no-racism.net logo
 
pfeil zeigt auf no-racism.net logo rassismus

 
beschreibung des bereichs

rassismus

Wir dokumentieren auf diesen Seiten institutionalisierten rassistischen Staatsterror sowie den rassistischen Konsens der Mehrheitsbevölkerung in Österreich und anderswo. Denn wir lehnen - wie viele andere auch - Rassismus in jeglicher Form ab.

Artikel zum Widerstand gegen Schubhaft und Abschiebungen im :: Bereich deportatiNO und zur Diskussion um Antirassismus :: im Bereich Debatte.

rubriken dieses bereichs

powered by / running on spunQ

design. development. hosting.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64

Das ZARA Lokal-Testing belegt einmal mehr die rassistische Einlasspolitik in vielen Wiener Clubs und Lokalen. - Presseaussendung von ZARA - Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit.

zum thema 71 rassistische türpolitik

 

Fortsetzung des "Schlepperei" -Prozesses in Wiener Neustadt am 06. Mai 2014: Aufruf zu solidarischer Prozessbeobachtung.

zum thema 130 refugee protest camp vienna

 
 

Aussendung vom 27. März 2014, dem 5. Prozesstag in Wr. Neustadt im Prozess wegen des Deliktes der Fluchthilfe, in der rassistischen Amtssprache als "Schlepperei" deklariert. - Alle angeklagten Flüchtlinge wurden enthaftet!

zum thema 130 refugee protest camp vienna

 

Politische und juristische Hintergründe des notwendig falschen Straftatbestands Schlepperei. Zuerst erschienen in MALMOE 66, dankend übernommen von no-racism.net

 

Interview mit einer Gruppe solidarischer Menschen, die die acht Menschen begleiten, gegen die am 17.03.2914 wegen dem Vorwurfs der Schlepperei am Landesgericht Wiener Neustadt ein Prozess beginnt. Zuerst erschienen im MALMOE 66, von no-racism.net dankend übernommen.

 

Das Schubhaftzentrum eröffnet mit einem Monat Verspätung, seit 1.3. sind zehn Männer dort untergebracht, die abgeschoben werden sollen. Dokumentation APA Aussendung

zum thema 54 schubhaft

 

Der Prozess gegen 8 Personen wegen des Vorwurfs, Teil einer kriminellen Schleppervereinigung zu sein, beginnt am 17. März 2014 in Wiener Neustadt. Infoveranstaltung in Wien (12.3.), Kundgebung vor dem Gericht (17.3.) und Demo in Wien (18.3.)!

 

Statement des Refugee Protest Movement Vienna zum Risiko des Grenzübertritts, zu Schlepperei und zu den Verfahren gegen Michael Genner und die im Sommer wegen des Vorwurfs der Schlepperei inhaftierten Aktivisten, von denen kürzlich zwei wieder enthaftet wurden.

 

Diskussions- veranstaltung am 09.01. und Soliparty am 10.01 gegen die Kriminalisierung von Refugee- AktivistInnen. Jeweils im EKH, Wielandgasse 2-4, 1100 Wien.

zum thema 130 refugee protest camp vienna

 
 

Ein Artikel zur versuchten Kriminalisierung der Refugee Proteste. Am Freitag, 15.11.2013, findet die nächste Haftprüfung für drei Aktivisten aus der Refugee Bewegung wegen des Vorwurfs der 'Schlepperei' statt.

zum thema 130 refugee protest camp vienna

 

Ausstellung des Künstlers Tal Adler im Landesgericht für Strafsachen Wien, mit Beiträgen zur langen Geschichte des Antisemitismus oder staatlichem Rassismus, wie beispielsweise am 21.11.: Zehn Jahre nach dem Tod im Stadtpark: Wer erinnert sich an Seibane Wague?

 
 

[14. May 2014]

zum artikel 4628 Stop Detention in Hungary!

Protest and solidarity day with asylum seekers at the Debrecen Refugee Camp in Hungary on 17th of May 2014.

zum thema 131 grenzregime ungarn

 
 

[28. Mar 2014]

zum artikel 4610 Rassismus Report 2013

Der Rassismus Report 2013 von ZARA - Zivilcourage und Anti-Rassismus Arbeit - ist erschienen. Polizei und Justiz werden als auf ihrem rassistischen Auge blind beschrieben.

 
 

Offener Brief der Recherche- gruppe Vordernberg an SUE Architekten und alle anderen Architekturbüros, die sich am Wettbewerb für das Schubhaftzentrum Vordernberg beteiligt haben.
no-racism.net dokumentiert den offenen Brief.

zum thema 54 schubhaft

 
 

Interview mit zwei der wegen Schlepperei Angeklagten.
Zuerst erschienen in MALMOE 66, dankend übernommen von no-racism.net.

 

Schwarze Menschen in Europa kritisieren die geplante Aufführung des Theaterstücks "Die N*" von Johan Simons.

zum thema 102 rassismus in medien

 

The trial against 8 persons who are accused of being part of a criminal 'human smuggling'-association will start on March 17th in Wiener Neustadt.
Info-event in Vienna (12.3.), demonstration in front of the court in Wiener Neustadt (17.3.) and demo in Vienna (18.3.)!

 

Comment of the Refugee Protest Movement Vienna on the risk of crossing borders, using a smuggler or escape helper and the court procedures against Michael Genner and some of the ectivists that had been arrested in Summer 2013 under the contruction of being part of an international human smuggling organization - two of them had been released recently.

 

In seinem "Einserkastl" vom 20. Februar 2014 widmet sich Hans Rauscher der Hypo Alpe Adria, kommt aber selbst bei diesem Thema nicht ohne eine rassistische Verallgemeinerung aus.

zum thema 102 rassismus in medien

 
 

Am Mittwoch den 13.11 stürmte in Berlin-Kreuzberg das Spezialeinsatz- kommando (SEK) ein besetztes Haus des Refugee- protestes.

zum thema 73 grenzregime deutschland

 
 

Welchen Unterschied macht es eigentlich, ob private Sicherheitsfirmen oder Beamte das Migrationsregime und konkret den neuen Schubhäfn Vordernberg betreuen? Zwei Statements der Recherchegruppe Vordernberg, übernommen von linksunten.indymedia.

zum thema 54 schubhaft

 
 

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64