no-racism.net logo
 
pfeil zeigt auf no-racism.net logo rassismus

 
beschreibung des bereichs

rassismus

Wir dokumentieren auf diesen Seiten institutionalisierten rassistischen Staatsterror sowie den rassistischen Konsens der Mehrheitsbevölkerung in Österreich und anderswo. Denn wir lehnen - wie viele andere auch - Rassismus in jeglicher Form ab.

Artikel zum Widerstand gegen Schubhaft und Abschiebungen im :: Bereich deportatiNO und zur Diskussion um Antirassismus :: im Bereich Debatte.

rubriken dieses bereichs

powered by / running on spunQ

design. development. hosting.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65

Eine kommentierte Prozess-dokumen-tation zum erstinstanz-lichen Urteil im Medien-verfahren Ousmane C. vs. unzensuriert.at.

zum thema 102 rassismus in medien

 
 

Pastor Joshua Esosa's Lawyer - "I am very sure that Joshua is not guilty and I am very optimistic that the judge will say so".

 
 

150 Leute demons- trierten am 1. Juni 2012 gegen Rassismus sowie für Solidarität und Gerechtigkeit in Wien. Anlass ist die bevorstehende Berufungs- verhandlung gegen Pastor Joshua Esosa, der sagt, dass er als Drogendealer denunziert wurde - wie so viele Afrikaner_innen in Österreich.
:: Zur Bildergalerie

 
 

Am 6. Juni 2012 findet am Landesgericht Wien die Berufungs- verhandlung gegen den nigerianischen Pastor Joshua Esosa von der der Kirche "Grace Ministries International" statt, der auf rassistischer Grundlage wegen angeblichem Drogenverkauf angeklagt und erstinstanzlich verurteilt wurde.

zum thema 126 1maerz-streik

 
 

The initiatives "1st of March / transna- tional migrants' strike" and "Afrique Europe Interact / Vienna" hereby declare their solidarity with the demonstration for the freedom of Pastor Joshua Esosa which is organized by his friends and relatives for 1st of June 2012 in Vienna.

zum thema 126 1maerz-streik

 
 

We protest against the German Police Murder of a Nigerian woman in the Frankfurt Job Center - Demonstration on Saturday, 2nd June 2012 at 13pm (Hauptbahnhof Frankfurt am Main).

zum thema 73 grenzregime deutschland

 
 

Dealer- paranoia and/or structural racism against Blacks and People of Colour?
:: Flyer as pdf

 
 

Nachdem vier Polizisten 2006 Bakary J. in einer Wiener Lagerhalle folterten und nahezu totprügelten und die beteiligten Beamten verurteilt wurden hat der Betroffene bis heute keine Entschädigung bekommen.

zum thema 54 schubhaft

 

Kundgebung am Dienstag, 15.05. um 16:00 vor der Schubhaft Roßauer Lände 9, 1090 Wien.

 

Drei der Polizisten, die im April 2006 den Schubhäftling Bakary J. misshandelt und gefoltert hatten, wurden nun von der Disziplinaroberkommission aus dem Polizeidienst entlassen.

zum thema 54 schubhaft

 

Keine Schubhaft! Keine Abschie- bungen! Gegen die Umwandlung des Integrationsheims in der Nussdorfer Straße in ein Abschiebezentrum demonstrierten am 19. April 2012 rund 200 Personen.
:: Zur Bildergalerie

zum thema 54 schubhaft

 
 

"Das Flüchtlingsheim auf der Saualm war von Anfang an ein Skandal", so Anny Knapp von der asylkoordination österreich. Die Situation für die betroffenen AsylwerberInnen wurde und wird auch durch Kontrollen der Landesbehörden nicht besser.

 

Vertagt wurde am 6. Juni 2012 der Berufungs- prozess gegen Pastor Joshua, der 2011 in erster Instanz zu 15 Monaten Haft wegen angeblichen Handels mit Suchmitteln verurteilt worden war und deswegen bereits 8 Monate hinter Gittern verbringen musste.

 
 

[30. May 2012]

zum artikel 4109 Nur für Stammgäste

Das letzte ZARA-Lokal-Testing bestätigt rassistische Einlasspolitik in Wiener Clubs - Rassismus an der Tür ist im nightlife keine Seltenheit. "Stammgast" ist, wer weiß ist, und darf rein.

zum thema 71 rassistische türpolitik

 
 

Einige Anmerkungen zur Debatte um Sarah Kuttner, Mola Adebisi und eine rassistische Puppe.

zum thema 102 rassismus in medien

 
 

Die Initiativen "1. März / transnati- onaler Migrant*inn- enstreik" und "Afrique Europe Interact / Wien" erklären ihre Unterstützung für die Demonstration für die Freiheit von Pastor Joshua Esosa, die von Freund*innen und Angehörigen des Betroffenen am 1. Juni 2012 in Wien veranstaltet wird.

zum thema 126 1maerz-streik

 
 

Christy Schwundeck ist nun schon seit einem Jahr tot und immer noch wissen wir nicht, wie es zu ihrer Tötung kam. Demonstration am 2. Juni 2012 in Frankfurt - für Christy Schwundeck und all die anderen Opfer rassistischer Polizeigewalt!

zum thema 73 grenzregime deutschland

 
 

Dealer- paranoia und/oder struktureller Rassismus gegenüber Blacks und People of Colour?
:: Flyer als pdf

 
 

Die Kundgebung fand am 15.5.2012 vor dem PAZ Rossauer Lände statt. Patrick musste eine Verwaltungsstrafe absitzen, die er wegen einer spontanen Demo gegen eine Abschiebung erhielt.

 
 

Der Verein Flüchtlingsprojekt Ute Bock zieht ab Mai in den 10. Bezirk in die Zohmanngasse. Informationen dazu (mit Vokü, Film und Diskussion) im Politdiskubeisl am Donnerstag 10. Mai 2012 ab 20 Uhr im EKH, Wielandgasse 2-4, 1100 Wien.

 

Seit Jahren nimmt die Polizei in Dessau Leute fest, ohne eine_n Richter_in zu informieren. Dies geschah auch am 7. April 2005 mit Oury Jalloh. Pressemitteilung der Initiative Oury Jalloh e.V.

zum thema 73 grenzregime deutschland

 
 

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65