no-racism.net logo
 
pfeil zeigt auf no-racism.net logo activism

 
beschreibung des bereichs

activism

Aktivitäten gegen die Regierung, für eine andere Welt, Demoberichte und -verfahren, mit Rechtshilfe.

Berichte zu antirassistischen Protesten finden sich in den Bereichen :: Rassismus und :: deportatiNO.

Aktuelle Projekte:
:: noborderlab

rubriken dieses bereichs
links zur rubrik

powered by / running on spunQ

design. development. hosting.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34

Das Bahnhofs- gebäude des Südbahnhofes in Wien wird am 13. Dezember 2009 gesperrt und danach abgerissen. Ein paar Tage davor gibt's noch eine Stadterforschung genau dort: Samstag, 5. Dezember 2009, Treffpunkt: 13 Uhr in der Bahnhofshalle.

zum thema 113 stadterforschung

 
 

Aufruf zur Frauen Mädchen Lesben Demonstration in Wien am 25. Nov 2009, dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen.

 
 

Die Libertäre Initiative Sozial Arbeitender (LISA) ruft am Tag des zivilen Ungehorsams am Freitag dem 13. November 2009, zu einer Demonstration zu den Kollektivvertrags- verhandlungen im Sozial- und Gesundheitsbereich in Wien auf

 
 

Im folgenden findet sich der Aufruf der AG "Antikapitalistischer Block" zum bildungsweiten Aktionstag am Donnerstag dem 5.11. Treffpunkt 15:30 - Grillparzerstraße / Ecke Ring.

 

Informations Veranstaltung zum Klimagipfel in Kopenhagen am Montag, 26. Oktober 2009, 19:00 Uhr im Amerlinghaus, Stiftgasse 8, 1070 Wien.

 
 

Mutiger Bürgermeister von Billère erinnert mittels eines Mauer-Denkmals an Grundrechte - und wird juristisch von konservative Lokalpolitikern attackiert und von Rechtsextremen mit Mord bedroht

 
 

[27. Sep 2009]

zum artikel 3102 Tumult im FPÖ-Festzelt

Die volksnahe Partei hat ihre Wähler bei der letzten Kundgebung vor der Wahl in OÖ vor den Kopf gestoßen. Die von der Künstlergruppe 'Heimatdichter' verteilten Kappen wurden von der Polizei abgenommen, obwohl sie großen Gefallen fanden.

 
 

Eine Gruppe von ImmigrantInnen leben im Wald in der Nähe von Ceuta, nachdem sie aus einem Abschiebe- gefängnis geflohen sind, und sie laden von 19. bis 20. September 2009 zum gemeinsamen Zelten ein, um Solidarität zu zeigen.
ACHTUNG: Das solidarische Zeltlager wurde auf unbestimmte Zeit verschoben!

 
 

4 Motive zu den Themen Sicherheitsrisiko, Ausnützung des Sozialsystems, Überfremdung und Armut, illustriert mit Comics und ergänzt durch Texte mit Hintergrundinformationen.

 
 

Samstag, 26.09.2009, Treffpunkt 14:00 am Europaplatz (Westbahnhof), Wien

zum thema 121 wagenplaetze

 
 

Press release: A Large Part of the Accusations against Animal Rights Activists Have Been Dropped

 

Demonstration zur iranischen Botschaft anlässlich des internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen: Treffpunkt am Donnerstag, 26. Nov 2009 um 17:30 vorm Museumsquartier, 1070 Wien.

 
 

Gegen die 150-Jahr-Feier der rechtsextremen Burschenschaft Olympia.
Freitag, 20.11.2009, Treffpunkt: 19 Uhr, U6-Station Gumpendorfer Straße, 1060 Wien.

 
 

Frauen Mädchen Lesben Demonstration in Wien am 25. November 2009, Treffpunkt: 17.00 Uhr Praterstern.

 
 

Am 20.10.2009 wurde die Akademie der bildenden Künste in Wien von Studierenden und Lehrenden besetzt! Bis Donnerstag, 22.10. bleibt die Akademie vorerst im Streik. In der Aula finden Veranstaltungen und Aktionen statt.
Am 22.10.2009 findet in Wien eine Demonstration für freie Bildung statt: 12 Uhr, Sigmund Freud Park (vor der Votivkirche).

 
 

Das Hausprojekt ist gekommen, um zu bleiben. Damit diese Vision Wirklichkeit werden kann, schreibt Mails an die Verantwortlichen der Stadtpolitik.

 
 

Am ersten Oktober-Wochenende, vom Freitag den 02.10. bis Sonntag 04.10.2009, finden Veranstaltungen und Diskussionen rund um das Thema Gefängnisse und deren Abschaffung im Amerlinghaus, Stiftgasse 8, 1070 Wien, statt.

 
 

"Fuer was geht ihr auf die Strasse, jedes Jahr zum Ende des Ramadans und schreit wie ferngesteuert 'Freiheit fuer Palastina'? Geht es darum, sich zu solidarisieren mit denen, die geschlagen, gepeinigt, gefoltert, getoetet, kollektiv unterdrueckt, erniedrigt, ihres Selbbewusstseins beraubt werden; die ihrer Freiheit beraubt, der Herrschaft preisgegeben sind? ...

 

KünstlerInnen und AnrainerInnen machen sich für das Casino Baumgarten in der Linzer Straße 297 in Penzing stark und wünschen sich eine öffentliche Kunst-, Kultur- und Begegnungsstätte.

 
 

09.09. - 03.10.
Teilnehmende KünstlerInnen: Songül Boyraz, Petja Dimitrova, Alban Muja
Open Space im Zentrum für Kunstprojekte, Lassingleithnerplatz 2, 1020 Wien

 
 

[02. Sep 2009]

zum artikel 3081 weiß, weiß, edelweiß

18.09.2009 - 10.10.2009 in Innsbruck
Rauminstallationen gegen eine monokulturelle Langeweile

 

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34