no-racism.net logo
 
pfeil zeigt auf no-racism.net logo rassismus

 
beschreibung des bereichs

rassismus

Wir dokumentieren auf diesen Seiten institutionalisierten rassistischen Staatsterror sowie den rassistischen Konsens der Mehrheitsbevölkerung in Österreich und anderswo. Denn wir lehnen - wie viele andere auch - Rassismus in jeglicher Form ab.

Artikel zum Widerstand gegen Schubhaft und Abschiebungen im :: Bereich deportatiNO und zur Diskussion um Antirassismus :: im Bereich Debatte.

rubriken dieses bereichs

powered by / running on spunQ

design. development. hosting.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65

Initiative "Gegen Unrecht - Kinder gehören nicht ins Gefängnis" fordert verantwortlichen Umgang mit Kinderflüchtlingen. Aktion am Dienstag, 23. Oktober 2012 um 10:45 Uhr vor dem Bundeskanzleramt, Ballhausplatz/Ecke Schauflergasse, 1010 Wien.b

zum thema 1 traiskirchen

 
 

On the 16th of October 2012, eight Syrian asylum-seekers were brutally beaten by the police in the detention center for foreigners in the city of Lyubimets, close to the Bulgarian-Turkish border.

zum thema 128 grenzregime bulgarien

 
 

Von 12. bis 14. Oktober 2012 fanden eine Demo mit anschl. Protest- Camp vor dem Parlament in Wien statt. Zum Abschluss wurde eine Erklärung an die Parlaments- direktion übergeben und an das Bundesasylamt geschickt - und diese zu einer Antwort aufgefordert.
:: Zur Bildergalerie

zum thema 36 eurodac, dublin und sichere drittstaaten

 
 

Am 10. Oktober 2012 startet in Anschluss an eine Demons- tration ein zwei-tägiges Protestcamp vor dem Parlament in Wien. Im folgenden Text beschreiben somalische Flüchtlinge einige ihrer Probleme im Rahmen des Asylverfahrens.

 
 

Der Pfarrer von Wölfnitz/ Saualpe Mag. Johann Nepomuk Wornik und die Bürger_innen- initiative - Weg mit der "Sonderanstalt"! feiern die endgültige Schließung als den Erfolg der Bürgerinnen und Bürger. Presseaussendung vom 5. Oktober 2012.

zum thema 83 kärnten / koroska

 

"Wir fordern Flüchtlings- anerkenng., Familien- zusammen- führung und Schluss mit Dublin II - Abschiebungen!"
Aufruf von Flüchtlingen aus Somalia zu einer Demonstration am 10. Oktober 2012 zum Parlament in Wien und anschl. Dauerkundgebung bis 12. Oktober.

zum thema 36 eurodac, dublin und sichere drittstaaten

 
 

On September 25, 2012, the police started with the eviction of Salam, followed by mass road block next to the port. Evictions of places where refugees are sleeping and mass arrests are continued during the next two days.

zum thema 70 grenzregime frankreich

 
 

Der Satz "Tschuschen haben in freien gekocht" war bis vor Kurzem in einem online verfügbaren Einsatzbericht des Bezirksfeuerwehrkommandos Klagenfurt/Stadt zu lesen.

zum thema 83 kärnten / koroska

 
 

What are the implications of the ground-breaking report of the Hillsborough Independent Panel for the families of those who die in police, prison and psychiatric custody?

zum thema 42 grenzregime grossbritannien

 
 

asylkoordination österreich kritisiert strukturelle Mängel in der Grundversorgung für Asylwerber_innen. Presseaussendung vom 12.09.2012.

 

Bericht über einen Besuch auf der Saualm, der die Isolation, Gewalt gegen Bewohner, rassistische Beleidigungen und Mangelversorgung verdeutlichte. Solidaritätswanderung am 11.09.2012.

zum thema 83 kärnten / koroska

 

The No Border Network, founded in the Netherlands in June, calls for a nationwide day of action on October 27th 2012, seven years after the fire at detention and deportation center Schiphol, that cost the lives of eleven people.

zum thema 54 schubhaft

 
 

On 12 October 2012, campaigners will mark the two-year anniversary of the death of Jimmy Mubenga, the 46-year-old Angolan migrant who died in 2010 at the hands of G4S security guards 'restraining' him on board a British Airways flight during his forcible deportation to Angola.

zum thema 42 grenzregime grossbritannien

 
 

Etwa 250 Leute beteiligten sich am 10. Oktober 2012 an den Protesten in Wien, zu denen somalische Flüchtlinge aufgerufen haben. Nach einem lautstarken Auftakt beim Bundesasylamt und einer Demonstration begann die Kundgebung vor dem Parlament, die bis Freitag, 12. Oktober dauert.
:: Zur Bildergalerie

 
 

Ein 19 Jahre alter Mann fährt mit dem Zug von Italien Richtung Österreich. Am Brennero/Brenner steigen Grenzpolizist_innen der AGM* Gries ein. Sie kontrollieren nach dem Prinzip des "racial profiling" meist nur Menschen, die sie als "ausländisch" oder "verdächtig" brandmarken. Der junge Mann wird festgenommen und zur Polizeistation am Innsbrucker Hauptbahnhof gebracht.

zum thema 36 eurodac, dublin und sichere drittstaaten

 

Die asylkoordination österreich begrüßt die längst fällige Schließung der Sonderanstalt auf der Saualm. "Ein Saualm-Nachfolgeprojekt wäre nur die Wiederholung eines falschen Betreuungskonzepts," kritisiert Anny Knapp von der asylkoordination die Ankündigung des Flüchtlingsreferats, einen neues Sonderbetreuungsquartier eröffnen zu wollen.

zum thema 83 kärnten / koroska

 

Authorities are planning to set up four new reception centers for immigrants on islands of the Aegean (Chios, Lesvos, Samos and Rhodos) to cope with the rising influx of migrants and refugees into Greece by sea that has been prompted by more effective policing along the Turkish land border.

zum thema 114 grenzregime griechenland

 

Appell an Europäische Staaten, AsylwerberInnen, die durch Serbien eingereist sind, nicht nach Ungarn zurückzuschicken. Presseaussendung der asylkoordination vom 26. September 2012.

zum thema 36 eurodac, dublin und sichere drittstaaten

 

[24. Sep 2012]

zum artikel 4184 Haft für Flüchtlinge

Erneut restriktive EU-Regelungen für Flüchtlinge. asylkoordination österreich zeigt sich in einer Aussendung vom 24. September 2012 entsetzt über Beschluss des EU-Parlamentsausschusses.

zum thema 45 europaeische politik zu migration und unsicherheit

 

Am 22. September 2012 findet in Magdeburg ein Gedenktag statt, um auf die erschreckend großen Anzahl Opfer rassistischer Gewalt in Sachsen-Anhalt hinzuweisen - und keine_n zu vergessen. Dieser Tag soll sich in Zukunft als zentraler Gedenktag für Magdeburg etablieren, wie es im folgenden Aufruf heißt.

zum thema 73 grenzregime deutschland

 
 

Schwarze Haare sind politisch - ein Text von accalmie (gebloggt auf :: maedchenmannschaft.net) über das Politische von Haaren, Alltagsrassismus und weiße Schönheitsideale als normative Selbstverständlichkeiten.

 

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65