no-racism.net logo
 
pfeil zeigt auf no-racism.net logo deportatiNO

 
beschreibung des bereichs

deportatiNO

Deportationen sind eine tödliche Praxis. Weltweit regt sich Widerstand gegen (das Geschäft mit) Abschiebungen.



deportatiNO handelt vom alltäglichen Widerstand gegen Internierung und Deportationen, von Kämpfen für Aufenthaltstitel, von Kampagnen gegen Fluggesellschaften und Firmen, die mit Abschiebungen Geld verdienen und von Aktionen gegen Grenzen und Grenzregime. Bewegungsfreiheit für alle - überall!

deportatiNO deals with everday resistance to detentions and deportations, struggles for residental and work permits, campaigns against airline carriers and companies that earn money through deportations, and actions against borders. Freedom of movement for anyone - everywhere!

rubriken dieses bereichs
links zur rubrik

powered by / running on spunQ

design. development. hosting.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75

On 22nd of December 2012, around 11:15 pm, the refugees from the protest camp, who where seeking for help in the Votiv-church, started a hungerstrike. On 24th of December a christmas party in the camp take place.

zum thema 130 refugee protest camp vienna

 
 

Am 22. Dezember 2012 um 23:15 begannen die Flüchtlinge, die in der Votivkirche in Wien Schutz gesucht haben, mit einem Hungerstreik.

zum thema 130 refugee protest camp vienna

 
 

Im Frühjahr 2012 enstand die Initiative aus dem Zusammen- schluss mehrere Kampagnen gegen Abschiebung. Seither gibt es neben en alltäglichen Aktivitäten wöchentliche Treffen und es werden aktuelle Proteste von Migrant_innen und Flüchtlingen unterstützt.
:: Flugblatt als pdf

zum thema 8 antirassistische arbeitspraxis

 
 

Erst schaute es so aus, als würde der Pfarrer die Flüchtlige, die Asyl in seiner Votivkirche suchten, von der Polizei raus werfen lassen, doch nach ewig langen Verhandlungen stand fest: Die Flüchtlinge dürfen bleiben, ihre Forderungen werden von der Kirche unterstützt.

zum thema 130 refugee protest camp vienna

 
 

Wien, Dienstag, 18. Dezember 2012: Die Proteste der Flüchtlinge haben sich auf die Votivkirche ausgeweitet! Weitersagen und hinkommen!

zum thema 130 refugee protest camp vienna

 
 

Ich bin seit mehr als acht Jahren in diesem Land, ohne an die Zukunft denken zu können - ich habe acht Jahre hier verbracht, als ein Asylwerber. Das bedeutet zum einen, dass ich vom Feuer in eine Bratpfanne gekommen bin. Und das bedeutet zum anderen, dass in Österreich Träume sterben.

zum thema 130 refugee protest camp vienna

 
 

With the collective deportation 22 people were deported from Bruessels to Kinshasa. The people from Belgium were transferred from other closed centres to the 127bis the days before. The other 16 were brought the morning of the deportation from other countrys.

zum thema 125 grenzregime belgien

 
 

Am 24. November 2012 wurde im Anschluss an einen Protestmarsch vom Flüchtlings- lager Traiskirchen nach Wien im Sigmund Freud Park ein Protestcamp bezogen. In der esten 15 Tagen der Proteste ist viel geschehen. Ein Überlick.

zum thema 130 refugee protest camp vienna

 
 

Three month old migrant protest camp Osdorp/ Amsterdam evicted - 96 undocumented arrested, 86 released, 1 deported -; followed by big church squatted for continuation protest in western suburb of Amsterdam; protest camp in The Hague threatened with eviction.

 
 

Demons- tration des Refugee Protest Camps zur UNO-City am Montag, 10. Dezember 2012. Auftakt: 12 Uhr, Protestcamp im Sigmund-Freud-Park (U2 Schottentor) in Wien.
:: Flyer als pdf

zum thema 130 refugee protest camp vienna

 
 

Beim Widerstand gegen eine Abschiebung am Mittwoch, den 5. Dezember hat es, glaubt man der Polizei, keine besonderen Zwischenfällen gegeben. Berichte wie der folgende, Fotos und Videos sprechen eine andere Sprache. Sie sind zuerst erschienen auf :: storiesfromaustria.wordpress.com

zum thema 48 flughafen

 
 

Seit Samstag, 22.12.2012, abends sind die Flüchtlinge des Refugeecamps im Hungerstreik. Am 24. Dezember gibt's ab 18 Uhr eine Weihnachtsfeier im Camp vor der Votivkirche. Möglichst viele Leute sollen kommen!
Eine Aussendung des Refugeecamps.

zum thema 130 refugee protest camp vienna

 
 

Nachdem hochrangige Kirchen- und Regierungs- vertreter_ innen sowie Caritas und Diakonie im Eilzugtempo auf einen 'Runden Tisch' vor Weihnachten gedrängt hatten, fand dieser gestern unter Beteiligung einiger Flüchtlinge, die derzeit in der Votivkirche Schutz suchen, statt.
:: Zur Bildergalerie

zum thema 130 refugee protest camp vienna

 
 

In Österreich finden die größten selbst organisierten Proteste von Flüchtlingen in der jüngeren Geschichte statt.

zum thema 130 refugee protest camp vienna

 
 

Am Dienstag, 18. Dezember 2012 suchten etwa 30 Flüchtlinge aus dem Protestcamp in Wien die Votivkirche auf. Sie baten um Asyl. Doch der Pfarrer zeigte sich nicht erfreut und drohte mit polizeilicher Räumung. Bis in die späte Nacht hinein wurden Gespräche geführt. Am Mittwoch vormittag findet eine Pressekonferenz statt.

zum thema 130 refugee protest camp vienna

 
 

Nach wie vor besteht das Prostecamp der Flüchtlinge im Sigmund Freud Park in Wien. An den nächsten Tagen gibt es einige Möglichkeiten, sich an dem weiteren Fortbestand zu beteiligen. Einladung zur Diskussion am Mo, 17. Dezember und zum Info-Tag am Di, 18. Dezember.

zum thema 130 refugee protest camp vienna

 
 

I have been here in this country for more than eight years without the possibility of reaching my future goals - I have spent eight years here, as an Asylum seeker. This simply means that I walked out of fire into a frying pan. This also means that Austria is a dream-killing field.

zum thema 130 refugee protest camp vienna

 
 

[refugee protest info] Unser Kampf geht weiter! Tag der offenen (Zelt)Tür am 18. Dezember und andere Neuigkeiten aus dem Refugee Protest Camp Vienna im Newsletter vom 13. Dezember 2012.

zum thema 130 refugee protest camp vienna

 
 

No Borders Serbia info-talk about the externalisation of the EU migration policies onto Serbia, situation of migrants in Serbia and the need for solidarity and resistance, both in Serbia and internationally. Thursday, 13. December 2012, 8 pm @ Politdiskubeisl, EKH, 2nd floor, Wielandgasse 2-4, 1100 Wien.

 
 

Demons- tration from the Refugees Protest Camp to the UN-City Vienna on Mon, 10th of December 2012. Start: 12:00 o'clock at Refugee Protest Camp Sigmund Freud Park (next to metro station Schottentor and University) in Vienna.
:: Flyer as pdf

zum thema 130 refugee protest camp vienna

 
 

"We, the :: striking refugees, have squatted a building in Reichenberger/ Ohlauerstraße! come and support us in solidarity now at 14.45!" Der folgende Beitrag ist zuerst auf :: de.indymedia.org erschienen.

zum thema 73 grenzregime deutschland

 
 

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75