no-racism.net logo
 
pfeil zeigt auf no-racism.net logo deportatiNO

 
beschreibung des bereichs

deportatiNO

Deportationen sind eine tödliche Praxis. Weltweit regt sich Widerstand gegen (das Geschäft mit) Abschiebungen.



deportatiNO handelt vom alltäglichen Widerstand gegen Internierung und Deportationen, von Kämpfen für Aufenthaltstitel, von Kampagnen gegen Fluggesellschaften und Firmen, die mit Abschiebungen Geld verdienen und von Aktionen gegen Grenzen und Grenzregime. Bewegungsfreiheit für alle - überall!

deportatiNO deals with everday resistance to detentions and deportations, struggles for residental and work permits, campaigns against airline carriers and companies that earn money through deportations, and actions against borders. Freedom of movement for anyone - everywhere!

rubriken dieses bereichs
links zur rubrik

powered by / running on spunQ

design. development. hosting.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75

Eine Aussendung von TransX zur geplanten Abschiebung von Yasar, die am 15. Juni 2011 stattfinden soll.

 

[03. Jun 2011]

zum artikel 3828 Yasar Ö. muss bleiben !

Transsexuelle aus der Türkei von der Abschiebung bedroht nachdem der 'Verein Menschenrechte' das Asyl-Verfahren vergeigt hat!

 

Auch wenn sich hunderte Menschen für Lamin J. einsetzten wurde er am Samstag, 28.05.2011, gegen 7 Uhr früh deportiert. Zwei Aktivist_innen schafften es noch bis ins Flugzeug, wurden aber festgenommen und konnten die Abschiebung nicht verhindern.

zum thema 54 schubhaft

 
 

Durch eine Sitzblockade wurde in der Nacht von 9. auf 10. Mai 2011 die Abschiebung von Lamin J. vorerst verhindert. Etwa 200 AktivistInnen blockierten die Ausfahrten und Eingänge des Polizeigebäudes in Hall in Tirol.

zum thema 54 schubhaft

 
 

Stand up against EU Apartheid. Join the Week Against Deportations. 15. - 23. May 2011, Warsaw (Poland). Join the debates, watch the movies, take the streets!

 
 

Kundgebung am Freitag, 6. Mai 2011, 9 Uhr vor dem Schubhäfn in der Kaiserjäger- straße in Innsbruck.

zum thema 54 schubhaft

 
 

Salzburger _innen verschied- enster Provenienz gegen jede Abschiebung: "Unser Kampf ist (...) ein umfassender: einer gegen diese politökonomischen Verhältnisse."

 
 

On 28/04/2011 a Frontex deportation flight with 54 Nigerians and Congolese left from Melsbroek military airport (near Brussels Airport) to Nigerian capital Lagos and then Kinshasa.

zum thema 125 grenzregime belgien

 
 

Following this week's unrest at the Villawood detention centre, refugee rights advocates will stage a mass show of support for Villawood detainees on Easter Monday, 25 April 2011.

zum thema 46 grenzregime australien

 
 

[22. Apr 2011]

zum artikel 3783 Villawood Burning

Fire was set to Villawood detention centre in Australia on April 20, 2011 during inside revolt. Eyewitness report of the protests at Villawood reposted from Brami Jegan's blog.

zum thema 46 grenzregime australien

 
 

Am 29. April 2011 stimmt das Parlament wieder einmal über die Verschärfung des Fremdenrechts und des Asylgesetzes ab. Doch der Druck und die Mobilisierung gegen die Deportationen wachsen. Ein Bericht von LISA-FAS.

zum thema 127 fremdenrechts novelle 2011

 
 

Der "Verein Menschenrechte Österreich" gerät immer wieder in die Kritik. Aktuell wegen der drohenden Abschiebung von Yasar Ö. in die Türkei.

 

Aussendung der Plattform Bleiberecht Innsbruck zur Abschiebung von Lamin J. am 28.05.2011.

zum thema 54 schubhaft

 
 

Lamin J. wurde am 27.05. in Hall in Tirol festgenommen und sofort nach Wien überstellt. Am 28.05. soll er abgeschoben werden. In Innsbruck wird am 28.05. eine Kundgebung zur seiner Unterstützung abgehalten, in Wien gab es bereits am 27.05. eine spontane Demonstration gegen Rassismus und gegen die Abschiebung von Lamin J.

zum thema 54 schubhaft

 

Am Freitag, 6. Mai 2011 kamen um 9 Uhr rund 100 Menschen vor das Polizeianhaltezentrum (PAZ) in der Innsbrucker Kaiserjägerstraße, um gegen die Abschiebung und gegen die Schubhaft von Lamin J. zu protestieren, dem kommenden Dienstag die Abschiebung nach Gambia droht.

zum thema 54 schubhaft

 

From 25th to 29th of August 2011 the camp will take place at the the border between Bulgaria, Greece and Turkey.


zum thema 128 grenzregime bulgarien

 
 

Nachdem er am 2. Mai 2011 im Zuge einer Kontrolle verhaftet wurde, drohte ihm die Abschiebung. Proteste führten dazu, dass W. mittlerweile aus der Schubhaft entlassen wurde.

zum thema 54 schubhaft

 
 

Heute um 18.00 Uhr versammelt sich zwischen 150 und 200 Personen vor der Polizeidirektion in Salzburg, um gegen die Abschiebung des 18-jährigen W. aus Ghana zu protestieren.

zum thema 54 schubhaft

 
 

Der Widerstand gegen das Fremden- Unrechts- Paket, welches am Freitag, 29. April 2011 im Wiener Parlament beschlossen werden soll, wächst und geht weiter. Am Montag, 25. April startete in Bregenz der Protestmarsch gegen das FremdenUnrecht.

zum thema 127 fremdenrechts novelle 2011

 
 

Am Di, 26.4.2011 flashen wir gegen das Fremden- un-rechtspaket! Vor uns liegt ein Fremdenrechtspaket, das Minderjährige ins Gefängnis steckt, ein Mehr an Schubhaft bringt, bürokratische Hürden hochschraubt, noch größere Unsicherheit für zugewanderte Menschen schafft, Beziehungen zerreißt und Familien trennt.

zum thema 127 fremdenrechts novelle 2011

 

[17. Apr 2011]

zum artikel 3796 Suizid in Meinersen

In einem offenen Brief berichten Flüchtlinge aus dem Lager Meinersen über einen Selbstmord am 1. März 2011 aufgrund einer drohenden Abschiebung.

zum thema 73 grenzregime deutschland

 
 

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75