no-racism.net logo
 
pfeil zeigt auf no-racism.net logo deportatiNO

 
beschreibung des bereichs

deportatiNO

Deportationen sind eine tödliche Praxis. Weltweit regt sich Widerstand gegen (das Geschäft mit) Abschiebungen.



deportatiNO handelt vom alltäglichen Widerstand gegen Internierung und Deportationen, von Kämpfen für Aufenthaltstitel, von Kampagnen gegen Fluggesellschaften und Firmen, die mit Abschiebungen Geld verdienen und von Aktionen gegen Grenzen und Grenzregime. Bewegungsfreiheit für alle - überall!

deportatiNO deals with everday resistance to detentions and deportations, struggles for residental and work permits, campaigns against airline carriers and companies that earn money through deportations, and actions against borders. Freedom of movement for anyone - everywhere!

rubriken dieses bereichs
links zur rubrik

powered by / running on spunQ

design. development. hosting.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76

Für die Rückkehr von Madu T. nach Österreich! Setzt euch ein für Madu und für Menschenrechte, schickt einen Protestbrief an die Innenministerin und leitet diese Info weiter!

 

Aufruf für Donnerstag, 21. Juni 2012 um 07:30 am Flughafen Wien- Schwechat zu Protesten gegen die geplante Abschiebung.

zum thema 48 flughafen

 
 

Am 18. Juni 2012 demons- trierten etwa 50 Leute gegen die Abschiebung von Omar und Yaya. Beide sind verheiratet und haben Kinder in Österreich. Omar ist seit 10 Tagen in Hungerstreik, seine Abschiebung wurde für 21. Juni angesetzt.
:: Zur Bildergalerie

zum thema 54 schubhaft

 
 

Am 15.6.2012 von 17:00 bis 19:00 gibt es vor dem Paz Hernalser Gürtel 6-8 eine Kundgebung gegen Omar's Abschiebung.

zum thema 54 schubhaft

 
 

Am 30. Mai wurde Madu T. innerhalb von 2 Tagen ohne gültige Papiere nach Mali abgeschoben - Bericht von einer menschenrechts-widrigen Blitz-abschiebung. Protest am 6.6. für die Rückholung von Madu T.

zum thema 73 grenzregime deutschland

 
 

Vom 17.- 24. Juni 2012 findet in Stockhol, Schweden, ein transna- tionales No Border Camp statt. Wissenswertes und Praktisches. Für eine Welt ohne Grenzen, Kontrollen und Ausweise!

 
 

Yaya und Amina sollen bleiben! So eine Message der Demo am 24. Mai 2012 in Wien. Generell gefordert wurden ein Bleiberecht für alle, ein Ende von Schubhaft und Abschiebungen und eine Änderungen der rassistischen Gesetze.
:: Zur Bildergalerie

 
 

[16. May 2012]

zum artikel 4093 Yaya soll bleiben

Trotz politischer Verfolgung in seiner Heimat Gambia, wurde bereits der zweite Asylantrag von Yaya abgelehnt. Jetzt ist er unmittelbar von der Abschiebung bedroht. Kundgebung am 24.05.2012, um 17:00 Uhr Hernalser Gürtel 6-12, 1080 Wien!

 
 

Vom 9.-11. Mai finden in Berlin Protest und Aktionen statt - gegen staatliche Zusammenarbeit bei Abschiebungen und das Grenzregime Europa!

 
 

Hunger strikes, self-harm, arson, escapes and out-and-out riots. 2011 will be remembered as the hottest year of the Italian Centres for Identification and Expulsion (CIEs).

zum thema 119 grenzregime italien

 
 

According to a protocol of the EU Council working group on "Terrorism", the European police agency EUROPOL is organising a conference on anarchism on the 24th and 25th of April 2012 in The Hague.

 
 

On 21st of June at 9.40 am, Mr. Omar D. shall be deported with Brussels Airlines from Vienna/Austria via
Brussels to Banjul/Gambia. Send protest letters to the airline and come in the morning 7:30 am to the Vienna Airport to protest against the deportation.

zum thema 50 abschiebefluglinien

 

Die Behörden haben für Do, 21. Juni 2012 um 9.40 einen Flug bei Brussels Airlines gebucht, mit dem sie Omar D. abschieben wollen. Anbei eine Vorlage für einen Protestbrief an die Abschiebe- Linie.

zum thema 50 abschiebefluglinien

 
 

[18. Jun 2012]

zum artikel 4124 Unsere Papas bleiben hier!

Ein ganzer Kindergarten solidarisiert sich mit Omar, Yaya und anderen! Am Montag, 18. Juni 2012 um 13:30 ziehen sie vors Innenministerium in der Herrengasse 7 in Wien, um gegen Abschiebungen zu protestieren.

 
 

Vom 13. bis 22. Juli 2012 findet ein No Border Camp in Köln statt, das durch ein offenes Netzwerk antirassistisch bewegter Gruppen und Aktivist_innen organisiert wird.

zum thema 73 grenzregime deutschland

 

From 17. - 24. June 2012 Stockholm will see a transna- tionales No Border Camp. Background and practical information. For a world without borders, control and papers!

 
 

Yaya used to be an activist of the Gambian opposition movement against president Yahaya Jammeh.

 
 

Mit einem offenen Brief an Bundespräsident, Bundesregierung und den Nationalrat macht die Kinder- und Jugendanwaltschaft Salzburg unmissverständlich klar, dass es in der Asyl- und Bleiberechtsdebatte nicht bei ewigen Einzelfalldiskussionen bleiben darf. Es geht um viel mehr.

 

[15. May 2012]

zum artikel 4091 Amina soll hier bleiben!

Die junge Handels- schülerin und ihre Mutter aus Hallein, Salzburg werden trotz drohender Lebensgefahr aufgefordert, das Land zu verlassen. Es regt sich Widerstand.

 
 

The Boats4People tour will take place from 1st to 19th of July 2012 between Italy and Tunisia in the Mediterranean Sea. Timetable, route and background information are provided by the projects :: Newsletter No. 1 (pdf).

zum thema 38 fluchtweg mittelmeer

 
 

Laut einem Pro­to­koll der EU-Rats­ar­beits­grup­pe "Ter­ro­ris­mus" or­ga­ni­siert die eu­ro­päi­sche Po­li­zeia­gen­tur EU­ROPOL am 24./25. April 2012 in Den Haag eine Kon­fe­renz zu An­ar­chis­mus.

 
 

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76