no-racism.net logo
 
pfeil zeigt auf no-racism.net logo activism

 
beschreibung des bereichs

activism

Aktivitäten gegen die Regierung, für eine andere Welt, Demoberichte und -verfahren, mit Rechtshilfe.

Berichte zu antirassistischen Protesten finden sich in den Bereichen :: Rassismus und :: deportatiNO.

Aktuelle Projekte:
:: noborderlab

rubriken dieses bereichs
links zur rubrik

powered by / running on spunQ

design. development. hosting.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37

Etwa 100 PolizistInnen in RiotausrÃ?stung waren am Samstag nicht in der Lage einen Aufmarsch von Skinheads am Rande einer Demonstration zu verhindern, die im Gedenken an den Novemberpogrom 1938 in Dornbirn stattfand. Die Bezirkshauptmannschaft suchte nach einer Möglichkeit die antifaschistische Veranstaltung zu untersagen.

 
 

Einige FreundInnen des autonomen Ernst Kirchweger Hauses veranstalteten gestern einen bunten Abend im KPÖ-nahen Cafe 7 Stern in Wien Neubau und sorgten damit für einiges an Irritation. [Bildergalerie]

zum thema 79 ekh

 
 

Aufruf der Plattform ausländische Studierende, der Gewerkschaft der Studierenden (GPA - StudentInnen), der Protestgruppe Psychologie, des Protestplenums Politikwissenschaft und der ÖH - Uni Wien an alle KollegInnen: Kommt alle zum BETTELZUG für BM Gehrer.

 
 

Niemals Vergessen!
Gegen Antisemitismus und Faschismus!
übersicht über Gedenkveranstaltungen Österreichweit soweit bekannt...

 

Einige FreundInnen des autonomen "Ernst Kirchweger Haus" (EKH) haben heute Vormittag die Bundeszentrale der Kommunistischen Partei Österreichs in der Drechslergasse 42 besetzt!

zum thema 79 ekh

 
 

no-racism.net sucht Leute, die entweder redaktionell am Projekt mitarbeiten, sich an der inhaltlichen Arbeit beteiligen oder Texte übersetzen wollen.

 
 

Die Festplatten eines Servers von Indymedia UK wurden beim US-Provider Rackspace in GB beschlagnahmt. Durch den Ausfall sind 20 Indymedia-projekte betroffen.

zum thema 81 indymedia

 
 

Nach mehreren rechtsextremen Übergriffen rufen AntifaschistInnen für den 9. Oktober zu einer Demonstration gegen rechte Gewalt in Linz auf. Die Polizei unternimmt nichts gegen organisierte Neonazis wie den BFJ. Laut einem Polizeisprecher sei in Linz "derzeit keine Neonazigruppe bekannt".

 
 

Das Protest-Fest gegen die repressive Politik der Stadt Graz muss verschoben werden, da die Grazer ÖVP am gleichen Tag ein "Blumenfest" feiern will. "Reclaim the Hauptplatz" findet nun vorraussichtlich am 25.9. statt.

zum thema 68 graz

 
 

Laut diversen Medienberichten will die kroatische Regierung bei Bleiburg (Bezirk völkermarkt / Kärnten) ein Denkmal für die 1945 getöteten AnhängerInnen des faschistischen Ustascha-Regimes errichten. Dafür soll um 125.000 Euro ein Grundstück gekauft werden.

zum thema 83 kärnten / koroska

 
 

RFJ Landesgruppen in Wien, der Steiermark und in Salzburg verbreiten rassistische Aufkleber. In zahlreichen Wiener Bezirken sind sie bereits an Laternen, in Strassenbahnstationen u.Ã?. zu finden.

 
 

Aufruf zur Demonstration
Treffpunkt: 16 Uhr 30
Universität Wien (Uni-Rampe)







 
 

Am 9. November jährt sich der so genannte Novemberpogrom, ein vorläufiger Höhepunkt der Verbrechen des Naziregimes und seiner MitTäterInnen, die Millionen von Menschen das Leben kosteten. Diesen 9. November nehmen wir zum Anlass den noch immer allgegenwärtigen Rassismus, Antisemitismus und Fremdenhass aufzuzeigen.

 

Die Wiener Polizei verhängte heute laut eigenen Angaben ein "Platzverbot" über den gesamten Zentralfriedhof. Einzig die BesucherInnen einer Kundgebung für den Nationalsozialsten Walter Nowotny waren davon ausgenommen.

Bildergalerie

 
 

Freiräume schaffen, autonome Strukturen verteidigen!!!
12.11.2004 16 uhr Busbahnhof südtirolerplatz

zum thema 79 ekh

 
 

Am 16. Oktober soll im VAZ Hafen ein Festival mit dem Titel "Misanthropic Violence" stattfinden. Veranstaltet wird es von "Brutal Arts Tyrol" und "Abyssic Noise Terror".

 
 

Das vor einem Jahr vom Verein Memorial Kärnten-KoroÃÂáka errichtete Mahnmal mit 1.000 Namen von Opfern des Nationalsozialismus am Friedhof Annabichl/ Trnja vas in Klagenfurt wurde von unbekannten TäterInnen schwer beschädigt.

zum thema 83 kärnten / koroska

 
 

Deutschnationale AufmÃ?rsche, ein internationales Treffen von Neonazis, gelebte SlowenInnen- und Kulturfeindlichkeit. Einige StichwÃ?rter die den Kärntner Herbst beschreiben. Um einen Kontrapunkt zu setzen laden AktivistInnen der GAJ zu den Heimat.Los-Aktionstagen in Kärnten/Koroska ein.

zum thema 83 kärnten / koroska

 
 

[17. Sep 2004]

zum artikel 950 10 jahre maiz

Aussendung von maiz - autonomes Zentrum von und für Migrantinnen / Linz - zum 10 jährigen Jubiläum - Gratulation von no-racism.net!

zum thema 41 frauen und migration

 
 

[09. Sep 2004]

zum artikel 935 GrafikerInnen gesucht!

no-racism.net sucht GrafikerInnen, die dabei helfen wollen Grafiken, Kartonkarten, Postkarten und Plakate in möglichst hoher Qualität für das Webprojekt no-racism.net zu realisieren.

 
 

For some people the events of the Gothenburg EU-summit in June 2001 still have consequences. On the morning of the 31st of August 2004 Maarten was taken in to custody in Amsterdam and handed over to Swedish authorities the next day. The Swedish authorities say, he will be tried-and probably convicted-on the 23rd of September.

zum thema 91 GBG2001

 

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37