no-racism.net logo
 
pfeil zeigt auf no-racism.net logo activism

 
beschreibung des bereichs

activism

Aktivitäten gegen die Regierung, für eine andere Welt, Demoberichte und -verfahren, mit Rechtshilfe.

Berichte zu antirassistischen Protesten finden sich in den Bereichen :: Rassismus und :: deportatiNO.

Aktuelle Projekte:
:: noborderlab

rubriken dieses bereichs
links zur rubrik

powered by / running on spunQ

design. development. hosting.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37

ÖFFIS für ALLE! - Offener Brief an den FSW (Fond Soziales Wien) und die Wiener Linien von der IG DaF/ DaZ/ Basisbildung.

 
 

Am Samstag, 06. Februar 2016, will 'Pegida' in Graz demonstrieren. Ein breites Bündnis unterschiedlicher Gruppen mobilisiert gegen diese rassistische Veranstaltung. Treffpunkt: 13 Uhr, Nordbergstraße 6-8, Graz Andritz.

zum thema 68 graz

 
 

Für eine friedliche Lösung des kurdischen Konflikts - keine Repression für die Akademikerinnen und Akademiker des Friedensaufrufs in der Türkei

 
 

Am 9. Dezember 2015 war der 34. Haftjahrestag von Mumia Abu-Jamal. Der afro- amerikanische Journalist wurde 1981 von der Polizei in Philadelphia (USA) nieder geschossen und 1982 ohne gültige Beweise für den vermeintlichen Mord an einem Polizisten zum Tode verurteilt.

 
 

[06. Nov 2015]

zum artikel 4983 Kein Spielfeld für Nazis!

Mobilisierung gegen Naziaufmarsch und Festung Europa am 15. Nov 2015, an dem die "Identitären" einen Aufmarsch an der österreichisch-slowenischen Grenze in Spielfeld planen.

 
 

Bei einer Pro-Choice Demo und Aktionen demonstrierten mehr als 150 Leute für einen freien Zugang zu Schwangerschafts- abbrüchen und für die Wahlfreiheit sich für oder gegen eine Schwangerschaft entscheiden zu können.

 
 

Aufruf zu Pro-Choice Demo und Aktionen am 25. Juli 2015 in Salzburg gegen die "Lebensschützer _innen" und ihren Gebetszug mit weißen Kreuzen, mit denen sie gegen die Rechte von Frauen marschieren. Mit :: Broschüre zum Download.

 
 

Eine historische Wanderung auf die Hohe Mandling. Samstag, 27. Juni 2015, Treffpunkt: 8:35 Uhr Hauptbahnhof Wien (beim Löwen in der Eingangshalle), Abfahrt 8:55 nach Wr. Neustadt/Miesenbach. Rückkehr: 18:04 Hauptbahnhof Wien.

zum thema 113 stadterforschung

 

Am Samstag, 06. Juni 2015, will die neofaschistische Bewegung der "Identitären" in Wien auf die Strasse gehen. Ein Aufruf der autonomen Antifa Wien zu Aktionen gegen diesen Aufmarsch.

 
 

Der Eurovision Song Contest 2015 wird in der Wiener Stadthalle veranstaltet, die ihre Adresse vor einem Jahr in "Roland-Rainer-Platz 1" änderte. Roland Rainer war NSDAP Mitglied. In seinen akademischen Schriften propagierte er NS-Ideologie.

 
 

Am Donnerstag, 30.04.2015, schließen in Wien die Winter Notquartiere und 500 Menschen verlieren ihren Schlafplatz. Die Initiative "Solischlafen Wien - Recht auf Schlaf" ruft aus diesem Grund für 30.04.2015 zu einem Solischlafen im Wiener Stadtpark auf, ab 17 Uhr.

zum thema 132 recht auf stadt

 
 

Montag 15.2.2016 um 15 Uhr am Westbahnhof, gemeinsames U-Bahn Fahren, Kundgebungen vor dem Fonds Soziales Wien und bei den Wiener Linien

 
 

On the 6th of February 2016 plenty of right-wing populists, neofascist movements and parties will come together in different places around Europe to take to the streets for their reactionary idea of superior "people" and "nations". On the one hand we don't want to accept this and therefore we call you to counter them firmly together taking a stand for political solidarity! On the other hand we want to proclaim this day Europe-wide as a day of action against Fortress Europe!

 
 

Aufruf der Offensive gegen Rechts zu einer Demonstration gegen den FPÖ- Burschen- schafterball ("Akademiker- ball") am Freitag, 29. Jänner 2016. Treffpunkt: 17 Uhr, Rampe der Universität Wien, 1010 Wien.

 
 

Aufruf der Offensive gegen Rechts zu einer Kundgebung gegen den geplanten Aufmarsch von Neonazis und Rassist_innen in Wien am Samstag, 21.11.2015. Treffpunkt: 13 Uhr, Äußeres Burgtor/Heldenplatz, 1010 Wien.

 
 

Eine Sammlung von links zur Unterstützung von Refugees.

zum thema 8 antirassistische arbeitspraxis

 
 

Stadterforschung zu den Themen sozialer Wohnbau und Gemeindebau in Wien - gemeinsam mit der Initiative "Mietenwahnsinn stoppen!". Treffpunkt: Freitag, 24. Juli 2015, 16 Uhr, Zur Spinnerin 9 (Hofer-Parkplatz), 1100 Wien, beim Terrassenhaus Buchengasse. Die Stadterforschung soll per Rad durchgeführt werden - es kann aber auch eine Zu-Fuss Gruppe gebildet werden.

zum thema 113 stadterforschung

 

Am Sonntag, 21. Juni 2015, sammelte sich ein jämmerliches Häuflein (ca 30) Identitärer um gegen die neu eröffnete Asylwerber_ innenunterkunft in der "Arena Nova" zu hetzen.

 
 

[01. Jun 2015]

zum artikel 4753 Naziaufmarsch verhindern!

Die Neofaschist _innen der "Identitären" haben ihren geplanten Treffpunkt veröffentlich. Treffpunkt für Antifaschist_innen: Samstag, 06. Juni 2015, :: 12 Uhr, Columbusplatz, 1100 Wien oder :: 11 Uhr Reumannplatz, 1100 Wien.

 
 

Stadterforschung in das "Smart Urban Lab Aspern". Treffpunkt: Freitag, 15.05.2015, 16.30 Uhr, U2 Seestadt (südlicher Ausgang in Fahrtrichtung) - am besten mit Fahrrad, Teilnahme aber auch ohne Fahrrad möglich.

zum thema 113 stadterforschung

 
 

The Eurovision Song Contest 2015 takes place at the Wiener Stadthalle, a Viennese venue that recently changed it's address to Roland-Rainer-Platz number 1. Roland Rainer was a member of the National Socialist NSDAP party. In his academic works Rainer endorsed Nazi policies.

 
 

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37