no-racism.net logo
 
pfeil zeigt auf no-racism.net logo activism

 
beschreibung des bereichs

activism

Aktivitäten gegen die Regierung, für eine andere Welt, Demoberichte und -verfahren, mit Rechtshilfe.

Berichte zu antirassistischen Protesten finden sich in den Bereichen :: Rassismus und :: deportatiNO.

Aktuelle Projekte:
:: noborderlab

rubriken dieses bereichs
links zur rubrik

powered by / running on spunQ

design. development. hosting.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37

Am 4. Februar 2006 kam es im Anschluss an Schikanen durch die Polizei gegen eine Party in einem besetzten Haus in Barcelona zu massiven Übergriffen und Schikanen. In der Folge wurden mehrere Leute festgenommen und zum Teil schwer misshandelt. Mit Rückendeckung der Justiz wurde dann eine Hetzjagd gegen verschiedene soziale Zentren im Stadtteil durchgeführt. Einigen der schwer verletzten Verhafteten werden massive Vorwürfe seitens der Justiz gemacht.

 

Die Frage, ob das Wieder- aufnahme- verfahren für Mumia Abu-Jamal durchsetzbar ist, hängt vor allem davon ab, ob die Verteidigung weiterhin durch Spenden finanziert werden kann.

 
 

Let's kick their ideals to MOVE our ideas into practice! 4. / 5. / 6. März 2006 Innsbruck | 10. / 11. März 2006 Salzburg.

zum thema 101 EU 2006

 
 

Fans des Fußballclubs der Hitlerstadt Braunau am Inn fallen mit eindeutigen Gesten auf. Seit längeren kursieren im Internet Bilder, die Fans des FC Braunau mit Hitlergruß unter anderem vor dem ehemaligen KZ Mauthausen zeigen.

 
 

Am 15. Mai 2005 kam es in Folge einer Demonstration und anschließender Hausbesetzung in Wien zu einem Zwischenfall, der zu einer Verurteilung führte.

 
 

am Samstag, 17. Dezember 2005 um 14:30 Uhr vor dem HLI 'Lebenszentrum', 1010 Wien, Postgasse 11A.
Frauen! Lesben! Kommt zur Kundgebung!
30 Jahre Fristen- regelung in Österreich

 
 

Am 6. Dezember 2005 hat ein Berufungsgericht in den USA ein wichtiges Urteil zur Wiederaufnahme des Verfahrens gegen den 1982 zu Tode verurteilten Mumia Abu Jamal gefällt. Das Urteil wird als entscheidender Erfolg in der Kampagne für die Freiheit Mumia's gewertet.

 
 

Seit Jahren kämpft das Netzkulturinstitut Netbase um Fördergelder die es ermöglichen ihre Strukturen aufrecht zu erhalten. Seit geraumer Zeit nicht nur gegen die Stadtverwaltung und den Bund. ...

 

Antifa - Gedenkdemo:. Treffpunkt: 15 Uhr, Dornbirn Bahnhof.
Im Gedenken an die Opfer der Unmenschlich- keit:
NS - Verherrlichung stoppen! Rassismus und Antisemitismus bekämpfen!

 
 

Mehrere Kundgebungen sowie Veranstaltungen mit ZeitzeugInnen finden auch in diesem Jahr anlässlich des 67. Jahrestags der Pogrome im Jahr 1938 statt. Hier eine Übersicht einiger Veranstaltungen in Wien.

 
 

[01. Nov 2005]

zum artikel 1420 VOLXTHEATER.FEST

Samstag, 19. November 2005, ab 21 Uhr
1100 Wien, EKH, Wielandgasse 2-4
Das VolXtheater braucht Soli-Kohle!
Weitersagen, hinkommen!

 
 

In der rechtsextremen Szene wird für mehrere Vorführungen des Films "Geheimakte Heß" in der Lugner Kinocity geworben. Hinter der nationalen PR Kampagne steht der Verein "Kulturring 3,4", der im Büro einer FPÖ Bezirksgruppe ansässig ist.

 

Im Rahmen einer rechtsextremen Marketing Kampagne wird versucht, den Propaganda Film "Geheimakte Heß" im Mainstream zu plazieren. Nach n-t-v und mehreren Münchner Kinos, scheint nun auch das Wiener Lugner Kino den Rechten auf den Leim gegangen zu sein.

 
 

[14. Jan 2006]

zum artikel 1526 Enlazando Alternativas 2

Aufruf nach Wien zu Aktionen gegen das Gipfeltreffen der EU-Staaten und der Länder Lateinamerikas und der Karibik im Mai 2006 in Wien. Nächstes Vorbereitungstreffen am Mittwoch, 25.01.2006.

zum thema 101 EU 2006

 
 

Die rechtsextremen Organisationen AfP und BFJ kündigen für Donnerstag, 26. Jänner eine Veranstaltung in ihrem Vereinslokal in Wien an. Dieses Treffen soll der Vernetzung der gewaltbereiten rechtsextremen Szene dienen.

 
 

Die bei den Verhandlungen geforderten unbefristeten Mietverträge sowie die Einstellung der laufenden Räumungsverfahren wurden bisher nicht umgesetzt.

zum thema 79 ekh

 

Dass in Kärnten/Koroska die Uhren etwas anders gehen, ist nicht sonderlich neu. Selbst Erkenntnisse des Verfassungsgerichtshofs, der obersten innerstaatlichen Instanz im Rechtsstaat Österreich, zur sogenannten 'Ortstafelfrage' werden einfach ignoriert.

zum thema 83 kärnten / koroska

 
 

[24. Nov 2005]

zum artikel 1468 Gegen Gewalt an Frauen

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen finden zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen statt. Dieser Tag ist wie jedes Jahr Auftakt der 16 Tage gegen Gewalt an Frauen.

 
 

Info zum Prozess gegen Teilnehmer der Eat the Rich-Demo beim Wiener Kongress 2005 wegen "tätlichen Angriff auf einen Beamten". Nächste Verhandlung am 19. Dezember 2005.

 
 

Am 19. Oktober 2005 wurde der Prozess gegen vier AktivistInnen des VolXtheaters zuende verhandelt.
Ein Kommentar.

zum thema 43 biometrie

 
 

Prozess gegen Teilnehmer der Eat the Rich-Demo beim Wiener Kongress 2005 wegen 'tätlichen Angriff auf einen Beamten'.

 
 

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37