no-racism.net logo
 
pfeil zeigt auf no-racism.net logo deportatiNO

 
beschreibung des bereichs

deportatiNO

Deportationen sind eine tödliche Praxis. Weltweit regt sich Widerstand gegen (das Geschäft mit) Abschiebungen.



deportatiNO handelt vom alltäglichen Widerstand gegen Internierung und Deportationen, von Kämpfen für Aufenthaltstitel, von Kampagnen gegen Fluggesellschaften und Firmen, die mit Abschiebungen Geld verdienen und von Aktionen gegen Grenzen und Grenzregime. Bewegungsfreiheit für alle - überall!

deportatiNO deals with everday resistance to detentions and deportations, struggles for residental and work permits, campaigns against airline carriers and companies that earn money through deportations, and actions against borders. Freedom of movement for anyone - everywhere!

rubriken dieses bereichs
links zur rubrik

powered by / running on spunQ

design. development. hosting.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76

Seit über einer Woche schon sitzen 5 Gefangene in Istanbul in der Türkei im Knast, weil sie sich an der Kampagne #crossingnomore beteiligt haben. Über eine Woche schon geben die Behörden falsche Angaben und die Betroffenen wurden auf schrecklichste Art und Weise in der Öffentlichkeit diffamiert.

 
 

In Calais, up to 4000 people are currently trapped at the border. Large groups have been holding regular demonstrations at the Eurotunnel entrance there, calling for the borders to be opened and the violence to stop.

zum thema 70 grenzregime frankreich

 
 

[24. Sep 2015]

zum artikel 4885 We Are Not Going Back!

In June 2015 the French government decided to close its borders with Italy. In response to this closure, between Menton and Ventimiglia, some of us chose to resist on the rocks near the border, showing the will not to stop, claiming freedom of movement and demanding the opening of the border.

zum thema 119 grenzregime italien

 
 

Eine weitere internationale Karawane und Fluchthilfekonvoi startet von Berlin aus, um die blockierten Menschen im Grenzgebiet von Kroation, Serbien, Slowenien und entlang der Transitrouten zu unterstützen.

zum thema 8 antirassistische arbeitspraxis

 
 

22. Sep 2015: Bereits 10 Tage dauert der Protest von über 3000 Refugees in Edirne/Türkei. Sie verweigern die gefährliche Bootsfahrt nach Griechenland, und verlangen eine sichere Passage in die EU.

 
 

Upadte from the migration routes and border crossings threw Serbia, Hungary, Croatia, Slovenia and Austria.

 

[21. Sep 2015]

zum artikel 4873 2 Wochen der Hoffnung

Übersicht zum aktuellen Stand der Bewegung gegen die Festung Europa vom 19. September 2015. - Vor etwas mehr als 2 Wochen brachen tausende Refugees vom Bahnhof in Budapest Richtung österreichische Grenze auf...

zum thema 45 europaeische politik zu migration und unsicherheit

 
 

In Solidarität mit den Menschen auf der Flucht, mit allen, die an den Grenzen ihr Recht auf Weiterreise einfordern, mit allen, die durch das europäische Grenzregime Kriminalisierung, Verfolgung und lebensgefährliche Risiken erleiden, rufen wir auf zu einer Karawane von Wien an die geschlossenen Grenzen! Start: Sa, 19. Sep 2015 um 8:30 Uhr in Wien.

zum thema 45 europaeische politik zu migration und unsicherheit

 
 

We're just guessing that most of you follow the recent news and kind of know what's happening in Europe right now. For those interested, we share some personal experiences from the border of Austria and Hungary - to tell others, to get motivated and to have some insight news apart from (mainstream) media on the situation there.

zum thema 8 antirassistische arbeitspraxis

 
 

Presse- aussendung des "Konvoi der Hoffnung" vom 15.09.2015. Ein Internationaler Fluchthilfekonvoi mit 50 Autos aus Deutschland, Tschechien und Österreich brachte am 14.09.2015 über 200 Flüchtende aus dem Ungarischen Grenzgebiet nach Wien.

zum thema 131 grenzregime ungarn

 
 

Diesmal widmen sich die Nachrichten des freien Radios den Forderungen von Helfer_innen der Flüchtenden, es gibt Interviews zur Situation in Röszke und von flüchtenden Frauen in Traiskirchen sowie einen Beitrag zum bedingungslosen Grundeinkommen.

 
 

Public Announcement and Press Release by Laywers of the Imprisioned on 27th September 2015. - A Needed Declaration About Our Clients Taken Under Custody During the March of Syrian refugees.

 

Mitteilung vom 25. Sep 2015 und Updates. Militär verhindert Arbeit von Helfer_innen im Flüchtlingslager Opatovac, Notversorgung sollen sie trotzdem leisten, doch sie beenden ihren Einsatz vor Ort. Die Repression gegen Helfer_innen nimmt zu.

 
 

One more international Caravan and Convoi for practical help to cross the borders starts from Berlin. The aim is to support the blocked people in the border regions of Croatia, Serbia and Slovenia and along the transit routes.

zum thema 8 antirassistische arbeitspraxis

 

Upadte from the border crossings between Serbia and Croatia and call for supporters to come - and be prepared.

 

Make Europe, open borders! Starting in Ljubljana / Slovenia on the 26th of September 2015 at 10 am, and going to the border at which migrants will be struggling for freedom of movement.

zum thema 8 antirassistische arbeitspraxis

 
 

Turkey, 19. Sep 2015: We don't want food, we don't want water, we don't want humanitarian help, we want to cross the border by the land. We will cross or die here.

 
 

Romano Jekipe Ano (Vereinigte Roma) Hamburg besetzt den Michel und fordert ein Bleiberecht

zum thema 2 roma

 
 

Since yesterday, 15. Sep 2015, when Hungary attempted to close its borders, by bringing army and heavy police force at the newly built fence, and the new law criminalising migrants has stepped into force, up to 5000 migrants have been stuck at the border.

zum thema 131 grenzregime ungarn

 
 

Press release "Confoy of Hope" from 15th September 2015. International Refugee Support Convoy transports 200 Refugees from hungarian border to Vienna on 14.09.2015.

zum thema 131 grenzregime ungarn

 
 

Eine Reportage von Alexander Stoff zur Situation rund um das Lager Röszke am Tag vor in Kraft treten der verschärften Gesetze in Ungarn.

zum thema 131 grenzregime ungarn

 
 

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76