no-racism.net logo
 
pfeil zeigt auf no-racism.net logo rassismus

 
beschreibung des bereichs

rassismus

Wir dokumentieren auf diesen Seiten institutionalisierten rassistischen Staatsterror sowie den rassistischen Konsens der Mehrheitsbevölkerung in Österreich und anderswo. Denn wir lehnen - wie viele andere auch - Rassismus in jeglicher Form ab.

Artikel zum Widerstand gegen Schubhaft und Abschiebungen im :: Bereich deportatiNO und zur Diskussion um Antirassismus :: im Bereich Debatte.

rubriken dieses bereichs

powered by / running on spunQ

design. development. hosting.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66

Die Flughäfen in London und Paris waren Schauplatz von Sammeldeportation nach Afghanistan. Mittels Charterflugzeug wurden am 26. Juli 2005 40 Leute, denen Asyl verweigert wurde, nach Kabul geflogen.

zum thema 45 europaeische politik zu migration und unsicherheit

 
 

Mitschrift der Prozessbeobachtung vom zweiten Verhandlungstag, 20. Juli 2005, 8.30 Uhr - 15.10 Uhr.
Die fehlenden Teile werden nachgereicht.

 

Mitschrift des 1. Verhandlungstages am Landesgericht Wien. (Mit Links zu weiteren Berichten.)

 
 

And a vision appeared to Paul in the night: a man of Macedonia was standing beseeching him and saying, "Come over to Macedonia and help us." - Acts of the Apostles 16:9.

 
 

Von 19. bis 21. Juli 2005 findet in Wien der Prozess wegen des gewaltsamen Todes von Seibane Wague in der Nacht von 14. auf 15. Juli 2003 statt. Wegen fahrlässiger Tötung unter besonders gefährlichen Verhältnissen - angeklagt sind sechs PolizistInnen, drei Sanitäter und ein Notarzt.

 
 

The family of 40-year-old Kurdish asylum seeker, Elmas Ozmico, have expressed concerns at a recent inquest verdict into her death that found that she died of natural causes. Concerns centre around the fact that despite asking for medical help she was not taken to hospital until 19 hours after she arrived at Dover.

zum thema 42 grenzregime grossbritannien

 

Das Justizspektakel zur Operation Spring am Landesgericht Wien geht weiter. Schaut euch das an! Weitere Termine der Verhandlung gegen Emanuel Chukwujekwu im August 2005.

zum thema 30 operation spring: Emmanuel Chukwujiekwu

 
 

Pressemittelung vom 14. Juni 2005. Verschiedene Initiativen verurteilen den alltäglichen staatlichen Rassismus und den Einschüchter- ungsversuch gegen Mouctar Bah in Dessau.

 
 

Von 19. bis 21. Juli 2005 findet in Wien der Prozess wegen des Todes von Seibane Wague im Stadtpark vor rund 2 Jahren statt. Zehn "Helfer" stehen vor Gericht, der Fall bleibt ein Politikum.

 
 

Seit Anfang Mai will der Innenminister von Hamburg Nagel Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben lassen. Die afghanische Regierung hat dringend darum gebeten, keine Flüchtlinge in die instabile Situation zu schicken und sie so noch weiter zu destabilisieren.

zum thema 73 grenzregime deutschland

 
 

Die GEMMI - Gesellschaft für Marginalisierte & MigrantInnen - präsentiert ihre Arbeit rund um die Operation Spring.
Buchpräsentation, Performances & Konzert am Samstag, 4. Juni 2005, im Amerlinghaus, Stiftgasse 8, 1070 Wien.

zum thema 8 antirassistische arbeitspraxis

 

Mitschrift der Prozessbeobachtung vom dritten Verhandlungstag, 21. Juli 2005, 8.30 Uhr - 13.40 Uhr (vor der Mittagspause). Die fehlenden Teile werden nachgereicht.
Der Prozess wurde auf den 28. Oktober 2005 vertagt.

 

Aussendung anlässlich des Prozesses am Landesgericht Wien. Darin wird u.a. kritisiert, dass Polizeibeamte und SanitäterInnen ihre Berufstätigkeit uneingeschränkt ausueben dürfen. Gefordert wird die Suspendierung der angeklagten PolizistInnen, SaniTäter und des Notarztes.

 
 

[19. Jul 2005]

zum artikel 1309 Dubs V Seibane

Verhandlung - Video - Vienna, 19. bis 21. Juli 2005, jeweils ab 17:00 Uhr im WUK Projektraum, Währingerstr. 59, 1090 Wien ( Bildergalerie)

 
 

Am 14. Juli 2005 fanden eine Demonstration und eine Kundgebung in Gedenken an Seibane Wague, der zwei Jahre zuvor im Zuge eine Polizei- und Rettungseinsatzes umgebracht worden war, statt. Mindestens 150 Leute beteiligten sich an den Aktionen. ( Bildergalerie)

 
 

Dokumentation einer Aussendung zum wöchentlichen Donnerstagsspeakerscorner gegen Schwarz/Blau/Orange am Ballhausplatz in Wien.

 

Aussendung der Asylkoordination Österreich zum "Asyl- und Fremdenrechts- paket", das am 7. Juli im Parlament beschlossen wurde.

zum thema 97 asyl- und fremdenrecht 2005

 
 

A jury has returned a verdict of death by misadventure following a three-day inquest into the death of Nariman Tahmasebi, a 27-year-old Iranian asylum seeker who was found hanged in Lewes prison in February 2002.

 

Der Countdown läuft ...
Ab 23. September ist es soweit: An diesem Tag erfolgt der Kinostart von OPERATION SPRING im Wiener Stadtkino.

 
 

Proteste gegen das "African Village" im Augsburger Tierpark.
Mit ausgesprochenem Befremden hat die Schwarze deutsche Gemeinschaft zur Kenntnis genommen, dass vom 9. - 12. Juni 2005 im Augsburger Zoo eine Art afrikanisches Dorf entstehen soll.

 

Trotz aufrechter EinWände gegen das Prokop - Gesetz hält die Ministerin an der Behauptung fest, das vorgelegte Gesetzeswerk sei menschenrechts-, verfassungs- und konventionskonform.

zum thema 97 asyl- und fremdenrecht 2005

 
 

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66