 kam es zu einem organisierten Naziüberfall auf ein antifaschistisches Fest im ersten Wiener Gemeindebezirk.

 

Weiterhin keine Distanzierungsgelüste in der FPÖ. Oder: Die kontinuierlichen Naheverhältnisse der extremen Rechten mit Rechtsextremen.

 

Neue Fensterpolitik - Kampagne.
Wahlen stehen vor der Türe und ein wesentlicher Teil der Bevölkerung bleibt von ihnen ausgeschlossen.

 
 

Ute Bock steht vor dem Aus, das darf nicht passieren. Unterschreibt die Petition zu Ihrer Unterstützung, damit die Stadt Wien die Schulden übernimmt, aber spendet auch selbst!

 
 

Aufruf zu den Aktionstagen gegen das rechts-revisionistische Ulrichsbergtreffen von Freitag, 19.09.2008, bis Sonntag, 21.09.2008, in Kärnten.

zum thema 83 kärnten / koroska

 
 

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37