no-racism.net logo
 
pfeil zeigt auf no-racism.net logo deportatiNO

 
beschreibung des bereichs

deportatiNO

Deportationen sind eine tödliche Praxis. Weltweit regt sich Widerstand gegen (das Geschäft mit) Abschiebungen.



deportatiNO handelt vom alltäglichen Widerstand gegen Internierung und Deportationen, von Kämpfen für Aufenthaltstitel, von Kampagnen gegen Fluggesellschaften und Firmen, die mit Abschiebungen Geld verdienen und von Aktionen gegen Grenzen und Grenzregime. Bewegungsfreiheit für alle - überall!

deportatiNO deals with everday resistance to detentions and deportations, struggles for residental and work permits, campaigns against airline carriers and companies that earn money through deportations, and actions against borders. Freedom of movement for anyone - everywhere!

rubriken dieses bereichs
links zur rubrik

powered by / running on spunQ

design. development. hosting.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75

... die vor allem auch einen Einblick in die Konsequenzen auf das alltägliche Leben und Überleben und den seelischen Druck der Betroffenen geben.

zum thema 115 grenzregime marokko

 
 

In Marokko werden die Rechte auf eine menschenwürdige Behandlung von Männern und Frauen im Namen der Grenzsicherung Europas verletzt

zum thema 115 grenzregime marokko

 

In einem Statement von Attac Marokko vom 2. Jänner 2006 wird auf die Misshandlungen aufmerksam gemacht, zu denen es bei den seit 23. Dez 2006 stattfindenden Massendeportationen in die Wüste kommt. Frauen sind dabei massiver Repression ausgesetzt. Eine Schwangere verlor nach einer Vergewaltigung ihr Baby. Es wird zu Protesten aufgerufen.

zum thema 115 grenzregime marokko

 

Über die Weihnachtsfeiertage 2006 hat Marokko Hunderte von Flüchtlingen verhaftet und durch Aussetzen an der algerischen Grenze "abgeschoben". Es wird zu Protesten beim marokkanischen Innenministerium aufgerufen.

zum thema 115 grenzregime marokko

 

In einigen Gemeinden regt sich Widerstand gegen die Auswirkungen der österreichischen Fremdenpolitik. Die Bevölkerung protestiert dagegen, dass ganze Familien nach mehreren Jahren Aufenthalt abgeschoben werden sollen.

 

Frustrated at being detained in awful prison-like conditions, often for long periods, the detainees of Harmondsworth detention centre, near Heathrow, have 'gone wild'. Around 10pm on 28 November, 2006, a group of detainees started a riot in Wing B after a guard switched off the TV preventing them from watching a report about Harmondsworth, and it soon spread to all 4 wings.

zum thema 42 grenzregime grossbritannien

 
 

Am 29. und 30. November 2006 protestierten die BewohnerInnen des Flüchtlingslagers Bramsche-Hesepe (Außenstelle der ZAAB Oldenburg, Deutschland) mit Demonstrationen und Blockade gegen ihre Lagerunterbringung. Dieser Protest ist exemplarisch für den Widerstand gegen die Lagerpolitik insgesamt.

zum thema 73 grenzregime deutschland

 
 

Dringender Aufruf zu einer Protestaktion wegen der drohenden Abschiebung von Esther. Morgen, Donnerstag 16.11.2006, 4.30 früh vor dem Schubhaftgefängnis Rossauer Lände in Wien

 
 

More than 900 people from 150+ organizations gathered in Ciduad Juarez, Chihuahua, Mexico, for the first :: Border Social Forum.

 
 

Am 7. Oktober 2006, dem transnationalen Aktionstag gegen die Kontrolle von Migration, versammelten sich ca. 150 Personen vor dem Zaun von Ceuta zu einem Akt des Erinnerns. Ein Jahr zuvor hatten an dieser Stelle mindestens fünf Menschen ihr Leben verloren.

zum thema 106 migrationsaktionstag 07. okt 2006

 
 

The Border Social Forum on the Mexico-US Border in CD. Juarez, Chihuahua Mexico started with a march against NAFTA and Violence on the border. It will continue through the 15th of October 2006 with workshops, cultural events and a march to "tear down the wall of death."

 
 

Rabat, 04 Jan 2007 - In Morocco, the rights and dignity of men and women are scorned in the name of the protection of Europe's borders

zum thema 115 grenzregime marokko

 

This proposal was read at the Encuentro with the Zapatista Communities and the People of the World in Oventic on January 2nd 2007 in the plenary session for the Intergalatic Encuentro as a proposal for a theme to the Intergalactic and a Global Call to Action.

 
 

[05. Jan 2007]

zum artikel 1933 Zurück in den Irak

Mit der Verschärfung ethnisierter und sektiererischer Konflikte im Irak, zeigt die europäische Irak-Politik einmal mehr ihre Janusköpfigkeit.
Während auf der einen Seite Horrorszenarien entworfen werden, gilt der Irak als "sicher", sobald es darum geht Flüchtlinge dorthin abzuschieben.

 

Seit Oktober 2006 reissen die Poteste und Kantinenstreiks in den beiden Abschiebelagern in Niedersachsen, Deutschland nicht ab. Zum aktuellen Stand der Proteste anlässlich der Demonstraion am Abschiebeknast in Hannover-Langenhagen ein Interview mit einem Menschen vom Antira-Plenum Oldenburg.

zum thema 73 grenzregime deutschland

 

[12. Dec 2006]

zum artikel 1907 Hörgeräte für Prokop!

Initiative Ehe ohne Grenzen zweifelt angesichts der letzten Meldungen seitens des Ministeriums am Wahrnehmungsvermögen der Innenministerin

 
 

[01. Dec 2006]

zum artikel 1894 Erneuter Abschiebeversuch!

In Linz war die Abschiebung eines Inders geplant trotz Ehe mit Österreicherin, die Flugtickes waren schon bestellt! Antrag auf Aufenthalt seit über einem Jahr in Bearbeitung!

 
 

Initiative: Ehe ohne Grenzen versuchte die Abschiebung einer von Gewalt bedrohten Nigerianerin zu verhindern.

 
 

In Deutschland wurde der Aufruf des Europäischen Sozialforums zu einem Transnationalen MigrationsAktionsTag für Bewegungsfreiheit und gleiche Rechte von vielen antirassistischen Gruppen und Flüchtlingsorganisationen aufgegriffen.

zum thema 106 migrationsaktionstag 07. okt 2006

 

Seit 4. Oktober 2006 befinden sich die Flüchtlinge des 7 Kilometer von Oldenburg entfernten Ein- und Ausreiselagers Blankenburg (Deutschland) im unbefristeten Streik.

zum thema 73 grenzregime deutschland

 
 

Pro Asyl und der Bayerische Flüchtlingsrat fragen in einer Presseaussendung vom 5. Oktober 2006: Betätigen sich Deutsche Behörden als Helfershelfer des äthiopischen Regimes?

zum thema 73 grenzregime deutschland

 

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75