no-racism.net logo
 
pfeil zeigt auf no-racism.net logo deportatiNO

 
beschreibung des bereichs

deportatiNO

Deportationen sind eine tödliche Praxis. Weltweit regt sich Widerstand gegen (das Geschäft mit) Abschiebungen.



deportatiNO handelt vom alltäglichen Widerstand gegen Internierung und Deportationen, von Kämpfen für Aufenthaltstitel, von Kampagnen gegen Fluggesellschaften und Firmen, die mit Abschiebungen Geld verdienen und von Aktionen gegen Grenzen und Grenzregime. Bewegungsfreiheit für alle - überall!

deportatiNO deals with everday resistance to detentions and deportations, struggles for residental and work permits, campaigns against airline carriers and companies that earn money through deportations, and actions against borders. Freedom of movement for anyone - everywhere!

rubriken dieses bereichs
links zur rubrik

powered by / running on spunQ

design. development. hosting.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75

Am Samstag, 7. Oktober 2006 begannen um 13:00 die ersten Aktionen zum transnationalen Aktionstag gegen Migrationskontrolle in Wien. Pünktlich um 13:00 wurde in der Innenstadt das Fremdenrechtspaket gesprengt. (:: Bildergalerie)

zum thema 106 migrationsaktionstag 07. okt 2006

 
 

7.10.2006 MigrationAktionsTag transnational und dezentral: Gemeinsame Stellungnahme und Terminankündigung von Ehe ohne Grenzen, IG Bildende Kunst und VBKÖ - Vereinigung bildender Künstlerinnen Österreichs

zum thema 106 migrationsaktionstag 07. okt 2006

 

Transnational Newsletter, 1st Issue, October 2006, 4 pages pdf, in arabic, english, french, german, greek, italian, russian, serbian, spanish, and turkish.

zum thema 106 migrationsaktionstag 07. okt 2006

 
 

Geoffrey A. ist Ehemann einer österreichischen Staatsbürgerin. Seit 30 Tagen befindet er sich in Schubhaft und in Hungerstreik. Obwohl sein gesundheitlicher Zustand nach dieser Zeit denkbar schlecht ist, denken die österreichischen Behörden nicht an seine Entlassung und riskieren damit sein Leben.

zum thema 54 schubhaft

 

This is a call to be distributed for decentralized actions and a general unified protest on Saturday, October 7, 2006. Meeting place: 2:30 pm at the Deportation Jail on Hernalser Guertel 8-12, 1080 Vienna.

zum thema 106 migrationsaktionstag 07. okt 2006

 
 

This statement was written from some people, who are involved in the networking for migration struggles across europe and africa. It provides an overview on planned actions (and will be updated until the actionday).

zum thema 106 migrationsaktionstag 07. okt 2006

 
 

Während die Medien seit Monaten über eine "Flut von MigrantInnen" berichten, die über die Küsten der Kanarischen Inseln die Festung Europa erreicht, eskaliert in den dortigen Auffanglagern die Situation. Es kam zu mehreren Aufständen der Internierten.

zum thema 37 grenzregime spanien

 
 

Beim Vorbereitungstreffen am 7.9.2006 wurden erste konkrete Aktionen beschlossen. So wird zu einem dezentralen Aktionstag und einer gemeinsamen Demonstration aufgerufen. Weitere Vorbereitungstreffen immer Freitags, 18:00 im Amerlinghaus, Stiftgasse 8, 1070 Wien

zum thema 106 migrationsaktionstag 07. okt 2006

 

Am 5. Sep 2006 wurde Serif Akbulut mit einem gecharterten Kleinflugzeug aus Deutschland in die Türkei abgeschoben. Er konnte zuvor dreimal erfolgreich eine Abschiebung mit Linienflugzeugen verhindern, wobei es zu Misshandlungen durch die abzuschiebenden Beamten kam, die versuchten seinen Widerstand zu brechen. Nun wird die Rückkehr von Serif gefordert!

 
 

Treffen in Wien am Donnerstag, 7. September 2006 um 19:00 Uhr im Amerlinghaus, 1070, Stiftgasse 8. Dort geht es um konkrete Aktionen zum transnationalen Aktionstag im Oktober in Wien.
:: Einladung als pdf

zum thema 106 migrationsaktionstag 07. okt 2006

 

Im Rahmen der International Refugee Human Rights Tour fanden verschiedene Aktionen statt. Im Rahmen eines Audioballetts in Landshut wurden Flucht, Rassismus und Abschiebepolitik thematisiert.

 
 

The day will see an unprecedented number of protests throughout the world. In this article an uncomplete collection of events and actions planned for or around the Day.

zum thema 106 migrationsaktionstag 07. okt 2006

 
 

Mobilisieren wir uns für die Rechte der MigrantInnen! Würdigung der Opfer von Ceuta und Melilla - am Samstag, den 7. Oktober 2006 von 15 bis 16 Uhr, am selben Ort, wo die Opfer von Ceuta gestorben sind.

zum thema 106 migrationsaktionstag 07. okt 2006

 
 

Journee des actions concernant la migration, Samedi, le 7 Octobre 2006, transnational et decentral

zum thema 106 migrationsaktionstag 07. okt 2006

 

underdog filmfest presents: Filmprogramm zu "Ehe ohne Grenzen" am Sa, 7. Oktober 2006, 18:00-19:30 im Schikaneder, Maragaretenstr 24, 1060 Wien (Eintritt frei)

zum thema 106 migrationsaktionstag 07. okt 2006

 
 

Verschiedene Materialien zum Ansehen und in hoher Auflösung zum Ausdrucken, Kopieren und Weitergeben sowie Web-Banner zum Verlinken.

zum thema 106 migrationsaktionstag 07. okt 2006

 
 

Beim Vorbereitungstreffen am 15.9.2006 wurden vor allem der Aufruf für Wien und die darin erhaltenen Forderungen diskutiert. Weiters ging es um die Erstellung von Infomaterial und Materialien zur Bewerbung der Aktionen. Weitere Vorbereitungstreffen immer Freitags, 18:00 im Amerlinghaus, Stiftgasse 8, 1070 Wien.

zum thema 106 migrationsaktionstag 07. okt 2006

 

32 Iraqi asylum seekers, who had been incarcerated in different detention centres, were deported to Arbil, northern Iraq, on 5 September, 2006, on a specially chartered flight from the :: RAF Brize Norton military base in Oxfordshire.

zum thema 42 grenzregime grossbritannien

 
 

Dies ist ein Aufruf zur Beteiligung an dezentralen Aktionen und einer gemeinsamen Demonstration am Sa, 7. Oktober 2006, Treffpunkt: 14:30 Uhr vor dem Schubhaft-Gefängnis Hernalser Gürtel 8-12, 1080 Wien.

zum thema 106 migrationsaktionstag 07. okt 2006

 
 

Das folgende Protokoll gibt einen Einblick in die Diskussionen beim ersten Vorbereitungstreffen für den Migrationsaktionstag im Oktober 2006 in Wien. Nächstes Treffen am Do, 07. Sep 2006 um 19:00 Uhr im Amerlinghaus, Stiftgasse 8, 1070 Wien.

zum thema 106 migrationsaktionstag 07. okt 2006

 

Immer und überall sollen Leute mit brutalen Methoden außer Landes geschafft werden. Einigen gelingt es, erfolgreich Widerstand zu leisten. So wie Serif Akbulut der trotz massiver Brutalität schon zum Dritten mal einen Abschiebeversuch verhinderte.

zum thema 73 grenzregime deutschland

 
 

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75