no-racism.net logo
 
pfeil zeigt auf no-racism.net logo deportatiNO

 
beschreibung des bereichs

deportatiNO

Deportationen sind eine tödliche Praxis. Weltweit regt sich Widerstand gegen (das Geschäft mit) Abschiebungen.



deportatiNO handelt vom alltäglichen Widerstand gegen Internierung und Deportationen, von Kämpfen für Aufenthaltstitel, von Kampagnen gegen Fluggesellschaften und Firmen, die mit Abschiebungen Geld verdienen und von Aktionen gegen Grenzen und Grenzregime. Bewegungsfreiheit für alle - überall!

deportatiNO deals with everday resistance to detentions and deportations, struggles for residental and work permits, campaigns against airline carriers and companies that earn money through deportations, and actions against borders. Freedom of movement for anyone - everywhere!

rubriken dieses bereichs
links zur rubrik

powered by / running on spunQ

design. development. hosting.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77

Upadte from the migration routes and border crossings threw Serbia, Hungary, Croatia, Slovenia and Austria.

 

[21. Sep 2015]

zum artikel 4873 2 Wochen der Hoffnung

Übersicht zum aktuellen Stand der Bewegung gegen die Festung Europa vom 19. September 2015. - Vor etwas mehr als 2 Wochen brachen tausende Refugees vom Bahnhof in Budapest Richtung österreichische Grenze auf...

zum thema 45 europaeische politik zu migration und unsicherheit

 
 

In Solidarität mit den Menschen auf der Flucht, mit allen, die an den Grenzen ihr Recht auf Weiterreise einfordern, mit allen, die durch das europäische Grenzregime Kriminalisierung, Verfolgung und lebensgefährliche Risiken erleiden, rufen wir auf zu einer Karawane von Wien an die geschlossenen Grenzen! Start: Sa, 19. Sep 2015 um 8:30 Uhr in Wien.

zum thema 45 europaeische politik zu migration und unsicherheit

 
 

We're just guessing that most of you follow the recent news and kind of know what's happening in Europe right now. For those interested, we share some personal experiences from the border of Austria and Hungary - to tell others, to get motivated and to have some insight news apart from (mainstream) media on the situation there.

zum thema 8 antirassistische arbeitspraxis

 
 

Presse- aussendung des "Konvoi der Hoffnung" vom 15.09.2015. Ein Internationaler Fluchthilfekonvoi mit 50 Autos aus Deutschland, Tschechien und Österreich brachte am 14.09.2015 über 200 Flüchtende aus dem Ungarischen Grenzgebiet nach Wien.

zum thema 131 grenzregime ungarn

 
 

Diesmal widmen sich die Nachrichten des freien Radios den Forderungen von Helfer_innen der Flüchtenden, es gibt Interviews zur Situation in Röszke und von flüchtenden Frauen in Traiskirchen sowie einen Beitrag zum bedingungslosen Grundeinkommen.

 
 

In den letzten Wochen und Monaten wurde Migszol immer wieder von Leuten gefragt, was sie tun können, um Flüchtlinge in Ungarn zu unterstützen. Nun haben sie und alle die Möglichkeit, ihren EU-Abgeordneten zu mailen und von ihnen zu verlangen, gegen die unerträgliche Situation von Geflüchteten in Ungarn und die neuen Gesetze, die deren Internierung und schnelle Abschiebung nach Serbien gestatten, aktiv zu werden.

zum thema 131 grenzregime ungarn

 

Ein Statement von #refugeeconvoy nach der Fahrt nach Györ und Vámosszabadi am Donnerstag, 10.09.2015.

zum thema 131 grenzregime ungarn

 
 

Mehr als 10.000 flüchtende Menschen konnten am vergangenen Wochenende von Ungarn über Wien Richtung Deutschland reisen. Hunderte Menschen empfingen und betreuten sie in Wien. Am Sonntag bildeten Aktivist_innen mit Privatautos einen Convoy, um Flüchtende nach Österreich zu bringen. Eine kurze Zusammenfassung der Ereignisse, Teil 2.

zum thema 131 grenzregime ungarn

 
 

Mit einem Marsch vom Bahnhof Budapest Keleti in Richtung österreichischer Grenze haben Flüchtlinge die europäische Migrationspolitik über den Haufen geworfen. Tausende, die Mehrheit von ihnen SyrerInnen, sind auf dem Weg über Griechenland, den Balkan, Ungarn und Österreich nach Deutschland.

zum thema 131 grenzregime ungarn

 
 

Am Mittwoch, 09.09.2015, findet in Innsbruck eine Kundgebung mit dem Titel "Speed up to save lives - kürzere Asylverfahren retten leben" statt. Treffpunkt: 14:30 Uhr, Bundesamt für "Fremdenwesen und Asyl", Dr. Franz-Werner-Str. 34. Am Dienstag, 08.09.2015, wurden dem ungarischen Honorarkonsul Protestunterschriften mit der Forderung zur Reisefreiheit für Geflüchtete übergeben.

zum thema 131 grenzregime ungarn

 
 

Turkey, 19. Sep 2015: We don't want food, we don't want water, we don't want humanitarian help, we want to cross the border by the land. We will cross or die here.

 
 

Romano Jekipe Ano (Vereinigte Roma) Hamburg besetzt den Michel und fordert ein Bleiberecht

zum thema 2 roma

 
 

Since yesterday, 15. Sep 2015, when Hungary attempted to close its borders, by bringing army and heavy police force at the newly built fence, and the new law criminalising migrants has stepped into force, up to 5000 migrants have been stuck at the border.

zum thema 131 grenzregime ungarn

 
 

Press release "Confoy of Hope" from 15th September 2015. International Refugee Support Convoy transports 200 Refugees from hungarian border to Vienna on 14.09.2015.

zum thema 131 grenzregime ungarn

 
 

Eine Reportage von Alexander Stoff zur Situation rund um das Lager Röszke am Tag vor in Kraft treten der verschärften Gesetze in Ungarn.

zum thema 131 grenzregime ungarn

 
 

Am Samstag, 12.09.2015, wird der 3. Konvoi aus Wien gestartet, um vor in Kraft treten der verschärften Gesetze in Ungarn möglichst viele Geflüchtete zu unterstützen.

zum thema 8 antirassistische arbeitspraxis

 
 

The followers and friends from Migszol all over Europe have asked them in the last months and weeks what can they do about the plight of refugees in Hungary. Now there is something you can personally do: email your member of the European Parliament and demand them to act about the suffering of asylum seekers in Hungary and about the new draconian legislation that will allow all asylum seekers to be deported to Serbia.

zum thema 131 grenzregime ungarn

 

Audiomitschnitt einer Pressekonferenz eines Ausschnitts der Zivilgesellschaft am 10. September 2015 in Wien. Auf der kurzfristig organisierten PK wurden die Forderungen zur aktuellen Situation von Flüchtenden praesentiert.
:: Unbearbeiteter Audio- Mitschnitt von Radio Orange.

 

[09. Sep 2015]

zum artikel 4841 Konvois nach Röszke

Die Lage an der serbisch - ungarischen Grenze, vor allem rund um das Lager Röszke, ist deasaströs unmenschlich. Aus mehreren Städten starten deshalb heute und in den nächsten Tagen Convois mit Hilfsgütern Richtung Szeged bzw. Röszke.

zum thema 131 grenzregime ungarn

 
 

Transnational meeting against borders, racism, exploitation and militarization. The French-Italian border of Ventimiglia is a place full of contradictions. Since the closure of the border in the middle of june 2015 this place has been one of the symbols of violence that characterizes the EU immigration policy.

zum thema 119 grenzregime italien

 
 

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77